Unerwartet hohe Nachfrage nach Wasch- und Spülmaschinen – Miele erhöht Produktion
Lange Lieferzeiten

Bielefeld (WB) -

Das kennt wohl jeder: Plötzlich geht die Waschmaschine kaputt, oder die Spülmaschine gibt ihren Geist auf. Häufig lohnt eine teure Reparatur nicht, dann muss ein neues Gerät her. Doch das kann dauern. Die Nachfrage in Corona-Zeiten ist groß.

Mittwoch, 13.01.2021, 04:09 Uhr
Miele produziert aktuell so viele Geräte wie nie zuvor. Dennoch müssen Kunden zum Teil mehrere Wochen auf eine neue Waschmaschine warten. 2021 wir die Produktion nochmals um 100.000 Stück erhöht.
Miele produziert aktuell so viele Geräte wie nie zuvor. Dennoch müssen Kunden zum Teil mehrere Wochen auf eine neue Waschmaschine warten. 2021 wir die Produktion nochmals um 100.000 Stück erhöht. Foto: dpa

Hersteller wie Miele und Bosch kommen mit der Produktion kaum hinterher. Hermann Heidenreich, Inhaber des gleichnamigen Fachgeschäftes in Werther (Kreis Gütersloh), muss seine Kunden immer wieder vertrösten. „Eine Standardwaschmaschine hat derzeit eine Lieferzeit von sechs Wochen statt zwei Tage“, sagt er. „Bei Spülmaschinen kann es noch länger dauern – rund zehn Wochen.“

Der Hausgeräte-Hersteller Miele (Gütersloh) bestätigt die Probleme. Sprecher Carsten Prudent: „Aktuell gibt es in vielen Märkten eine unerwartet hohe Nachfrage nach Miele-Geräten, darunter auch Deutschland, Österreich und die Schweiz.“

Die Gründe dafür seien vielfältig. Es gebe aber nicht – wie man angesichts der Corona-Krise meinen könnte – Engpässe bei Zulieferteilen. Prudent spricht vielmehr von „erheblichen Lockdown-bedingten Nachholeffekten“ vom Frühjahr 2020, als viele Einzelhandelsgeschäfte das erste Mal mehrere Wochen lang nicht öffnen durften. „Konnten Hausgeräte wegen geschlossener Läden dort nicht gekauft werden, wurden sie, sofern nicht online bestellt, eben später angeschafft“, erläutert der Sprecher.

Hinzu komme eine „ausgeprägte Sonderkonjunktur“ der Branche. Prudent: „Die Menschen bleiben viel mehr zu Hause, und anstatt Geld für Restaurants oder Reisen auszugeben, investieren sie in ihre vier Wände.“ Auch die Arbeitsmärkte hielten sich stabiler als zunächst befürchtet. Hinzu kam bis Ende 2020 die Senkung der Mehrwertsteuer.

Die Kehrseite der hohen Nachfrage seien die Wartezeiten für Kunden. Bei Geschirrspülern, Waschmaschinen und Trocknern seien es derzeit meist zwischen sechs und zwölf Wochen. Ähnliche Verzögerungen gebe es bei Teilen des Staubsauger-Programms sowie bei bestimmten Dunstabzugshauben (Flachpaneelhauben). Dagegen seien die Kochgeräte wie Backöfen, Kochfelder und Dampfgarer planmäßig lieferbar.

Um die Verzögerung in Grenzen zu halten und schnellstmöglich wieder abzubauen, produziere Miele in allen Werken weiterhin mit voller Auslastung. Wo es nötig und möglich ist, würden Sonderschichten gefahren. „Unter dem Strich produziert Miele aktuell so viele Geräte wie nie zuvor“, sagt Prudent. Und auch der Umsatz sei gegenüber 2019 „ordentlich“ gestiegen. Einzelheiten will Miele im Februar bekannt geben.

Klar ist bereits: Miele will dieses Jahr die Geschirrspüler-Produktion weiter erhöhen – nochmals gut 100.000 mehr als 2020. Der überwiegende Teil werde im tschechischen Werk in Uničov. Aber auch in Bielefeld sei eine Ausweitung um knapp 20.000 Geräte geplant.

Auch Bosch Hausgeräte (BSH) spürt die gestiegene Nachfrage nicht nur nach Geschirrspüler und Waschmaschinen, sondern nach Hausgeräten generell. Nicht zuletzt wegen des Trends zum Homeoffice werde zu Hause mehr gekocht. Insbesondere bei Geschirrspülern übersteige daher der Bedarf die industriellen Kapazitäten. Je nach Modell komme es zu Lieferzeiten von „mehreren Wochen“, sagt Sprecherin Eva Bauerschmidt. So sei auch am deutschen Geschirrspülerstandort in Dillingen „über den Jahreswechsel durchgängig produziert“ worden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7763373?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2198339%2F
Brinkhaus: „Die Union hat in OWL auch eine konservative Handschrift“
Ralph Brinkhaus (CDU) aus OWL ist Vorsitzender der Unionsfraktion im Bundestag.
Nachrichten-Ticker