Fr., 07.12.2018

Unternehmen aus Halle erwirtschaftet operativen Verlust von 15,5 Millionen Euro Gerry Weber weist hohen Fehlbetrag aus

Foto: dpa

Von Bernhard Hertlein

Halle (WB). Die Gerry Weber AG hat im vergangenen Geschäftsjahr nach vorläufigen Zahlen einen operativen Verlust von 15,5 Millionen Euro erwirtschaftet. Vorausgesagt war zuletzt ein Minus zwischen null und zehn Millionen Euro. Der Umsatz fällt von 880,9 Millionen Euro im Vorjahr auf 795 Millionen. Er liegt sogar um fünf Millionen Euro über der letzten Prognose.

Sehr viel höher ist der voraussichtliche Fehlbetrag, den der Konzern in der Bilanz ausweisen wird. Er wird wegen Rückstellungen für die Restrukturierung und außerplanmäßigen Abschreibungen nach Angaben der Gerry Weber AG auf 148,1 Millionen Euro steigen. Vor einem Jahr hatte der Konzern an dieser Stelle noch ein Plus von 10,3 Millionen Euro ausgewiesen.

»Mit der Entwicklung im vergangenen Geschäftsjahr können wir nicht zufrieden sein. Sie kommt aber auch nicht mehr überraschend«, erklärte Vorstandssprecher Johannes Ehling. Der Jahresabschluss für das vergangene Geschäftsjahr sei auch deshalb von bilanziellen Anpassungs- und Aufräumarbeiten geprägt, um die Basis für eine erfolgversprechende Restrukturierung zu gewinnen.

In deren Zusammenhang planen die Haller, wie bereits berichtet, den Abbau von etwa 900 Arbeitsplätze und die Schließung von 230 Filialen und »Concessions«; das sind Flächen in Modehäusern, die von Gerry Weber direkt bewirtschaftet werden. Der Vorstand hat sich zur Aufgabe gesetzt, bis Januar 2019 ein tragfähiges Finanzkonzept für die Sanierung aufzustellen.

Aktuell finden Verhandlungen zwischen Vorstand und den Arbeitnehmervertretern statt. Wie berichtet, erhalten die Mitarbeiter in diesem Jahr kein Weihnachtsgeld.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6242326?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2198339%2F