Auftrag für neues Werk Opel-Eigner PSA macht Druck

Opel-Chef Michael Lohscheller schrieb in einer Botschaft an die Mitarbeiter von einem Meilenstein für die Zukunft des Werkes.

Erneut investiert der Mutterkonzern PSA in ein Opel-Werk im Ausland. Den deutschen Standorten mangelt es aus Sicht des Unternehmens noch an wettbewerbsfähigen Strukturen. mehr...

Wegen der Panne eines Steuerungssystems hatten am Dienstag in Europa Verspätungen bei Tausenden Flügen gedroht. Die Systeme laufen wieder planmäßig.

Störungen nach Datenpanne Flugverkehr in Europa: Alle Systeme wieder in Betrieb

Fast acht Stunden lang ist ein wichtiges System zur Steuerung des europäischen Flugverkehrs gestört. Nach der Rückkehr zum Normalbetrieb ist die Ursache für den Ausfall nun geklärt. mehr...


Chinesische Grenzpolizisten beobachten die Ankunft eines Containerschiffs im Hafen von Qingdao.

Handelsstreit eskaliert China reagiert auf neue US-Strafzölle mit Vergeltung

Die beiden größten Volkswirtschaften steuern auf Kollisionskurs. Die USA kündigen massive Strafzölle auf Importe aus China in Höhe von 50 Milliarden US-Dollar an. China kontert sofort mit Gegenmaßnahmen. mehr...


Bundesfinanzminister Olaf Scholz sieht die griechische Wirtschaft auf einem guten Weg.

Bund hält sich bedeckt Schuldennachlass für Griechenland?

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will vor einer Entscheidung über finanzielle Erleichterungen für das hochverschuldete Griechenland die Überprüfung der bisherigen Reformschritte abwarten. mehr...


In den meisten untersuchten Fällen hätten die Ein-Euro-Jobs die Eingliederungschance der Betroffenen während des siebenjährigen Untersuchungszeitraums verbessert.

Studie Erfolg von Ein-Euro-Jobs hängt stark vom Einsatzfeld ab

Nürnberg (dpa) - Der Erfolg von Ein-Euro-Jobs hängt nach jüngsten Erkenntnissen von Arbeitsmarktforschern stark vom Einsatzfeld von Langzeitarbeitslosen ab. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Kurse im XETRA-Handel am 4.04.2018 um 13:05 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Kurse im XETRA-Handel am 4.04.2018 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 4.04.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Coca-Cola hat die Vorwürfe von Foodwatch zurückgewiesen.

Konzern widerspricht Foodwatch greift Coca-Cola an - Kritik an Zuckermenge

Foodwatch nimmt sich Coca-Cola vor. Zuckrige Getränke seien schädlich, sagen die Verbraucherschützer - der US-Konzern lenke von den Problemen nur ab. Deshalb müsse die Bundesregierung eingreifen. mehr...


Kontoführungsgebühren verschiedener Banken werden auf einem Handydisplay angezeigt.

Mehr Objektivität gefordert Konto-Vergleich im Netz: Regierung plant Zertifikat

Mehr Durchblick bei Girokonten? Ein staatliches Zertifikat für Vergleichsportale soll Kunden Orientierung geben. Verbraucherschützer sind jedoch skeptisch. mehr...


Zehn Jahre Krise und Milliardenverluste liegen hinter der HSH Nordbank.

Bittere Bilanz HSH Nordbank-Verkauf: Senat bittet um Zustimmung

Hamburg/Kiel (dpa) - Der Hamburger Senat hat die Bürgerschaft um Zustimmung zum geplanten Verkauf der HSH Nordbank an eine Gruppe von US-Finanzinvestoren gebeten. mehr...


Führungsdebatte: Deutsche Bank holt Ex-Chef von Merrill Lynch in Aufsichtsrat

Führungsdebatte Deutsche Bank holt Ex-Chef von Merrill Lynch in Aufsichtsrat

Frankfurt/Main (dpa) - Mitten in der Debatte um die Führung der Deutschen Bank dürfte ein namhafter US-Banker in das höchste Kontrollgremium einziehen. mehr...


Auch Volkswagen konnte im März seine Verkäufe auf dem US-Markt steigern.

VW mit kräftigem Absatzplus US-Automarkt nimmt wieder Fahrt auf

In den USA hat die Autokonjunktur im vergangenen Monat wieder einen Gang hochgeschaltet. Während VW dank seiner SUV-Offensive vom Aufwärtstrend profitiert, tun sich BMW und Daimler schwer. Für eine Überraschung sorgt indes US-Branchenführer General Motors. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 3.04.2018 um 17:55 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 3.04.2018 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 3.04.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Bei einer Kundgebung der IG Metall protestieren Mitarbeiter von Premium Aerotec gegen Stellenabbau. Die Airbus-Tochter will die Stellen von 500 Leiharbeitern streichen.

Auftragsflaute Airbus-Tochter: Mitarbeiter protestieren gegen Stellenabbau

Augsburg (dpa) - Rund 1000 Mitarbeiter der Augsburger Airbus-Tochter Premium Aerotec haben gegen den angekündigten Abbau von etwa 500 Stellen demonstriert. mehr...


Das Silicon-Valley-Portal «The Information» hat darüber berichtet, dass Musk die Kontrolle über die Produktion des ersten Tesla-Modells für einen größeren Käuferkreis übernommen habe.

Probleme mit Tesla 3 Elon Musk richtet Schlaflager bei Tesla ein

Teslas Model 3 gilt als Hoffnungsträger für den US-Elektroautobauer. Doch die Produktion ist von Pannen begleitet und bleibt hinter dem selbst gesteckten Ziel zurück. Jetzt schaltet sich Konzernchef Elon Musk persönlich in die Fertigung ein. mehr...


Züge der nationalen französischen Eisenbahngesellschaft SNCF stehen im Bahnhof Gare de Lyon in Paris.

Protest gegen Regierungspläne Frankreichs Eisenbahner wollen Macrons Reformzug stoppen

Kraftprobe im Streit um die Reform der französischen Staatsbahn: Die Gewerkschaften setzen auf eine lange Streikwelle, um die Regierung in die Knie zu zwingen. Für Präsident Macron steht viel auf dem Spiel - zumal es auch in anderen Bereichen rumort. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Kurse im XETRA-Handel am 3.04.2018 um 13:05 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Kurse im XETRA-Handel am 3.04.2018 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 3.04.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras spricht in Athen im Parlament.

Drittes Hilfspaket läuft aus Tsipras: Griechenland kommt im August aus der Krise

Athen (dpa) - Griechenlands Regierungschef Alexis Tsipras ist zuversichtlich, dass das hoch verschuldete Land ab August finanziell wieder auf eigenen Beinen stehen kann. mehr...


Als Grund für die schleppend angelaufene Nachfrage nach Elektro-Autos gilt das noch dünne Netz an Ladestationen.

Nicht genug Ladestationen Interesse an Kaufprämie für Elektro-Autos weiter verhalten

Eschborn (dpa) - Die staatliche Prämie zum Kauf von Elektro-Autos stößt auch nach fast zwei Jahren nur auf verhaltenes Interesse. mehr...


Stattliches Minus erwartet: Brexit macht Ford Europa zu schaffen

Stattliches Minus erwartet Brexit macht Ford Europa zu schaffen

Düsseldorf (dpa) - Der Brexit kommt Ford Europa teuer zu stehen. Allein im vergangenen Jahr seien dem Unternehmen durch den angekündigten EU-Austritt Großbritanniens Verluste von 600 Millionen US-Dollar (rund 490 Mio Euro) entstanden, sagte Ford-Deutschland-Chef Gunnar Herrmann dem «Handelsblatt». mehr...


Wer in Deutschland mit seinem Handy schnell und viel surfen will, muss deutlicher tiefer in die Tasche greifen als im Ausland.

Verivox Mobiles Flatrate-Surfen bleibt in Deutschland teuer

In einer Werbung der Telekom für einen neuen Flatrate-Mobiltarif heißt es: «Endlich. Keine Limits mehr». Tatsächlich gibt es in dem Tarif keine Drosselung der Geschwindigkeit. Doch blickt man auf andere EU-Staaten, fällt auf: So wirklich billig ist der Tarif nicht. mehr...


Seit Jahren wird spekuliert, Apple könnte auch bei den Mac-Computern auf eigene Prozessoren umsteigen.

Eigene Prozessoren in Macs Bericht über Apples Chip-Pläne lässt Intel-Aktie fallen

Das Gerücht, dass Apple in seinen Mac auf Chips aus eigener Entwicklung setzen und Intel ausbooten könnte, tauchte in den vergangenen Jahren immer wieder auf. Jetzt wurde in einem Bericht erstmals ein relativ konkreter Zeitraum genannt. mehr...


Ein Binnenschiff fährt auf der Havel nahe Brandenburg/Havel.

Statistisches Bundesamt Mehr Güter auf Flüssen in Deutschland befördert

Wiesbaden (dpa) - Der Gütertransport auf Flüssen in Deutschland ist im vergangenen Jahr leicht gestiegen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes wurden insgesamt 222,7 Millionen Tonnen Güter auf den Binnenwasserstraßen befördert. mehr...


Container stehen im Hafen von Qingdao in der ostchinesischen Provinz Shandong.

Handelskonflikt eskaliert China beschließt Vergeltung für US-Zölle

Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten: Ende März traten die US-Zölle auf Stahl und Aluminium in Kraft. Nun revanchiert sich Peking. mehr...


Die Stimmung unter den Managern der japanischen Großindustrie war bis Ende vergangenes Jahr noch von steigendem Optimismus geprägt gewesen.

Optimismus lässt nach Protektionismus trübt Stimmung der japanischen Industrie

Die Sorgen über Handelsprotektionismus der USA belasten nicht nur die Stimmung unter den deutschen Exporteuren, sondern auch unter den japanischen Industriemanagern. Erstmals seit zwei Jahren lässt der Optimismus unter den Managern der drittgrößten Volkswirtschaft nach. mehr...


Mit einem Börsenwert von knapp 104 Milliarden Euro landet die Walldorfer Firma auf Platz eins vor Siemens.

Mehr als 100 Milliarden Euro SAP ist wertvollstes deutsches Unternehmen

Mit einem Börsenwert von mehr als 100 Milliarden Euro ist der Softwarekonzern SAP die wertvollste Firma Deutschlands. Der einstige Spitzenreiter Bayer rutscht auf Rang 5 ab. Auf globaler Ebene dominieren jedoch ganz andere. mehr...


2051 - 2075 von 6085 Beiträgen