Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 25.04.2018 um 17:55 Uhr

Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 25.04.2018 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 25.04.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hatte am Dienstag die BER-Baustelle besucht, wie bekannt wurde.

Verkehrsminister verärgert Scheuer will BER-Eröffnung «unbedingt» bis 2020

Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) pocht auf eine Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER im Herbst 2020. «Der BER ist nach wie vor ein Riesenärgernis», sagte Scheuer nach Angaben seines Ministeriums. «Ich akzeptiere es nicht, wenn die Welt über diese Baustelle lacht.» mehr...


Blick in eine Halle der Internationalen Luftfahrtaustellung ILA 2018. Die Veranstalter rechnen mit mehr als 150.000 Besuchern.

150.000 Besucher erwartet Luftfahrtmesse ILA: Vom Flugtaxi bis zur Rakete

Die deutsche Industrie profitiert davon, dass immer mehr Menschen in Flugzeuge steigen. Bei Berlin beginnt nun die Luftfahrtmesse ILA. Zum Auftakt macht die Bundeskanzlerin einen literarischen Ausflug. mehr...


Bundesrichter Urteil: Zeitungszusteller bekommen 30 Prozent Nachtzuschlag

Sie arbeiten, wenn die meisten Menschen noch schlafen: Zeitungszusteller. Das rechtfertigt nach Ansicht der obersten deutschen Arbeitsrichter einen erhöhten Nachtzuschlag. An einer anderen Regelung rütteln sie aber nicht. mehr...


Börse begeistert: Twitter hält sich in schwarzen Zahlen

Börse begeistert Twitter hält sich in schwarzen Zahlen

Über ein Jahrzehnt steckte Twitter in den roten Zahlen - jetzt ist die Wende da. Gründer und Chef Jack Dorsey kann nicht nur Gewinne präsentieren, sondern auch bei den Nutzerzahlen gibt es wieder spürbares Wachstum. mehr...


Opel hat zu viel Personal an Bord, um die Produktivitätsvorgaben des neuen Eigners PSA erfüllen zu können.

Altmaier stellt Forderungen Politik will Opel-Substanz in Deutschland halten

Der französische Autokonzern PSA will seine deutsche Tochter Opel weiter schrumpfen lassen. Politiker aus Bund und Ländern sorgen sich darum, was von dem einst stolzen Hersteller noch übrig bleibt. mehr...


Containerumschlag im Hamburger Hafen: Bei dem seit Jahren anhaltenden Wirtschaftsaufschwung in Deutschland mehren sich nach Einschätzung der Forscher die Risiken.

Mittelstand fordert Reformen Bundesregierung sieht stabilen Aufschwung in Deutschland

Eigentlich ist die deutsche Wirtschaft in Top-Form: sie wächst weiter, Beschäftigung und Einkommen steigen. Spitzenverbände haben dennoch klare Forderungen an die Politik. mehr...


Eurofighter der Bundeswehr auf dem Vorfeld des Hauptstadtflughafens BER zu Internationalen Luftfahrtaustellung ILA 2018.

Kampfjet-Projekt Airbus und Dassault vereinbaren Kooperation

Berlin (dpa) - Die Flugzeugbauer Airbus und Dassault haben eine Kooperation zum Bau eines neuen europäischen Kampfjets vereinbart. mehr...


Maßgeblich für die Boni sollen nun ausschließlich die Erreichung der Gewinnziele des Vorstands und die Entwicklung der Munich-Re-Aktie im Vergleich zur Konkurrenz sein.

Eventuell auf null Munich Re will Boni für Vorstand einschränken

Boni waren einst dazu gedacht, Spitzenmanager zu Spitzenleistungen zu motivieren - und machten bei Deutschlands Dax-Konzernen einen immer höheren Anteil der Vorstandsgehälter aus. Doch nun läuft der Trend in die andere Richtung. mehr...


Im Diesel-Skandal durchsuchen Staatsanwälte und Beamte der Landeskriminalämter Baden-Württemberg und Bayern Standorte des Autobauers Porsche.

Nach Diesel-Razzia Porsche will Sichtung von Unterlagen verhindern

Die Justiz erhöht im Diesel-Skandal den Druck auf Porsche und will nach einer Razzia sichergestellte Unterlagen sichten. Der Autobauer weist die Vorwürfe zurück - und versucht nun, das vorerst zu stoppen. mehr...


Menschen informieren sich auf der Automesse in Peking.

Größter Automarkt der Welt Deutsche Autobauer setzen weiter auf Zugpferd China

Chinesische Hersteller rücken ihnen spürbar auf die Pelle - doch die deutschen Autobauer wollen auf dem größten Automarkt weiter den Ton angeben. Auch durch die insbesondere in China anstehende Wende zum Elektroauto wollen sie sich die Butter nicht vom Brot nehmen lassen. mehr...


Bosch baut weiter auf den Diesel - macht er doch weiter einen beträchtlichen Teil des Geschäfts aus.

Autozulieferer Bosch hält zum Diesel - Neue Technik soll Niedergang stoppen

Elektromobilität hin oder her - für Bosch ist der Diesel zu wichtig, als dass man ihn einfach abschreiben könnte. Ist auch nicht nötig, meint der weltgrößte Zulieferer. Trickserei aber will er verhindern. mehr...


Berlin: Ein Demonstrant trägt bei einer Protest-Demonstration die Maske des Amazon-Gründers Jeff Bezos.

Amazon-Gründer Jeff Bezos in Berlin: Raumfahrt-Visionen und Proteste

Amazon-Chef Jeff Bezos wurde bei einer Preisverleihung in Berlin von dem Streit mit der Gewerkschaft Verdi eingeholt. Doch der reichste Mann der Welt präsentierte sich beim Axel Springer Award auch als Visionär. mehr...


Frankfurter Börse: Händler verfolgen auf ihren Monitoren im Handelssaal der Börse die Kursentwicklung.

Studie Dax weiter mehrheitlich in ausländischer Hand

Deutschlands Börsenschwergewichte sind bei ausländischen Investoren beliebt. Mehr als jede zweite Aktie der Dax-Konzerne ist in ihrem Besitz. Privatanleger haben wenig von den Ausschüttungen in Rekordhöhe. mehr...


Vor allem im Spiel «6 aus 49» haben die Anbieter mit Verlusten zu kämpfen.

Verluste durch Netz-Konkurrenz Staatliche Lotterie-Anbieter geraten zunehmend unter Druck

Seit langem ringen die Bundesländer um eine Reform der Kontrolle über den deutschen Glücksspielmarkt. Die Verbraucher schaffen derweil Fakten. mehr...


Damit müssen Verbraucher derzeit rund 40 Prozent mehr für Spargel zahlen als vor einem Jahr.

Season beginnt früh Spargel deutlich teurer als vor einem Jahr

Hannover (dpa) - Spargel ist zu Beginn der diesjährigen Spargelsaison deutlich teurer als vor einem Jahr. mehr...


Die gesetzlichen Übergangsregelungen beim Mindestlohn für Zeitungszusteller sind heute Thema am Bundesarbeitsgericht.

Bundesarbeitsgericht Entscheidung zu Mindestlohn für Zeitungszusteller erwartet

Erneut wird ein Urteil des Bundesarbeitsgerichts zum seit 2015 geltenden Mindestlohn erwartet. Diesmal geht es um einen Spezialfall: die Lohnuntergrenze für Zeitungszusteller. mehr...


Nicht gerade sorgenfrei wegen der wirtschaftlichen Entwicklung, aber zufrieden über die Rückendeckung durch die Aktionäre: der Ahlers Vorstand mit (von links) Finanzchef Dr. Karsten Kölsch, der Vorsitzenden Stella Ahlers und Götz Borchert. Foto: Bernhard Hertlein

Düsseldorf/Herford Alle Aktien sind gleich

Aus Sicht der Herforder Ahlers AG kann die ­gestrige Hauptversammlung gut und gern als »historisch« bezeichnet werden. Künftig gibt es nur noch eine einzige Klasse von Aktionären. mehr...


Der ehemalige Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon.

Neue Wendung Ex-Sparkassenchef Fahrenschon muss doch nicht vor Gericht

Eigentlich sollte Georg Fahrenschon an diesem Donnerstag in München wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung auf der Anklagebank Platz nehmen. Doch nun kommt es zu einer neuen Wendung in dem Fall des Ex-Sparkassenchefs. mehr...


Firmenchef Werner M. Bahlsen steht mit dem Firmenwahrzeichen, dem zuvor gestohlenen goldenen Leibniz-Keks, vor dem Firmensitz.

Kekshersteller Stabwechsel im Bahlsen-Konzern: Manager statt Familie

Bahlsen setzt auf Veränderung. Der Senior-Chef des Keksherstellers zieht sich aus dem Alltagsgeschäft zurück und überlässt Managern von außen das Ruder. Doch ganz schwindet der Einfluss der Familie nicht. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 24.04.2018 um 17:55 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 24.04.2018 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 24.04.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Neu- und Gebrauchtwagen bei einem Autohändler in Dresden. Durch den Abgasskandal und drohende Fahrverbote ist das Image des Diesel ist schwer belastet.

EU-Kommission droht Dieselkrise: Noch keine Klage aus Brüssel gegen Deutschland

Nicht mehr mit dem Auto in die Stadt? Das Schreckgespenst Fahrverbot belastet Dieselbesitzer wie auch Autohändler. Die EU-Kommission hat hier eine entscheidende Rolle. Aber noch hält sie sich bedeckt. mehr...


Börsenkurs der Google-Mutter «Alphabet» an der Nasdaq MarketSite in New York. Alphabet verdient dank sprudelnder Werbeeinnahmen und geringerer Steuern noch besser.

Boomendes Werbegeschäft Google-Mutter Alphabet mit Gewinnexplosion

Facebooks Datenskandal erregt weiter die Gemüter, die Diskussion um strengere Regeln für Internetkonzerne bleibt in vollem Gange. mehr...


Der Energiekonzern Innogy steht vor der Zerschlagung. Chef Uwe Tigges sieht in dieser Hinsicht noch viele unbeantwortete Fragen.

Kommunen prüfen Optionen Zerschlagung von Innogy bringt viel Unruhe

Uwe Tigges bleibt Vorstandsvorsitzender bei Innogy, Ex-Chef Peter Terium bekommt 12 Millionen Euro Abfindung. Das ist bei der RWE-Tochter geklärt. Aber sonst ist bei dem Energiekonzern, den es Ende kommenden Jahres nicht mehr geben soll, noch vieles offen. mehr...


Eine Frau bezahlt an einem Gemüsestand auf dem Wochenmarkt mit Bargeld ihren Einkauf. Das mit Bargeld gezahlt wird kommt in Deutschland immer seltener vor.

Girocard immer beliebter Deutsche zahlen immer noch am liebsten in bar

Die Bundesbürger halten den Banknoten und Münzen die Treue - wenn es um kleine Einkäufe geht. Bei großen Beträgen wird dagegen immer öfter bargeldlos bezahlt. mehr...


2151 - 2175 von 6464 Beiträgen