Nachholbedarf Auftragsflut im Rüstungsgeschäft treibt Rheinmetall-Wachstum

Rheinmetall musste im ersten Jahresviertel noch einen Umsatzrückgang um knapp sieben Prozent auf 1,26 Milliarden Euro hinnehmen.

Weltweit wird wieder mehr Geld in die Streitkräfte gesteckt. Rheinmetall registriert zum Jahresstart für die Rüstungssparte eine Auftragsflut mit mehr als verdoppelten Bestellungen. Insgesamt soll der Konzernumsatz um fast ein Zehntel wachsen. mehr...

Vonovia modernisiert jährlich jede zwanzigste seiner 350 000 Wohnungen. Häufig werden die Häuser gedämmt und bekommen neue Fenster und Balkone.

Mieterbund Großvermieter überfordern Mieter mit Modernisierungen

Berlin (dpa) - Große Vermieter in Deutschland verdienen sich aus Sicht des Deutschen Mieterbunds mit Modernisierungsumlagen eine goldene Nase. mehr...


Schaufelradbagger in einem Tagebau im Rheinischen Braunkohlerevier bei Grevenbroich. Europas größter Versicherungskonzern Allianz steigt aus der Kohle aus.

Zugunsten des Klimas Allianz steigt aus der Kohle aus

Eine Versicherung betreibt zwar keine Kohlekraftwerke - doch ohne Versicherung läuft kein Kraftwerk. Die Allianz will sich vom Kohlegeschäft verabschieden. mehr...


Der starke Euro bremst das Verkaufsergebnis des Autobauers BMW.

Gewinn steigt BMW nach robustem Quartalsergebnis optimistisch

Der starke Euro und enorme Investitionen für neue Automodelle und Zukunftstechnologien belasten BMW. Trotzdem sieht sich der Konzern gut auf Kurs. Vorstandschef Krüger nennt zwei Gründe: Luxus und X. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Kurse im XETRA-Handel am 4.05.2018 um 13:05 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Kurse im XETRA-Handel am 4.05.2018 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 4.05.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Amazon-Chef Jeff Bezos kam neulich zur Verleihung des Axel Springer Awards nach Berlin.

Berliner Ausbau Amazon: Über 2000 neue Jobs in Deutschland in diesem Jahr

München (dpa) - Amazon hat Angekündigt, dass in diesem Jahr in Deutschland über 2000 neue Arbeitsplätze geschaffen werden sollen. mehr...


Nach dem Weggang von Vorstand Franz David im September 2017 leiten Finanzchef Christopher Stenzel (links) und Vorsitzender Wilhelm Beckers Westag & Getalit. Foto: Wolfgang Wotke

Rheda-Wiedenbrück Materialpreise drücken Gewinn

Steigende Kosten für Spanplatten und andere, vor allem chemische Rohstoffe belasten die Geschäfte der Westag & Getalit AG vermutlich auch dieses Jahr. Im vergangenen sank der Gewinn. mehr...


Flugzeuge der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin auf dem Hauptstadtflughafen BER in Schönefeld.

Insolvenzverwalter Air-Berlin Topbonus-Meilen sind kaum zu retten

Berlin (dpa) - Der Insolvenzverwalter des Air-Berlin-Meilenprogramms Topbonus sieht kaum Chancen, das Unternehmen noch zu retten. Vielflieger konnten über das Programm Bonusmeilen für Prämien oder Gratisflüge sammeln. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im Späthandel am 3.05.2018 um 20:30 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 3.05.2018 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 3.05.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 3.05.2018 um 17:55 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 3.05.2018 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 3.05.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Herbert Diess hat Mitte April die Führung der gesamten VW-Gruppe übernommen.

Hauptversammlung in Berlin VW-Konzernchef Diess: Ausgliederung von Ducati möglich

Das Geld sprudelt, der Absatz bricht Rekorde - aber beim vielzitierten Kulturwandel hapert es bislang. Hat sich wirklich etwas geändert für die VW-Beschäftigten? Der neue Chef will es wissen. Auch Veränderungen bei Konzernmarken wie Ducati sind «denkbar». mehr...


Die zuletzt wieder gestiegene Milchmenge drückt die Milchpreise.

Aldi in der Vorreiterrolle Preissturz bei Milch - Butter wird teurer

Aldi legt vor und senkt den Milchpreis - und die Konkurrenz zieht nach. Die Verbraucher dürfte es freuen, doch sie müssen dafür mehr für Butter bezahlen. Die Milchviehhalter sind besorgt. mehr...


Der Chef der Versicherungsaufsicht, Frank Grund.

Ernste Lage Bafin sieht Zinstief als Gefahr für Betriebsrenten

Hohe Garantien für Kunden, mickrige Renditen am Finanzmarkt - Pensionskassen und Lebensversicherer stecken in der Zwickmühle. Die Aufseher sind alarmiert. mehr...


Feste Zusagen: Opel-Streit: PSA-Chef will Zukunftspläne vorlegen

Feste Zusagen Opel-Streit: PSA-Chef will Zukunftspläne vorlegen

Im Tauziehen mit dem Betriebsrat um die Zukunft von Opel zeigt sich der mächtige PSA-Chef Tavares verhandlungsbereit. Führt das zu einem Abbau der Spannungen? mehr...


Pierre Moscovici, Wirtschaftskommissar der Europäischen Union.

Gefahr von Außen Brüssel erwartet robustes Eurozonen-Wachstum

Die Wirtschaft in der Eurozone steht so gut da wie seit 10 Jahren nicht. Die EU-Kommission erwartet, dass der Trend anhält. mehr...


Eine Modeschau der Marke Bench in der philippinischen Hauptstadt Manila.

Vom Kult zum Krisenfall Britische Modemarke Bench pleite

Moden kommen und gehen - und mit ihnen die Modemarken. Das haben in den vergangenen Jahren immer wieder auch Kultfirmen zu spüren bekommen, die plötzlich um ihr Überleben kämpfen mussten. Das Rad dreht sich immer schneller. mehr...


Die Nummer eins im Geschäft mit Musik aus dem Netz wählte für den Börsengang den ungewöhnlichen Weg einer Direktplatzierung,

Aktie sackte ab Spotify steckt trotz Zuwachs Abo-Kunden tief in roten Zahlen

Die ersten Quartalszahlen von Spotify nach dem Börsengang enttäuschen die Anleger. Gewinne sind nicht in Sicht, die Aktie sackte am Donnerstag ab. Eine wichtige Kennzahl in der Bilanz fiel aber positiv aus. mehr...


Aktuell können Käufer in Deutschland zwischen 150 Elektrofahrzeugen von 31 Herstellern wählen.

Marktanteil bei 4,7 Prozent Deutsche kaufen mehr Autos mit alternativen Antrieben

Die Kunden entscheiden sich vor allem für Hybrid-Maschinen. Alles in allem stehen aber klassische Benziner in der Käufer-Gunst ganz oben. Diesel haben zu kämpfen. mehr...


Ein Mitarbeiter von Diebold Nixdorf testet im Gerätewerk in Paderborn einen Geldautomaten. Der Konzern kämpft vor allem im Geschäft mit Banken mit Rückgängen. Foto: dpa

Paderborn Diebold Nixdorf in Turbulenzen

Der amerikanisch-deutsche Zahlungssystemhersteller Diebold Nixdorf mit Europazentrale in Paderborn rechnet nach einem schwachen ersten Quartal mit einem höheren Jahresverlust. mehr...


Adidas behielt die Kosten im Griff und verkaufte seine Produkte zu einem höheren Preis.

Probleme in Russland Adidas steigert Gewinn zum Jahresauftakt kräftig

Der neue Adidas-Chef scheint alles richtig zu machen: Nach einem Superjahr 2017 sprintet das Sportartikelunternehmen weiter auf der Gewinnerstraße. Auch die Fußball-WM in Russland soll helfen. mehr...


US-Handelsminister Wilbur Ross ist bei den Handelsgesprächen in Peking dabei.

Gesprächsrunde Handelsstreit: US-Delegation trifft in Peking ein

Die USA und China drohen sich gegenseitig mit milliardenschweren Strafzöllen. Um zu verhandeln, schickt Donald Trump seine wichtigsten Wirtschaftsberater nach Peking. Wird eine Eskalation verhindert? mehr...


Ein unverkauftes 2018 Modell X 100d bei einem Tesla-Händler im südlichen Denver-Vorort von Littleton.

Mittelklasseauto Model 3 Tesla mit Rekordverlust

Der E-Auto-Pionier Tesla fährt mit seinem schillernden Chef Elon Musk am Steuer tiefer in die roten Zahlen. Der bislang holprige Angriff auf dem Massenmarkt mit dem ersten Mittelklassewagen Model 3 verschlingt viel Geld. Dennoch soll schon bald Gewinn gemacht werden. mehr...


In der Diskussion um Diesel-Nachrüstung geht es auch um mögliche staatliche Zuschüsse dazu.

Privatsache Scholz lehnt Steuergeld für Diesel-Nachrüstungen ab

Wie sollen Diesel-Fahrzeuge wirksam umgerüstet werden? Darüber gibt es in der großen Koalition Streit. Es geht um viel Geld. Der Finanzminister bezieht klar Position. mehr...


Jerome Powell, Chef der US-Notenbank Federal Reserve, bei einer Pressekonferenz.

US-Notenbank Federal Reserve lässt Leitzins unangetastet

Die US-Notenbank hält erst einmal still, macht aber deutlich: Die Inflation zieht an, weitere Zinserhöhungen könnten bald folgen. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im Späthandel am 2.05.2018 um 20:30 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 2.05.2018 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 2.05.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


1676 - 1700 von 6088 Beiträgen