Eine Boeing 747 startet vom Flughafen Frankfurt aus in den Abendhimmel. Der US-Flugzeugbauer Boeing stellt die Produktion seines Jumbo-Jets 747 nach mehr als 50 Jahren ein.

«Königin der Lüfte» Boeing stellt Produktion des Jumbo-Jets 747 ein

Ein Klassiker vor dem Aus: Boeing zieht bei seinem einst größten Passagierjet der Welt nach über 50 Jahren den Stecker. Die Nachfrage nach dem Jumbo 747 ist einfach zu gering - und Probleme hat der US-Flugzeugbauer derzeit ohnehin genug. mehr...


Reiserückkehrer stehen am Flughafen Tegel am Corona-Teststand.

An Flughäfen und Bahnhöfen Bund soll Kosten für Corona-Tests bei Urlaubern tragen

Zum Eindämmen der Pandemie rücken Reisende in den Blick, die nun aus aller Welt nach Deutschland zurückkommen. Sie können sich auf breiter Front testen lassen. Ist zur Finanzierung das letzte Wort gesprochen? mehr...


Finanzminister Olaf Scholz bei der Sitzung des Bundestags-Finanzausschusses zum Wirecard-Skandal.

Sitzung im Finanzausschuss Scholz gibt den obersten Wirecard-Aufklärer

Es steht viel auf dem Spiel im Fall Wirecard. Hinter verschlossenen Türen stellen sich der Finanzminister und der Wirtschaftsminister im Finanzausschuss bohrenden Fragen der Abgeordneten - doch reicht das? mehr...


Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 29.07.2020 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 29.07.2020 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 31 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 29.07.2020

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 29.07.2020 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Eine Boeing 737 MAX 7. Mit dem Flugzeugmodell fing die Krise beim US-Flugzeugbauer an.

Doppelt so hoch wie erwartet Corona-Krise brockt Boeing Milliardenverlust ein

Der Flugverkehr zieht langsam wieder an. Doch die Corona-Krise setzt der Luftfahrt mächtig zu. Das bekommt auch der ohnehin schon mächtig gebeutelte US-Flugzeugbauer Boeing zu spüren. mehr...


Deutsche Unternehmen in China leiden unter schweren Umsatzeinbußen durch die Corona-Krise.

Normalität erst 2021 Corona-Krise: Deutsche Firmen in China leiden

China hat das Virus weitgehend unter Kontrolle. Doch deutsche Firmen im Land müssen deutlich länger als gedacht auf eine Rückkehr zur Normalität warten. Dabei könnte Peking viel für eine Erholung tun. mehr...


Windräder des Windparks «Wikinger» in der Ostsee vor Rügen drehen sich.

Zahlen vom Umweltbundesamt Ökostrom-Anteil im ersten Halbjahr erstmals bei 50 Prozent

Die Corona-Krise hat die Stromnachfrage in Deutschland deutlich gedrückt. Da es außerdem windig und sonnig war und Gas vergleichsweise wenig kostetet, sieht die Klimaschutz-Bilanz ganz gut aus. mehr...


Fertigungsmechaniker bringen an einem Fließband im Audi-Werk die Front an einem Audi an.

Positive Entwicklung Audi beendet im September Kurzarbeit

Ein-Schicht-Betrieb, Mundschutz und durchsichtige Kunststofffolien zwischen den Mitarbeitern - ganz vorsichtig fuhr Audi den Betrieb im April wieder hoch. Nun steht der nächste Schritt an. Im September fällt auch die Kurzarbeit weg. mehr...


Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Börse in Frankfurt DAX: Kurse im XETRA-Handel am 29.07.2020 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 29.07.2020 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Ein Schuh des Sportartikelherstellers Puma ist am Rande der Bilanz-Pressekonferenz ausgestellt.

Erholungskurs eingeschlagen Puma rutscht wegen Corona in die roten Zahlen

Aktuell sieht sich der Sportartikelhersteller zwar wieder auf Erholungskurs. Die Herzogenauracher trauen dem aber nicht so ganz und fürchten eine zweite Corona-Welle mit einem weiteren Lockdown. 2020 nennt Vorstandschef Gulden «ein verlorenes Jahr». mehr...


Bei Osram schlug die Corona-Krise im vergangenen Quartal voll zu.

Bilanzen in der Corona-Krise Tiefrote Zahlen bei Osram - schwarze beim neuen Eigner AMS

Osram und sein neuer Mehrheitseigentümer AMS haben am Mittwoch parallel Zahlen für das abgelaufene Quartal vorgelegt. Über dem Joint Venture von Osram und Continental verdichten sich derweil die dunklen Wolken. mehr...


Baukräne stehen auf einer Baustelle. «Die Zeichen stehen eindeutig auf Erholung», teilte das DIW mit.

Nach Corona-Schock DIW: Deutsche Wirtschaft wird sich deutlich erholen

Die deutsche Wirtschaft könnte sich schneller vom Corona-Schock erholen, als viele dachten. Aufgrund von Frühindikatoren sind Volkswirte optimistisch. mehr...


Reiserückkehrer gehen zum Corona-Testzentrum im Flughafen Düsseldorf.

Corona-Tests an Flughäfen Tourismusbeauftragter: Reisen darf nicht zur Gefahr werden

Flughäfen und Gesundheitsbehörden rüsten sich für zusätzliche Corona-Tests für heimkehrende Urlauber. Auch die Luftverkehrsbranche hofft, dass verlässliche Tests das Vertrauen der Passagiere zurückbringen. mehr...


Wirtschaft: Die perfekten Wohnzimmermöbel: Hier habe ich sie gefunden

Wirtschaft Die perfekten Wohnzimmermöbel: Hier habe ich sie gefunden

Ich verbringe viel Zeit in meinem Wohnzimmer. Wenn ich von der Arbeit komme, möchte ich einfach nur die Füße hochlegen, Zeitungen nachlesen, netflixen oder ein bisschen zocken. Darum stand für mich beim Umzug fest, es musste ein neues Wohnzimmer her, dessen Möbel genau zu mir und meinem Leben passen. mehr...


Der Chip-Hersteller AMD macht Intel Konkurrenz.

Umsatz deutlich gesteigert Intel-Konkurrent AMD mit starkem Quartal

Noch vor einigen Jahren wurde der Chip-Konzern AMD von einigen Branchenbeobachtern fast abgeschrieben. Doch technologische Weichenstellungen und die Auswahl des Produktionspartners brachten den kleineren Intel-Rivalen auf die Gewinnerstraße. mehr...


Arbeitsminister Hubertus Heil hat schärfere Regeln für die Fleischwirtschaft angekündigt.

Heils «Aufräumen»-Gesetz Kabinett beschließt schärfere Regeln für Fleischbranche

Nach der Häufung von Corona-Fällen in Fleischbetrieben will die Bundesregierung wie angekündigt die Regeln für die Branche verschärfen. Der entsprechende Gesetzentwurf von Arbeitsminister Heil wird im Kabinett auf den Weg gebracht. mehr...


Freizeit: Das Trend-Hobby 2020 - Nähen lernen
Sonderveröffentlichung

Freizeit Das Trend-Hobby 2020 - Nähen lernen

Nicht nur in der Mode kommen alle Trends zurück, auch bei Hobbys und Freizeitbeschäftigungen wird es in letzter Zeit wieder so richtig Vintage. So kehrt zum Beispiel das Nähen als beliebtes Hobby zurück. Lesen Sie hier, warum Nähen ein praktisches Hobby ist, und wie Sie am besten Nähen lernen können. mehr...


Blick zurück in den März: Außergewöhnlich ruhig geht es auf der Frankfurter Einkaufsmeile Zeil zu, nachdem im Zuge der Corona-Krise die meisten Geschäfte geschlossen haben. Bundesweit kämpfen viele Geschäfte mit den Folgen der Umsatzverluste. Foto: dpa

Düsseldorf/Bielefeld Harte Zeiten für die Innenstädte

Noch sieht es in den meisten deutschen Innenstädten auf den ersten Blick nicht viel anders aus als vor der Corona-Krise. Die meisten Geschäfte sind wieder geöffnet, und die Zahl der Geschäftsaufgaben hält sich in Grenzen. Doch das könnte sich bald ändern. Denn in vielen deutschen Innenstädten droht nach Befürchtung von Experten vom Herbst an eine Pleitewelle. mehr...


Ein Detektiv einer Sicherheitsfirma demonstriert, wie Ladendiebe mit Hilfe eines präparierten Koffers die Sicherungsetiketten an der Ware überlisten können.

Milliardenverlust Studie: Im Handel wird mehr geklaut

Rund zwei Drittel der Umsatzverluste durch Diebstähle gehen auf das Konto von Kunden. Der Rest kommt durch kriminelle Mitarbeitende oder Lieferanten zustande. mehr...


Gold ist wieder teurer.

Silber auf 7-Jahres-Hoch Gold steigt in Richtung 2000 US-Dollar

Der Gold-Preis setzt seinen Höhenflug weiter fort. Das Edelmetall ist rund 30 Prozent mehr wert als noch vor einem halben Jahr. Ein schwacher US-Dollar trägt seinen Teil dazu bei. mehr...


Reisende am Frankfurter Flughafen in der Abflughalle im Terminal 1.

Passagierzahlen steigen leicht Frankfurter Flughafen kommt nur langsgam aus Corona-Tief

Es gibt wieder mehr Flüge im Angebot, das Passagieraufkommen steigt - aber nur langsam am Frankfurter Flughafen. Doch die britischen Quarantäne-Bestimmungen dämpfen den Optimismus. mehr...


Flugzeuge von Ryanair stehen auf dem Flughafen Weeze am Niederrhein.

Ryanair und Piloten einig Doch noch Chancen für Flugstandorte Hahn und Weeze

Die Chancen, dass weiterhin Flugzeuge von Ryanair an den Standorten Hahn, Weeze und Berlin stationiert bleiben. mehr...


Bei Sonnenuntergang ist die Skyline der Bankenstadt in ein rötliches Licht getaucht.

Folgen der Pandemie abwarten EZB mahnt Banken: Keine Gewinnausschüttung wegen Corona

Noch sind die Kapitalpuffer ausreichend dick - doch die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie sind schwer abzuschätzen. Banken sollten sich daher für mögliche Verluste rüsten und ihr Geld für die Vergabe von Krediten zusammenhalten, fordern Bankenaufseher. mehr...


151 - 175 von 15751 Beiträgen