Ex-Finanzmanager einer RTL-Tochter in den USA mit Verdacht auf Veruntreuung von Firmengeldern inhaftiert
22 Millionen beim Pokerspiel verzockt?

Las Vegas/Gütersloh (WB). Die US-Polizei hat die Ermittlungen gegen den früheren Vize-Finanzchef und Controller von Stylehaul abgeschlossen. Der 29-jährige soll bei dem Tochterunternehmen der Fernsehgruppe RTL 22 Millionen US-Dollar veruntreut haben. Wie US-Medien berichten, wurde Anklage erhoben. Der Manager sei in Las Vegas in Haft.

Dienstag, 23.07.2019, 13:24 Uhr aktualisiert: 23.07.2019, 15:34 Uhr
Der frühere stellvertretende Finanzchef von Stylehaule soll ein leidenschaftlicher Pokerspieler gewesen sein. Foto: dpa
Der frühere stellvertretende Finanzchef von Stylehaule soll ein leidenschaftlicher Pokerspieler gewesen sein. Foto: dpa

Auf Stylehaule berichten Influencer über Kosmetik-, Schmuck- und Modethemen. Gegründet wurde der Blog 2011 von Stephanie Horbaczewski in Hollywood. Zwei Jahre später ist RTL eingestiegen. Im vergangenen Jahr hat die Sendergruppe, an der Bertelsmann mit 75 Prozent beteiligt ist, 105 Millionen Euro auf den Unternehmenswert abgeschrieben. Der ursprüngliche Kaufpreis soll bei 113 Millionen Euro gelegen haben.

Bei dem Stylehaul-Manager soll es sich um einen professionellen Pokerspieler gehandelt haben, der schon große Turniere gewonnen habe. Das Geld, das er für seine andauernde Spielleidenschaft benötigte, habe er sich bei Stylehaul durch falsche Rechnungen besorgt. Zum Teil habe er es in Kryptowährungen angelegt. Die US-Bundesstaatsanwaltschaft beschuldigt den Ex-Manager, der zuletzt in Nevada lebte, des Identitätsdiebstahls, des Internetbetrugs und der Veruntreuung.

In deutschen Medien kursierten bereits Vermutungen, der Rücktritt von RTL-Chef Bert Habets Anfang April und seine Nicht-Entlastung durch den Mehrheitsaktionär Bertelsmann bei der Hauptversammlung vier Wochen später könnten mit dem Fall zu tun haben. Möglicherweise habe Habets, der Anfang 2018 an die Spitze von RTL berufen und inzwischen durch Bertelsmann-Chef Thomas Rabe abgelöst wurde, die Sache nicht mit der notwendigen Konsequenz verfolgt.

 

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6799856?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2198339%2F
Arminia Bielefeld entlässt Trainer Uwe Neuhaus
Uwe Neuhaus (rechts) und sein Assistent Peter Nemeth müssen gehen.
Nachrichten-Ticker