So., 10.11.2019

Kleidung, Babysitter, Sauna – Gäste verraten im Video, wie sie sich auf den Ball vorbereitet haben 600 Besucher feiern Ball der Wirtschaft

600 Besucher haben am Samstag in der Bielefelder Stadthalle beim Ball der Wirtschaft gefeiert.

600 Besucher haben am Samstag in der Bielefelder Stadthalle beim Ball der Wirtschaft gefeiert. Foto: Oliver Schwabe

Bielefeld (WB). Tanzen und feiern bis tief in die Nacht: Über 600 Gäste haben am Samstag in Bielefeld den 22. Ball der Wirtschaft besucht. Das Motto lautet: Why so serious? Zu deutsch: Wieso so ernst?

Der Ball in der festlich ausgestatteten Bielefelder Stadthalle bot dem Oberthema entsprechend einen unbeschwerten Abend voller Tanz, Unterhaltung und gutem Essen. Eingeladen hatte der Industrie- und Handelsclub (IHC) Ostwestfalen-Lippe.

Ein besonderer Tag für den IHC

Der IHC-Vorsitzende und Bielefelder Unternehmer Eduard Dörrenberg (Dr. Wolff) sagte angesichts der Jahrestage Reichspogromnacht und des Mauerfalls: »Es ist ein sehr besonderer Tag in der deutschen Geschichte, aber mit 40 Jahren IHC eben auch ein besonderer Tag für den IHC und von daher ein guter Grund zu feiern.«

Gute Vorbereitung ist alles: Es muss auch beim Ball der Wirtschaft alles passen. Doch was ist den Ballgästen wichtig? Dieser Frage ist WB-Wirtschaftsredakteur Edgar Fels nachgegangen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7053998?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2198339%2F