Reaktion auf die Corona-Krise den Ausfall der Hannovermesse
Innovationen aus OWL im Internet

Bielefeld (WB). Weil mit der Hannovermesse auch der OWL-Gemeinschaftsstand im April infolge der Corona-Krise ausgefallen ist, präsentieren sich seit Donnerstag 40 Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Start-ups und Netzwerke aus OWL digital im Internet.

Donnerstag, 07.05.2020, 19:49 Uhr aktualisiert: 07.05.2020, 19:52 Uhr
Die digitale Präsention von Innovationen aus OWL ging am Donnerstag im kleinen Kreis online; Gäste waren auf einer Video-Plattform zugeschaltet. Vor Ort (von links): Herbert Weber, Geschäftsführer der OWL GmbH, IHC-Präsident Wolf Meier-Scheuven und Hans-Dieter Tenhaef (Vlotho), Vorsitzender von OWL-Maschinenbau. Foto: OWL GmbH
Die digitale Präsention von Innovationen aus OWL ging am Donnerstag im kleinen Kreis online; Gäste waren auf einer Video-Plattform zugeschaltet. Vor Ort (von links): Herbert Weber, Geschäftsführer der OWL GmbH, IHC-Präsident Wolf Meier-Scheuven und Hans-Dieter Tenhaef (Vlotho), Vorsitzender von OWL-Maschinenbau. Foto: OWL GmbH

Unter der Überschrift „Künstliche Intelligenz für die Industrie von morgen“ geht es um Themen wie maschinelles Lernen, digitaler Zwilling, Plattformen und Robotik. Vom 11. bis 18. Mai widmet sich zudem täglich ein Vortrag den Potenzialen und Anwendungen neuer Technologien.

An der Eröffnung, die auf der Videokonferenz-Plattform Zoom stattfand, wollten so viele Interessenten teilnehmen, dass die maximale Teilnehmerzahl überschritten war. IHK-Präsident Wolf Meier-Scheuven nannte Innovationen und Netzwerke den Schlüssel für neue Horizonte aus der Corona-Krise. Unter den Teilnehmern sind große OWL-Unternehmen wie Beckhoff (Verl), Böllhoff (Bielefeld), Claas (Harsewinkel), Hettich (Kirchlengern), Lenze (Aerzen), Phoenix Contact (Blomberg) und Wago (Minden).

Im Internet: www.its-owl.de/hannovermesse

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7400274?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2198339%2F
Krisenstab mietet Wohnsiedlung für positiv getestete Tönnies-Mitarbeiter an
Symbolbild. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker