Fr., 12.09.2014

Raumfahrt Marsrover «Curiosity» erreicht Berg «Mount Sharp»

«Curiosity» soll die Beschaffenheit des «Mount Sharp» untersuchen. Foto: NASA/JPL-Caltech/MSSS

«Curiosity» soll die Beschaffenheit des «Mount Sharp» untersuchen. Foto: NASA/JPL-Caltech/MSSS Foto: dpa

Von dpa

Washington (dpa) - Rund zwei Jahre nach der Landung auf dem Mars hat der Rover «Curiosity» das Ziel seiner Reise erreicht. Der Forschungsroboter sei bis zum Berg «Mount Sharp» gefahren, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit.

Den etwa 4000 Meter hohen Berg hatten die Entwickler von «Curiosity» vor der Reise als Zielort ausgewählt. «Es war ein langer, aber historischer Weg zu diesem Mars-Berg », sagte Nasa-Wissenschaftler John Grotzinger .

Eigentlich hatte «Curiosity» den «Mount Sharp» schon früher erreichen sollen, aber nach Problemen mit den Rädern hatten die Forscher die Route des Roboters verändert, so dass er durch ebeneres Terrain rollen konnte. Als nächstes soll «Curiosity» nun langsam den «Mount Sharp» hinauffahren und dessen Beschaffenheit genauer untersuchen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2735164?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2198344%2F