Zukunft der Mode-Discountkette aus Telgte ungewiss - etwa 30 Filialen allein in OWL
Keine Bürgschaft für Takko

Telgte/Bielefeld (dpa/WB/in) -

Die Verhandlungen von Takko mit dem Land Nordrhein-Westfalen über eine Bürgschaft über mehrere Millionen Euro sind nach Angaben des Unternehmens «de facto gescheitert». Allein in Ostwestfalen-Lippe betreibt der Modediscounter etwa 30 Filialen.
Montag, 08.03.2021, 15:37 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 08.03.2021, 15:37 Uhr
Takko-Filiale in Radevormwald
Takko-Filiale in Radevormwald Foto: IMAGO/Kirchner-Media
Insgesamt zählt Takko über 1900 Filialen in 17 Ländern und fast 18.000 Mitarbeiter, davon mehr als 13.000 in Deutschland. Der Umsatz betrug 2019 etwa 1,1 Milliarden Euro. Takko müsse sich «nun um eine andere Lösung bemühen, um den Fortbestand des Unternehmens zu sichern», hieß es in einer Mitteilung des Unternehmens am Montag. Der derzeitige Lockdown habe das vor der Pandemie «kerngesunde Unternehmen» in eine «wirtschaftliche Extremsituation gebracht».
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7856493?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2198339%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7856493?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2198339%2F
In 50 Jahren elf Millionen Besucher begeistert
Viele Eltern haben einen überdachten Spielplatz vermisst. Im Spätsommer soll aus der ehemaligen Ausstellungsscheune (2.v.l.) ein Indoor-Spielplatz für Kinder werden, bei dem unter anderem ein Heuwagen zum Spielen und Klettern einlädt.
Nachrichten-Ticker