«Robustes Ergebnis» Corona-Krise lässt Allianz-Gewinn einbrechen

Die Allianz geht weiter von «stabilen Geschäftsergebnissen» aus.

Die Corona-Pandemie bedeutet für Versicherungskonzerne immense Kosten. Doch anders als bei vielen Industrieunternehmen halten sich bei der Allianz zumindest die Umsatzrückgänge in Grenzen. mehr...

Kaum Gäste im Freizeitpark «Walt Disney World» in Florida.

Corona-Krise Disney erleidet 4,7 Milliarden Dollar Verlust

Vergnügungsparks und Kinos geschlossen, Sport-Events und Kreuzfahrten abgesagt: Die Pandemie hat Disneys Entertainment-Imperium lahmgelegt. Der Micky-Maus-Konzern setzt umso stärker aufs Streaming - das Zeichentrick-Märchen «Mulan» erscheint nun exklusiv im Internet. mehr...


Amazon wollte Streiks auf seinen Parkplätzen verhindern - vergeblich.

Hausrecht oder nicht? Streiks auf Parkplätzen: Karlsruhe weist Amazon-Klage ab

Seit Jahren versucht Verdi, bei Amazon einen Tarifvertrag durchzusetzen. Bei Streikaktionen werden Mitarbeiter auch direkt vor dem Haupteingang abgepasst - eine Verletzung des Hausrechts? Jetzt sorgt das Bundesverfassungsgericht für Klarheit. mehr...


Die Pandemie hat BMW klar in die Verlustzone getrieben.

Fürs zweite Halbjahr BMW nach Verlust «vorsichtig zuversichtlich»

Autowerke und Autohäuser waren monatelang geschlossen - auch BMW ist nun in die roten Zahlen gerutscht. Der Konzern spart und wappnet sich für verschiedene Szenarien. Aber langsam geht es wieder aufwärts. Im Juli gibt es schon mal «einen klaren Lichtblick». mehr...


Ein Paketzentrum von Deutscher Post und DHL.

Klares Plus Trotz Corona: Deutsche Post steigert Umsatz und Gewinn

Der «gelbe Riese» profitiert vom E-Commerce-Boom und von drastisch gestiegenen Preisen für Luftfracht. Für die Verteilung eines möglichen Corona-Impfstoffes sieht er sich schon jetzt gut vorbereitet. mehr...


Conti will angesichts der Verluste in der Pandemie seinen Sparkurs fortsetzen.

Kostensenkungen im Visier Continental wegen Corona in roten Zahlen

Bei Conti macht sich der coronabedingte Produktionsstopp in allen Sparten deutlich bemerkbar. Das Minus im zweiten Quartal fällt hoch aus. Doch es gibt Zeichen, die dem Unternehmen Mut machen mehr...


Eine Kfz-Zulassungsstelle in Berlin.

Lange Wartezeiten «Geschäftsverhindernd»: Autohandel beklagt Zulassungsstau

In manchen Großstädten kann es Wochen dauern, bis die Behörden ein Auto zugelassen haben. Kfz-Händler sehen dadurch ihr Geschäft beeinträchtigt. mehr...


Der Standardbrief kostet bei der Deutschen Post seit Juli 2019 80 Cent.

Klage Paketverband: Aktuelles Briefporto dürfte rechtswidrig sein

Sind 80 Cent zu viel? Der Paket-Branchenverband findet, dass die Post für die Briefzustellung zu viel Geld verlangt und damit ihr Paketgeschäft querfinanziert. mehr...


Vorstandschef Christian Thönes setzt auf Innovationen und Digitalisierung, um aus der Krise möglichst schnell wieder herauszukommen. Foto:

Bielefeld „Vormittags Krise, nachmittags Chance“ bei DMG Mori

Die Corona-Pandemie hat den Bielefelder Werkzeugmaschinenhersteller DMG Mori AG im zweiten Quartal mit voller Wucht getroffen. Gleichwohl schreibt der deutsch-japanische Konzern noch schwarze Zahlen. Das soll auch im Gesamtjahr 2020 so bleiben. mehr...


Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 4.08.2020 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 4.08.2020 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 31 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Bayers Konzernumsatz fiel im zweiten Quartal um 6,2 Prozent auf rund 10 Milliarden Euro.

Ausblick gesenkt Bayer schreibt Milliardenverlust wegen Glyphosat

Die Corona-Pandemie führt dazu, dass andere Krankheiten vernachlässigt werden. Das bekommt auch der Chemiekonzern Bayer zu spüren. Der gewaltige Verlust im zweiten Quartal hat jedoch andere Gründe. mehr...


Ein Mann geht an einem leeren Strand in Antalya entlang. Die Bundesregierung hat die Reisewarnung für die Türkei teilweise aufgehoben.

Auswärtiges Amt Bundesregierung hebt Reisewarnung für Türkei teilweise auf

Was die türkische Regierung seit Wochen fordert, ist jetzt eingetreten: Die Bundesregierung hat grünes Licht für Urlaubsreisen an die türkische Mittelmeerküste gegeben. Der Schritt ist von erheblicher wirtschaftlicher, aber auch von politischer Bedeutung. mehr...


Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Börse in Frankfurt Dax verliert leicht

Frankfurt/Main (dpa) - Nach den deutlichen Kursgewinnen zum Monatsauftakt hat der deutsche Aktienmarkt am Dienstag moderate Gewinnmitnahmen verzeichnet. Der Dax verlor letztlich 0,36 Prozent auf 12.600,87 Zähler, nachdem er am Vortag noch um rund 2,7 Prozent zugelegt hatte. mehr...


Der Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 fehlen nur noch 150 Kilometer.

Weitere Sanktionen drohen Trotz Genehmigung noch kein Weiterbau von Nord Stream 2

Seit Dezember tut sich nichts mehr auf der Nord-Stream-2-Baustelle vor der dänischen Ostsee-Insel Bornholm. Ob und wann sich das ändert, ist offen. Die USA verschärfen weiter die Gangart - und die Bundesregierung versucht es mit Beschwichtigung. mehr...


Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 4.08.2020 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 4.08.2020 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Ford-Chef Jim Hackett auf der Technik-Messe CES in Las Vegas.(Archivbild).

Autokonzern im Wandel Ford-Chef Hackett tritt überraschend zurück

Erneuter Chefwechsel beim US-Autoriesen Ford. Am 1. Oktober übernimmt Jim Farley das Ruder in Dearborn. Für die deutschen Ford-Standorte könne das von Vorteil sein, sagt ein Experte. mehr...


Laut dem Nürnberger Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) kam im zweiten Quartal auf drei Arbeitslose nur noch eine offene Stelle.

Pandemie verstärkt Rückgang Fast 500.000 weniger offene Stellen in Deutschland

Wer heute arbeitslos wird, hat schlechte Karten: 2,9 Millionen Arbeitslosen stehen knapp 900.000 offene Stellen gegenüber. Der Industrieverband VDMA fordert die Bundesregierung auf, Neueinstellungen jetzt nicht auch noch zu erschweren. mehr...


Im Zusammenhang mit «Cum-Ex»-Geschäften durchsucht die Polizei Büros des Bankenverbands in Frankfurt und Berlin.

In Berlin und Frankfurt Cum-Ex-Ermittlungen: Durchsuchungen beim Bankenverband

Mit illegalen Cum-Ex-Geschäften haben Investoren und Banken den Staat um Milliarden betrogen - noch immer laufen Ermittlungen. Am Dienstag durchsuchte die Polizei Büros des Bankenverbands. Dabei ging es aber nicht um Verantwortliche und Mitarbeiter. mehr...


Die Corona-Krise macht sich bei Infineon deutlich bemerkbar.

Chiphersteller Cypress-Übernahme drückt Infineon in die roten Zahlen

Die Kosten für die Übernahme von Cypress und die Folgen der Corona-Krise haben den Chiphersteller Infineon im vergangenen Quartal in die roten Zahlen gedrückt. Dennoch schlug sich das Unternehmen besser als erwartet und zeigt sich optimistisch. mehr...


Ein Blick in die Produktion bei DMG Mori. Foto: obs/DMG MORI

Bielefeld DMG Mori rechnet mit starken Einbußen

Der Maschinenbauer DMG Mori geht nach einem schwachen zweiten Quartal wegen der anhaltenden Coronavirus-Pandemie für 2020 von deutlichen Einbußen aus. mehr...


Die Mehrwertsteuersenkung von 19% auf 16% macht sich im Handel kaum durch mehr Konsum bemerkbar.

Gebremster Wumms Steuersenkung verpufft in großen Teilen des Handels

Die Mehrwertsteuersenkung sollte die Kauflust der Verbraucher anheizen. Doch nach einem Monat spürt nur ein kleiner Teil der Händler Rückenwind durch das milliardenschwere Steuergeschenk an die Verbraucher. mehr...


Beim Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport stehen 4000 Stellen auf der Kippe.

Kurzarbeit allein reicht nicht 4000 Jobs bei Flughafenbetreiber Fraport auf der Kippe

Allein mit Kurzarbeit kommt der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport nicht durch die Corona-Krise. Beim Stellenabbau schließt das Management betriebsbedingte Kündigungen nicht mehr aus. mehr...


Das Handwerk in Deutschland fordert mehr Zeit für die Umrüstung von Kassen auf die neue Bonpflicht.

Existenzgefährdend Handwerk will mehr Zeit für Umstellung von Kassen

Eigentlich müssen Betriebe ihre Kassen bis Ende September fälschungssicher machen, um so Steuerbetrug zu verhindern. Durch die Corona-Krise gibt es nun aber andere Prioritäten. mehr...


Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) besucht die Virologie der Universitätsklinik des Saarlandes.

Gesundheitsminister Spahn Testpflicht für Rückkehrer aus Risikogebieten diese Woche

Der Gesundheitsminister bleibt bei seinem Plan, noch in dieser Woche die Corona-Testpflicht für Rückkehrer aus Risikogebieten einzuführen. Ergebnisse der freiwilligen Tests an Flughäfen in Nordrhein-Westfalen geben derweil Grund zur Sorge. mehr...


51 - 75 von 15751 Beiträgen