Sonderveröffentlichung

Karriere Ausbildereignungsschein – Sind Sie bereit dafür?

Karriere: Ausbildereignungsschein – Sind Sie bereit dafür?

Der Beruf des Ausbilders ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Um als Ausbilder arbeiten zu können, braucht es neben der fachlichen Kompetenz auch eine offene Art, Motivation, Einfühlungsvermögen sowie eine klare Führungsstruktur. mehr...

Schotten dicht: Der Modehandel leidet, wie andere Branchen, in der Corona-Krise unter den anhaltenden Ladenschließungen.

Auch OWL-Unternehmen fordern in Appellen an die Politik eine Perspektive Hilferufe aus der Modebranche

Bielefeld/Halle/Herford (WB) - Umsatzrückgänge von 30 Prozent im wichtigen Wintergeschäft und die Aussicht auf eine Fortsetzung der Ladenschließungen in der Corona-Krise verschärfen die Not der Modebranche. Hilferufe kommen nun von mehreren Dutzend Branchengrößen – darunter auch von OWL-Unternehmen –, die an die Politik appellieren und mehr Unterstützung sowie eine Perspektive fordern. mehr...


Aufgrund der Corona-Pandemie steht de Einzelhandel vielerorts vor einer wirtschaftlichen Krise.

Gefahrenbewusstsein im Wandel Allianz-Risikobarometer: Pandemien verdrängen Klimawandel

Dass der Welt Pandemien drohen, war Medizinern vor Corona ebenso bekannt wie Versicherern. Doch bisher war das ein eher abstraktes Risiko. Wenig überraschend hat Covid-19 das Risikobewusstsein der Unternehmen geschärft. mehr...


Die Sør-Filiale am Alten Markt in Bielefeld. Bis zu 25 der zuletzt 35 Standorte hierzulande sollen weitergeführt werden.

Textilunternehmen will bis zu 25 von 35 Standorten weiterführen – bislang sechs Filialen in OWL Van Laack übernimmt Modehändler Sør

Oelde (WB) - Der insolvente Modehändler Sør mit Sitz in Oelde (Kreis Warendorf) wird zum 1. März vom Mönchengladbacher Textilunternehmen Van Laack übernommen. Wie Van Laack am Montag mitteilte, sollen neben dem Onlineshop auch 21 bis 25 der hierzulande 35 Filialen des renommierten Damen- und Herrenausstatters weitergeführt werden. mehr...


Schlepper ziehen das russische Rohr-Verlegeschiff «Fortuna» aus dem Hafen auf die Ostsee.

Ostsee-Pipeline USA wollen erste Sanktionen wegen Nord Stream 2 verhängen

Bislang drohten die USA nur mit Sanktionen gegen die Gas-Pipeline Nord Stream 2. Nun kommen erste Strafmaßnahmen - unmittelbar vor dem Ende der Trump-Regierung. Auch unter seinem Nachfolger Biden dürfte der Widerstand gegen das Projekt in Washington aber andauern. mehr...


Hussel-Filiale - Archivfoto aus dem Osterverkauf. Das Saisongeschäfts ist für die Süßwarenbranche von großer Bedeutung.

Sechs Arko- und drei Hussel-Filialen in Ostwestfalen-Lippe betroffen Süßwaren-Geschäfte insolvent

Wahlstedt/Bielefeld (dpa/WB/in) - Die Corona-Krise bringt nun auch namhafte Süßwarengeschäfte in Bedrängnis: Die zur Deutschen Confiserie Holding (DCH) gehörenden Fachhändler Arko, Eilles und Hussel haben beim Amtsgericht Norderstedt in Schleswig-Holstein vorläufige Insolvenz in Eigenregie beantragt. mehr...


Bundesfinanzminister Olaf Scholz: «Es läuft in Deutschland ganz gut.».

Corona-Krise Europäischer Aufbauplan soll möglichst rasch starten

In der Pandemie hält sich Deutschland aus Sicht des Finanzministers wirtschaftlich noch vergleichsweise gut. Für die Partner in der Eurozone ist das nicht nur eine gute Nachricht. mehr...


Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Börse in Frankfurt Dax erholt sich nach Kursrutsch vom Freitag

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat nach dem Kursrutsch am Freitag wieder etwas Tritt gefasst. Der deutsche Leitindex schloss 0,44 Prozent höher bei 13.848,35 Punkten. Für den MDax der mittelgroßen Werte ging es um 0,55 Prozent auf 31.206,48 Punkte nach oben. mehr...


Fast menschenleer ist das Einkaufszentrum Kröpeliner Tor Center KTC in der Innenstadt von Rostock. Die Corona-Situation macht die Lage für viele stationäre Händler immer schwieriger.

Einfacheres System Im Coronahilfen-Dickicht: Was die Bundesregierung plant

Frust, Verzweiflung, Unsicherheit - die Kritik an den Coronahilfen war zuletzt immer größer geworden. Nun reagiert die Bundesregierung. Das dürfte mehr Geld kosten. mehr...


Check24 schaltet seine nicht-kommerzielle Seite zu Bankgebührenvergleichen ab.

Unklare Rechtslage Check24 beendet zertifizierten Girokontovergleich

Eine unabhängige Vergleichs-Internetseite für Girokonten sollte Bankkunden mehr Durchblick im Gebührendschungel bieten. Doch das Modell war umstritten. Nach einer Klage von Verbrauchschützern zieht der Anbieter den Stecker. mehr...


Die insolvente Steakhaus-Kette Maredo hat fast allen Mitarbeitern gekündigt.

Kaum noch Geld in der Kasse Maredo entlässt seine Belegschaft - Betrieb wird stillgelegt

Die Gastronomie hat es hart erwischt in der Corona-Pandemie, die Lokale müssen geschlossen bleiben. Selbst wenn die Restaurants irgendwann wieder aufmachen, wird bei einer deutschlandweit bekannten Steakhauskette die Küche kalt bleiben. mehr...


War bereits 2017 wegen Korruption zu fünf Jahren Haft verurteilt worden: Lee Jae Yong.

Prozess wegen Korruption Samsung-Erbe erneut zu Haftstrafe verurteilt

Samsung war in einen großen Korruptionsskandal um die ehemalige südkoreanische Präsidentin Park Geun Hye verwickelt. Der verfolgt Südkoreas größten Mischkonzern bis heute. Der De-facto-Chef des Firmenimperiums wird erneut verurteilt. mehr...


Der Haupteingang des Bankhauseses M.M.Warburg & CO in Hamburg.

Erst ab Ende März Wiesbadener Prozess um «Cum-Ex»-Aktiendeals erneut verzögert

Die Aufarbeitung des «Cum-Ex»-Skandals geht seit Jahren nur schleppend voran. Ein Prozess in Wiesbaden war bereits im Oktober auf Januar verschoben worden. Nun soll die Verhandlung erst Ende März starten - wegen Corona. mehr...


Besonders hart triffit die Corona-Pandemie die Hotelbranche - Rückgang von 81,9 Prozent in der Jahresfrist.

Stimmung «katastrophal» Gastgewerbe im Corona-Jahr 2020 mit kräftigem Umsatzeinbruch

Die Abwehrmaßnahmen gegen die Corona-Pandemie gefährden das wirtschaftliche Überleben zahlreicher Betriebe des Gastgewerbes. Das Statistische Bundesamt stellt eine Jahres-Schätzung vor. mehr...


Mit einem Sanierungs-Tarifvertrag haben die Fluggesellschaft Eurowings und die Gewerkschaft Verdi rund 2000 Arbeitsplätze bei der Lufthansa-Tochter gesichert.

Sanierungs-Tarifvertrag Arbeitsplätze bei Fluggesellschaft Eurowings gesichert

Bei Eurowings Deutschland bleiben die Crews an Bord. Die Lufthansa-Tochter will zum Sommer sogar neue Leute einstellen. Beim Neustart will man vom Rückzug der Konkurrenz profitieren. mehr...


Karl-Erivan Haub, der damalige geschäftsführende Gesellschafter der Unternehmensgruppe Tengelmann, ist seit April 2018 verschollenen.

Verunglückter Ex-Chef In Streit um Todeserklärung bei Tengelmann kommt Bewegung

Seit dem Verschwinden des ehemaligen Chefs von Tengelmann nach einer Skitour schwelt ein Familienstreit um die Neuverteilung der Macht bei dem milliardenschweren Handelskonzern. Für die Schlichtung macht der Bruder des Vermissten nun einen wichtigen Schritt. mehr...


Die Corona-Krise hat den Frankfurter Flughafen auf das Passagier-Niveau von 1984 zurückgeworfen.

Passagierzahlen eingebrochen Corona wirft Frankfurter Flughafen um Jahrzehnte zurück

Am Frankfurter Flughafen war 2020 so wenig los wie zuletzt Mitte der 1980er Jahre. Die Corona-Krise hat die Passagierzahlen einbrechen lassen, und auch im laufenden Jahr wird es wohl nur langsam betriebsamer. mehr...


Obst- und Gemüseabteilung in einem Supermarkt.

Billige Lebensmittel Rukwied will weitere Bauernproteste nicht ausschließen

Zu billige Preise für Lebensmittel feuert den Streit zwischen Bauern und Discounter weiter an. Kann da ein «Deutschland-Bonus» für heimische Produkte helfen? mehr...


Eine qualmende Zigarette.

Griff zum Feinschnitt Corona-Krise führt zu höheren Einnahmen bei der Tabaksteuer

Es wird tendenziell weniger geraucht in Deutschland. Im Corona-Jahr 2020 war allerdings ein wichtiger Kanal für Billig-Zigaretten zeitweise verstopft - zum Wohle der Staatskasse. mehr...


In der Werkstatt der Dongfeng Passenger Vehicle Company in China laufen die Fließbänder heiß.

Erwartungen übertroffen Chinas Wirtschaft wächst trotz Corona um 2,3 Prozent

Keine andere große Volkswirtschaft hat 2020 ein Wachstum geschafft. Chinas Regierung spricht von einem «großen Sprung». Der Aufschwung dürfte sich in diesem Jahr noch beschleunigen. mehr...


Verbände hatten jüngst kritisiert, dass es Verzögerungen bei der Auszahlung der Corona-Novemberhilfen gegeben hatte.

Überbrückungshilfe III Wirtschaftsministerium will Corona-Hilfen vereinfachen

Berlin (dpa) - Nach Kritik an schleppenden Hilfen für Unternehmen mit Einbußen durch Corona-Beschränkungen strebt Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) einfachere Bedingungen an. mehr...


Will die Vorgaben für Plastikverpackungen verschärfen: Bundesumweltministerin Svenja Schulze.

Weniger Plastikmüll Umweltministerin mit Gesetzentwurf zur Mehrwegpflicht

Speisen und Getränke zum Mitnehmen sind - gerade auch in Corona-Zeiten - im Trend. Damit dabei weniger Plastikmüll anfällt, soll bei «to go» bald eine Mehrwegverpackung verpflichtend zum Angebot gehören. mehr...


Regionalzug im Hauptbahnhof Halle/Saale: Im Corona-Jahr 2020 war die Deutsche Bahn so pünktlich wie seit 15 Jahren nicht mehr.

Im Corona-Jahr 2020 Deutsche Bahn so pünktlich wie seit 15 Jahren nicht mehr

Berlin (dpa) - Weniger Fahrgäste, kürzere Wartezeiten: Die Deutsche Bahn (DB) war im Corona-Jahr 2020 so pünktlich wie seit 15 Jahren nicht mehr. mehr...


Obst- und Gemüseabteilung in einem Supermarkt.

Debatte um Billigpreise Bauern für grundlegende Änderungen bei Supermarktketten

Berlin (dpa) - In der Debatte um Billigpreise für Lebensmittel dringt der Bauernverband auf grundlegende Änderungen in der Zusammenarbeit mit den Supermarktketten. mehr...


FFP2-Maske in einer Apotheke in Bielefeld.

Mögliche weitere Vorgaben Verdi: Arbeitgeber bei Regeln zu FFP2-Masken in der Pflicht

Berlin (dpa) - Die Gewerkschaft Verdi sieht bei möglichen weiteren Vorgaben zum Tragen von FFP2-Masken etwa in Geschäften oder Bussen und Bahnen auch die Arbeitgeber in der Pflicht. mehr...


76 - 100 von 18006 Beiträgen