Automarkt Volkswagen will bei E-Autos in China aufholen

Stephan Wöllenstein, China-Chef von Volkswagen, stellt den elektrischen Stadtgeländewagen ID.6 Crozz vor.

Mit Milliardeninvestitionen und neuen Modellen geht Volkswagen in China auf Aufholjagd bei E-Autos. Der weltgrößte Automarkt wächst wieder kräftig - aber der Chipmangel bremst die Hersteller. mehr...

Ein geimpfter Mitarbeiter sitzt im BASF-Impfzentrum im Wartebereich, in dem mögliche Nebenwirkungen der Corona-Impfung beobachtet werden.

Coronavirus Unternehmen wollen Impfaktion in Deutschland beschleunigen

In vielen deutschen Unternehmen stehen Betriebsärzte bereit, um gegen das Coronavirus zu impfen. Nahezu alle großen Konzerne haben ihre Bereitschaft signalisiert. Noch fehlt dafür aber der Impfstoff. mehr...


Der Camper-Korso zieht durch Berlin.

Corona «Campen statt Malle» - Wohnmobil-Korso durch Berlin

Der Frühling ist fast da und die Camper sind sauer. Zelte und Wohnwagen dürfen sie wegen der Corona-Pandemie nicht aufstellen. Und bald kommen die langen und hoffentlich sonnigen Wochenenden im Mai. mehr...


Das Gebäude des RWE-Campus in Essen. (Archivbild).

Pandemie Energiekonzern RWE will Beschäftigte gegen Corona impfen

RWE will bereits nächste Woche damit beginnen, Beschäftigte gegen Corona zu impfen. Sobald den Betrieben Impfstoff zur Verfügung steht, könnte es ganz schnell gehen. mehr...


Blick in eine Ausstellungshalle der Automesse «Auto Shanghai».

Automesse in China «Großer Lichtblick» für deutsche Autobauer

Während der Rest der Welt noch mit der Corona-Krise kämpft, hat sich der weltgrößte Automarkt in China längst erholt. Die deutschen Autobauer pilgern zur größten Branchenmesse der Welt nach Shanghai. mehr...


Ein Stift liegt auf einem Antrag auf Gewährung der «Novemberhilfe» als außerordentliche Wirtschaftshilfe der Bundesregierung in der Corona-Krise.

Corona-Krise Tausende Verfahren wegen Betrugs bei Corona-Soforthilfen

Das Wirtschaftsministerium veröffentlicht Zahlen zu Strafanzeigen und Ermittlungsverfahren in Zusammenhang mit Corona-Soforthilfen. Es handelt sich um Tausende Fälle - mit einer hohen Dunkelziffer. mehr...


Ein Flugzeug vom Typ Boeing 737 Max befindet sich im Landeanflug.

Boeing Neues Problem bei 737 Max weitreichender als gedacht

Wegen möglicher neuer Defekte beim Unglücksflieger 737 Max mussten vor einer Woche Dutzende Jets vom Betrieb ausgesetzt werden. Statt einer raschen Lösung wurden nun weitere Mängelbereiche gefunden. mehr...


Intensiv diskutiert: der neue Regionalplan für Ostwestfalen-Lippe

Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen verteidigt Regionalplan – Kritik aus Lippe IHK: „Wirtschaft geht sehr sparsam mit Flächen um“

Bielefeld/Detmold (WB/as) - Die Industrie- und Handelskammern (IHK) von Ostwestfalen und Lippe verteidigen den Regionalplan für die Region gegen Vorwürfe („Flächenfraß“) der Naturschutzverbände. mehr...


Olaf Scholz (SPD), Bundesfinanzminister, äußert sich vor den informellen Videokonferenzen der Eurogruppe sowie der EU-Wirtschafts- und Finanzminister im Bundesministerium der Finanzen.

Milliardenhilfen Corona-Aufbaufonds: Zu wenig, zu spät?

750 Milliarden Euro sollen helfen, die tiefen Spuren der Pandemie-Krise in Europa zu bewältigen. Der Anlauf ist zäh und schwierig. Nun soll es endlich in die heiße Phase gehen. mehr...


Arbeiter im Tönnies-Stammwerk in Rheda. Der Studie zufolge übersteigt die Wertschöpfung mit 72.825 Euro pro Kopf die Lasten um 40.000 Euro.

Fleischkonzern hat in Gutachten Wertschöpfung, Nutzen und Lasten untersuchen lassen – Kritik von Gewerkschaft Welche Rolle Tönnies in OWL spielt

Rheda-Wiedenbrück - Der Corona-Ausbruch im Stammwerk Rheda-Wiedenbrück im Juni 2020 hat die Debatte um den Fleischkonzern Tönnies sowie die Arbeits- und Lebensbedingungen angefacht. Es stand sogar der Vorwurf im Raum, dass Tönnies der Region mehr schade als nutze. Der Konzern hat nun in einer Studie seinen wirtschaftlichen Nutzen, aber auch die Lasten im Zusammenhang mit dem Unternehmen in Ostwestfalen untersuchen lassen. mehr...


Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer fordert für die Beschäftigen eine Corona-Prämie in Höhe von 1300 Euro.

Tarifrunde Bahn und Lokführer verhandeln - GDL zeigt sich streikbereit

Vorsicht an der Bahnsteigkante - bei der Deutschen Bahn hat eine neue Tarifrunde mit den Lokführern begonnen. Streiks sind nicht ausgeschlossen. Aber erstmal wird verhandelt. mehr...


Die Deutsche Bank schließt rund 100 Filialen.

Geldhaus Deutsche Bank schließt vor allem Filialen in NRW

Bankfilialen werden in der Corona-Pandemie selten besucht. Die Deutsche Bank zieht Konsequenzen und baut weitere Filialen ab. Bundesweit sind vor allem Großstädte von den Schließungen betroffen. mehr...


Das Problem steigender Wohnkosten bleibt in vielen Städten.

Wohnungsmarkt Mietendeckel-Aus: Diskussion über bundesweite Regulierung

Das Bundesverfassungsgericht hat das Berliner Mietendeckel-Gesetz gestoppt. Nun werden Forderungen nach einer bundesweiten Regelung lauter. Dafür spricht sich auch der Mieterbund aus. mehr...


Für Volkswagen lief es im ersten Quartal 2021 vor allem in China gut.

Erstes Quartal Boom in China: VW steigert Auslieferungen deutlich

Für den Autobauer geht es zum Jahresauftakt klar aufwärts. Der weltweite Absatz schnellt in die Höhe, vor allem in China läuft es für die Wolfsburger gut. mehr...


Die Verkehrsminister der Länder haben erneut an den Bund appelliert, den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) mit zusätzlichen Mitteln in Höhe von einer Milliarde Euro zu unterstützen.

Öffentlicher Nahverkehr Verkehrsminister fordern Bundesmittel für ÖPNV

Homeoffice und eingeschränkte Mobilität - für den öffentlichen Nahverkehr hat die Corona-Pandemie verheerende Folgen. Die Verkehrsminister fordern deshalb Milliarden-Hilfe vom Bund. mehr...


Die privaten Haushalte in Deutschland erreichten Ende 2020 ein Geldvermögen von fast 7 Billionen Euro.

Privathaushalte Geldvermögen in Corona-Krise auf Rekordhoch

Privathaushalte in Deutschland sparen in der Corona-Krise wie die Weltmeister und profitieren auch von gestiegenen Kursen an den Aktienmärkten. Das Geldvermögen steigt 2020 auf einen Rekordwert. mehr...


Im ersten Quartal profitierte Porsche von Absatzsteigerungen in allen relevanten Weltmärkten.

Verkaufte Fahrzeuge Porsche bringt deutlich mehr Autos an die Kunden

Fast 72.000 Fahrzeuge hat Porsche im ersten Quartal an Kunden übergeben können. Im Vorjahr hatte die Corona-Pandemie den Autobauer bei den Verkäufen zum Teil ausgebremst. mehr...


Verbraucher mussten sich im März auf gestiegene Lebenshaltungskosten im Vergleich zum Vorjahresmonat einstellen.

Statistikamt Eurostat Inflation in der Eurozone zieht spürbar an

Die Verbraucherpreise sind im März deutlich angestiegen und lagen 1,3 Prozent höher als im Vorjahresmonat. Das hängt vor allem mit den Energiepreisen zusammen. mehr...


Nach dem Konjunktureinbruch im Vorjahr legt Chinas Volkswirtschaft nun gewaltig zu.

Konjunktur Chinas Wirtschaft wächst nach Corona in Rekordtempo

Vor einem Jahr erlebte die zweitgrößte Volkswirtschaft wegen der Corona-Krise einen schweren Einbruch. Nun legt sie den größten Wachstumssprung seit Beginn der quartalsweisen Auswertung vor gut 30 Jahren hin. mehr...


Im ersten Quartal des vergangenen Jahres hatte Daimler lediglich 617 Millionen Euro verdient.

Quartalszahlen Daimler startet mit hohem operativen Gewinn

Gute Quartalszahlen sind erwartet worden. Verweist doch Daimler-Chef Källenius immer wieder auf einen positiven Trend. Die Höhe des Ergebnisses kommt aber für die meisten Experten doch überraschend. mehr...


Symbolbild.

Kommentar zur Rentenpolitik Natürlich muss das Rentenalter weiter steigen

Schon ohne die finanziellen Folgen der Corona-Krise wäre die Zukunft der gesetzlichen Rente ein wichtiges Thema. Und es ist ei­nes mit Sprengkraft: Nur ungern verbrennt sich die Politik die Finger an einer Sache, für die es mehr Ärger als Ruhm zu ernten gibt. mehr...


Die deutsch-russische Erdgas-Pipeline Nord Stream 2 führt zu Spannungen zwischen Deutschland und den USA.

Erdgas-Pipeline US-Präsident Biden spricht sich gegen Nord Stream 2 aus

Für US-Präsident Joe Biden ist die deutsch-russische Erdgas-Pipeline Nord Stream 2 ein «kompliziertes Thema». Besonders die Republikaner im Kongress drängen ihn dazu, weitere Sanktionen zu verhängen. mehr...


Protest - mit Maske: Bei einer Demonstration gegen das Mietendeckel-Aus in Berlin hielten sich laut Polizei praktisch alle Teilnehmer an die geltenden Corona-Bestimmungen.

Wohnungsmarkt Tausende protestieren in Berlin gegen Mietendeckel-Aus

Die Demonstranten forderten mehr politisches Handeln gegen den «Mietenwahnsinn». Auf Hunderttausende Berliner kommen nach dem Karlsruher Beschluss zum Mietendeckel teils saftige Nachzahlungen zu. mehr...


Alte Elektrogeräte im Sammelcontainer eines Recyclinghofs.

Recycling Ab Mitte 2022 erweiterte Rücknahmepflicht für Elektrogeräte

Berlin (dpa) - Spätestens vom 1. Juli 2022 an sollen Verbraucherinnen und Verbraucher alte Elektrogeräte auch im Supermarkt oder im Discounter kostenlos abgeben können. Das sieht eine Änderung des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes vor, die der Bundestag am Donnerstag beschloss. mehr...


Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Börse in Frankfurt US-Rekordrally schiebt den Dax an

Frankfurt/Main (dpa) - Der Rekordlauf an den US-Börsen am Donnerstag hat auch den Dax angetrieben. Zwar blieb der deutsche Leitindex weiter unter seinem Rekordhoch, das er in der vergangenen Woche bei 15.312 Punkten erreicht hatte. mehr...


26 - 50 von 19106 Beiträgen