Do., 12.09.2019

An der Spitze: Lidl-Gründer Dieter Schwarz vor Theo Albrecht und Wolfgang Porsche Oetker unter den »reichsten Deutschen«

Die 16 reichsten Deutschen haben laut »Bilanz« ein Gesamtvermögen von 142,9 Milliarden Euro.

Die 16 reichsten Deutschen haben laut »Bilanz« ein Gesamtvermögen von 142,9 Milliarden Euro. Foto: dpa

Von Bernhard Hertlein

Bielefeld (WB). Nach den Wirtschaftsmagazinen »Forbes«, »Manager-Magazin« und einigen anderen hat nun auch »Bilanz« eine Liste der 30 reichsten Deutschen aufgestellt. Unter ihnen findet man auf Platz 21 die Bielefelder Unternehmerfamilie Dr. Oetker.

Ihr Vermögen schätzt die von einer Tochtergesellschaft des Axel-Springer-Konzerns herausgegebene Zeitschrift auf 7,5 Milliarden Euro.

Lidl-Gründer auf Platz 1

An die Spitze ihrer Liste stellt »Bilanz« Dieter Schwarz (79). Danach soll der Gründer des Discounter-Konzerns Lidl über ein Vermögen von 41,5 Milliarden Euro verfügen. Andere Schätzungen lagen früher darunter, bei 25 Milliarden (Manager-Magazin) und 17 Milliarden (Forbes).

Beim »Manager Magazin« landeten zuletzt die BMW -Großaktionäre Susanne Klatten und Stefan Quandt, die bei »Bilanz« auf Platz fünf und sieben geführt werden, mit 34 Milliarden Euro auf dem Spitzenplatz. Lidl-Gründer Schwarz kam auf Platz drei.

Aldi und Porsche auf 2 und 3

Nach Dieter Schwarz folgen auf den Plätzen 2 und 3 bei »Bilanz« die Familien von Theo Albrecht (Aldi Nord) und Wolfgang Porsche mit jeweils 18 Milliarden Euro. Die Nachfahren von Karl Albrecht (Aldi Süd) sind in zwei Familien gespalten und folgen in der Liste mit jeweils 13,5 Milliarden Euro auf Platz 8 und 9.

Die 16 reichsten Deutschen haben laut »Bilanz« ein Gesamtvermögen von 142,9 Milliarden Euro. Hinter der Spitzengruppe tauchen unter anderem Hasso Plattner (SAP, Platz 10), die Familie Jacobs (11), Würth (12), Michael Otto (15), Dietmar Hoppe (SAP, 19) und Deichmann (24) auf. Aus OWL findet sich außer Oetker keine weitere Unternehmerfamilie unter der ersten 30 reichsten Deutschen.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6920884?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2198339%2F