Kaffeehandel läuft besser Bekleidung und Haushaltswaren drücken auf Tchibo-Umsatz

Tchibo-Filiale in Hamburg: Das Geschäft mit Kaffee läuft besser als das mit Bekleidung und Haushaltswaren.

Hamburg (dpa) - Schlechtere Geschäfte mit Bekleidung und Haushaltswaren haben 2017 auf den Umsatz des Kaffee- und Handelskonzerns Tchibo gedrückt. Besser entwickelte sich der Handel mit Kaffee, wie die Tchibo-Dachgesellschaft Maxingvest in Hamburg mitteilte. mehr...

Uber und Toyota kooperieren bereits in anderen Bereichen.

Selbstfahrende Autos Toyota und Uber wollen gemeinsam Roboterautos entwickeln

Im Wettlauf um die Entwicklung von Roboterwagen gibt es eine weitere Allianz: Toyota und Uber schließen sich zusammen. Die Japaner waren spät ins Rennen gegangen - und für den Fahrdienst-Vermittler war ein tödlicher Unfall ein schwerer Rückschlag. mehr...


Technischer Job: Ein Auszubildender arbeitet im Daimler-Ausbildungszentrum an einer virtuellen Schweißmaschine.

«Gender Pay Gap» Technik-Lehre statt Dienstleistung: Männer verdienen mehr

Der Großteil der Azubis lernt im Mittelstand. Junge Frauen wählen dabei andere Ausbildungsberufe als Männer. Das hat Folgen für ihr Gehalt. mehr...


Nestle hat sich das Recht auf die weltweite Vermarktung sämtlicher Konsum- und Gastronomieprodukte von Starbucks gekauft.

Vermarktungsrechte Nestlé schließt Kauf von Starbucks' Handelsgeschäft ab

Vevey/Seattle (dpa) - Nestlé und Starbucks haben ihren angekündigten Vermarktungsdeal abgeschlossen. mehr...


Empfänger von Arbeitslosengeld können sich seit einigen Wochen in besonders dringenden Fällen einen Vorschuss an Supermarktkassen auszahlen lassen.

Schon mehr als 500.000 Euro Neues Verfahren im Test: Arbeitslosengeld im Supermarkt

Schnelles Bargeld für den Notfall? Das bekommen Arbeitslosengeld-Empfänger in manchen Städten an der Supermarktkasse. Die Bundesagentur testet seit einigen Wochen das neue Verfahren - Zeit für eine erste Bilanz. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im Späthandel am 27.08.2018 um 20:30 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 27.08.2018 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 27.08.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 27.08.2018 um 17:55 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 27.08.2018 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 27.08.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Airbus-Mitarbeiter arbeiten im Bremer Werk am Flügel eines A350.

Vergeltungszölle drohen Airbus-Subventionsstreit in WTO geht nach EU-Antrag weiter

Genf (dpa) - Auf Verlangen der Europäischen Union geht der seit 14 Jahren andauernde Airbus-Subventionsstreit in der Welthandelsorganisation (WTO) weiter. Die EU hofft, damit milliardenschwere Vergeltungszölle abzuwenden. mehr...


Die Summe der verhängten Strafen ist damit nach knapp acht Monaten bereits mehr als vier Mal so hoch wie im gesamten Vorjahr.

«Wurstlücke» ist geschlossen Kartellamt verhängte 2018 schon 272 Millionen Euro Bußgelder

Bei der Verfolgung von Kartellsündern ist die «Wurstlücke» endlich geschlossen. Unternehmen können sich Bußgeldern nicht mehr so leicht entziehen. Die verhängten Summen sind kräftig gestiegen. mehr...


Bislang hat die Metro-Beteiligung sowohl Ceconomy als auch dem Duisburger Familienkonzern Haniel wenig Freude gemacht.

Börse reagiert mit Kursgewinn Ceconomy erwägt Verkauf seines Metro-Anteils

Die Beteiligung am Einzelhändler Metro hat Haniel und Ceconomy bisher wenig Freude gemacht. Beide Unternehmen wollen nun ihre Anteile verkaufen. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Kurse im XETRA-Handel am 27.08.2018 um 13:05 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Kurse im XETRA-Handel am 27.08.2018 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 27.08.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Volkswagen will sich von mehreren Mitarbeitern trennen, die in die Abgas-Affäre verwickelt waren.

Diesel-Skandal US-Aufseher legt Zwischenbericht zu VW vor

Manchmal scheint es, als sei «Dieselgate» lange vorbei - das Geschäft bei Volkswagen läuft rund wie seinerzeit der Käfer. Aber das eigene Verhalten zu ändern, ist mühsam, wie auch US-Aufseher Thompson feststellt. Für VW-Vorstand Werner steht eines ganz fest. mehr...


Kaufhof betreibt in Deutschland 96 Filialen, Karstadt rund 80.

Zusammenschluss zweier Rivalen Fusion von Kaufhof und Karstadt wackelt

Noch vor einer Woche schien der Zusammenschluss von Kaufhof und Karstadt in greifbare Nähe gerückt. Doch nun gerät die Fusion wieder in Gefahr. Es geht um Immobilienkredite in Milliardenhöhe. mehr...


Shopping in München: Die historisch gute Lage auf dem Arbeitsmarkt und Lohnzuwächse sorgen für Kauflaune.

Unerwartet starke Aufhellung Wirtschaft im Sommerhoch - Ifo-Geschäftsklima steigt wieder

München (dpa) - Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft ist erstmals seit neun Monaten wieder gestiegen und hat sich dabei unerwartet stark aufgehellt. Im August habe der Ifo-Geschäftsklimaindex um 2,1 Punkte auf 103,8 Zähler zugelegt, teilte das Ifo-Institut in München mit. mehr...


Jobangebote in Voll- und Teilzeit im Schaufenster einer Metzgerei in München.

116.000 neue Jobs Zahl der regulären Arbeitsverhältnisse weiter gestiegen

Wiesbaden (dpa) - In Deutschland sind im vergangenen Jahr 116.000 zusätzliche reguläre Jobs entstanden. Die Zahl der Erwerbstätigen in einem Normalarbeitsverhältnis - unbefristet, voll sozialversicherungspflichtig mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von mehr als 20 Stunden - erhöhte sich auf rund 25,8 Millionen. mehr...


«Ob man es gut findet oder nicht: Man muss einfach sagen, die Art und Weise wie die Krise in den USA bewältig wurde, hat zu besseren Ergebnissen geführt. Die dortigen Banken haben sich schneller erholt», stellt Fitschen fest.

In der Finanzkrise profitiert Ex-Deutsche-Bank-Chef: Staatshilfe hätte Vorteile gehabt

Besenrein war das Haus nicht, das Jürgen Fitschen im Sommer 2012 übernahm. Bis heute ist die Deutsche Bank mit Aufräumarbeiten beschäftigt. Die Bank könnte weiter sein, meint auch der Ex-Chef. mehr...


«Die meisten unserer Aktionäre glauben, dass wir als öffentliches Unternehmen besser aufgestellt sind», teilte Musk im Firmen-Blog mit.

Aktion abgeblasen Viel Lärm um nichts: Tesla soll doch an der Börse bleiben

Elon Musks Eskapaden werden immer abenteuerlicher. Der tollkühne Plan, Tesla von der Börse zu nehmen, wurde nach nur gut zwei Wochen schon wieder beerdigt. Experten sprechen von einer «Farce». Tesla steht nun vor einer Klagewelle und Aufsichtsermittlungen. mehr...


Ein Kunde beim Einkaufen von Lebensmitteln.

Konsumenten-Studie Nielsen: Deutsche gehen seltener einkaufen

Das Einkaufsverhalten der Bundesbürger hat sich in den vergangenen Jahren spürbar verändert. Sie machen sich seltener auf den Weg zum Supermarkt oder zum Discounter. Doch dafür sind die Tüten voller. mehr...


Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im August nach Experteneinschätzung erneut leicht gestiegen.

Experteneinschätzung Arbeitslosigkeit im August steigt saisonal leicht an

Auf dem Arbeitsmarkt herrscht gerade Sommerflaute. Doch an der grundsätzlich guten Lage ändert das nichts, sind sich Ökonomen sicher. Fehlende Fachkräfte werden aber immer mehr zum Problem. mehr...


Schätzungsweise 565 Euro ließen sich Brautleute im Schnitt das Paar Ringe im vergangenen Jahr kosten, gut 5 Euro mehr als im Vorjahr.

Günstige Edelmetallpreise Trauring-Käufer schöpfen derzeit aus dem Vollen

Er ist nicht irgendein Schmuckstück: Der Trauring fehlt bei kaum einer Hochzeit. Paare profitieren von günstigen Edelmetallpreisen. Beim Juwelier bekommen sie mehr fürs Geld als noch vor Jahren. mehr...


Blick auf das Frankfurter Bankenviertel.

Spitzenverdiener im Fokus Kommt der gelockerte Kündigungsschutz für Brexit-Banker?

Im Buhlen um Brexit-Banker will Deutschland seinen strengen Kündigungsschutz lockern. So streben es zumindest die Berliner Koalitionäre an. Doch noch ist ungewiss, ob die Gesetzesänderung rechtzeitig vor dem britischen EU-Austritt kommt. mehr...


Elisen-Lebkuchen an einem Stand auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt.

Im Weihnachtsmodus Hersteller starten Lebkuchen-Produktion im Sommer

Für die meisten Menschen ist Weihnachten zwar noch weit weg. Doch Süßwarenhersteller produzieren schon seit Wochen klassische Adventsleckereien. Lebkuchen und Co. müssen schließlich bald in die Regale. mehr...


Tesla-Chef Elon Musk spricht im Hauptquartier von Tesla in Fremont in Kalifornien.

Zick-Zack-Kurs Musk will Tesla doch an der Börse lassen

Mit der Ankündigung, er erwäge einen Börsenrückzug von Tesla, löste Elon Musk viel Aufsehen aus. Jetzt macht er inmitten von Ermittlungen der Börsenaufsicht SEC einen Rückzieher. Gegenwind von Aktionären sei der Auslöser gewesen, erklärt Musk. mehr...


Dass Wilfried Finke seine Unternehmensgruppe verkauft hat, sorgt für Diskussionen in und um in Paderborn. Viele hoffen, dass sich der neue Inhaber, die Höffner-Gruppe aus Berlin, ebenso stark wie Finke in der Stadt engagieren wird. Foto: Besim Mazhiqi

Paderborn »Ein Stück Paderborn geht verloren«

Die Nachricht vom Verkauf des Unternehmens Finke an die Höffner-Gruppe ist im Kreis Paderborn das große Gesprächsthema. Zuletzt hatte Wilfried Finke noch bestritten, Verhandlungen mit Kaufinteressenten zu führen. Am Ende ging es dann doch ganz schnell. mehr...


Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im Späthandel am 24.08.2018 um 20:30 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 24.08.2018 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 24.08.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


376 - 400 von 6163 Beiträgen