Stanley-Cup-Sieger 2011 Ex-Nationalspieler und NHL-Profi Seidenberg beendet Karriere

Hat seine Karriere offiziell für beendet erklärt: Ex-NHL Dennis Seidenberg.

München (dpa) - Der ehemalige Eishockey-Nationalspieler und Stanley-Cup-Sieger Dennis Seidenberg hat seine Karriere für beendet erklärt. mehr...

Matchwinner in Piräus: Doppeltorschütze Robert Lewandowski (l) und Thomas Müller.

Champions League Lewandowski und Müller führen Bayern zu Zittersieg in Piräus

Drittes Spiel, dritter Sieg - die Bayern liegen in der Champions League klar auf Achtelfinalkurs. Beim Sieg in Griechenland ist neben Lewandowski auch Startelf-Rückkehrer Müller ein Matchwinner. Aber die Defensive bliebt mangelhaft - und es gibt dort weitere Verletzte. mehr...


Atléticos Alvaro Morata (l) trifft zum Siegtreffer.

Champions League Leverkusen in Königsklasse vor dem Aus: Atlético zu clever

Bayer Leverkusen bleibt in der Champions League ohne Punkt. Bei Atlético Madrid zeigt die Werkself eine couragierte Leistung. Am Ende jubeln aber die Spanier. Für Bayer geht es wohl nur noch um den Trostpreis: Das Frühjahrs-Startrecht in der Europa League. mehr...


Ist mit seinen Leipzigern gegen St. Petersburg gefordert: RB-Coach Julian Nagelsmann.

Champions League RB-Coach Nagelsmann will Tormaschine Zenit stoppen

Training war in der Länderspielpause kaum möglich. Daher will Leipzigs Coach Nagelsmann die Unzulänglichkeiten im RB-Spiel mit Wissensvorsprung bekämpfen. Torwart Gulacsi fordert vor dem Zenit-Spiel die Rückkehr zu alten Tugenden: Die Null muss stehen. mehr...


Fußball-Bundesliga Schalke verpasst Tabellenführung - Hoffenheim jubelt

Hoffenheims Torschütze Andrej Kramaric jubelt über seinen Treffer gegen Schalke 04.

Der FC Schalke 04 nutzt die Patzer der Konkurrenten wieder nicht. Die Königsblauen verpassen den Sprung an die Spitze. Die TSG Hoffenheim feiert einen Rückkehrer und einen Joker. Tabellenführer bleibt Borussia Mönchengladbach. mehr...

Kölns Simon Terodde (3.vl) trifft gegen Paderborns Leopold Zingerle (r) zur Führung.

Fußball-Bundesliga FC Köln gewinnt Kellerduell - Paderborn weiter sieglos

Köln entscheidet das Kellerduell der Fußball-Bundesliga für sich und verlässt die Abstiegszone. Der FC feiert zwei Tor-Debütanten. Paderborn bleibt auch am achten Spieltag sieglos und steht abgeschlagen am Tabellenende. mehr...


Dortmunds Kapitän Marco Reus bejubelt den Siegtreffer zum 1:0 gegen Gladbach.

Fußball-Bundesliga Reus bricht Dortmunds Remis-Fluch - Gladbach weiter Erster

Borussia Dortmund kann doch noch gewinnen. Marco Reus sorgt für den Sieg gegen seinen Ex-Club Borussia Mönchengladbach. Die Gäste bleiben dennoch vorerst Tabellenführer. mehr...


Augsburgs Florian Niederlechner (l) und Bayerns Lucas Hernandez liefern sich einen harten Schlagabtausch.

Fußball-Bundesliga Augsburg entreißt Bayern Derbysieg - Süle am Knie verletzt

Mit einem klaren Sieg wollte sich der FC Bayern auf die wichtige Herbst-Phase in Bundesliga und Champions League einstimmen. Im Derby beim FC Augsburg aber ging vieles schief, den Sieg vergaben die Favoriten und verloren auch noch ihren Abwehrchef. mehr...


SC Paderborn »Uns fehlt der verflixte Sieg«

Nur nicht aufgeben: Paderborns Kapitän Klaus Gjasula ist kämpferisch ein Vorbild. Foto: imago

Sieglos ist das Team von Trainer Steffen Baumgart auch nach dem Aufsteigerduell noch, furios ist das Auftreten aber schon etwas länger nicht mehr. mehr...

Nicht immer auf Ballhöhe: Hier läuft Gerrit Holtmann dem Kölner Kingsley Schindler hinterher. Foto: imago

SC Paderborn »Unsere Zeit wird kommen«

Bis zu diesem achten Spieltag war Jamilu Collins neben Sebastian Vasiliadis der einzige Paderborner, dessen Mitwirken Trainer Steffen Baumgart noch nicht einen Moment lang für verzichtbar gehalten hatte. mehr...


Betretene Mienen: Trainer Steffen Baumgart (rechts) muss das 0:3 gegen Mitaufsteiger Köln erst mal sacken lassen. Foto: imago

SC Paderborn Jetzt droht der Negativ-Rekord

Nach der auf einmalige Art erspielten Rückkehr in das Fußball-Oberhaus taumelt der SC Paderborn 07 nun einem Rekord entgegen, den niemand haben will. mehr...


Paderborns Kai Pröger steht nach der Partie auf dem Platz. Foto: Marius Becker/dpa

Kommentar zum SC Paderborn Das Vertrauen schwindet zusehends

Natürlich, es sind noch 78 Punkte zu vergeben und theoretisch zu holen, aber die Tabellensituation ist noch das kleinere Paderborner Problem. In Köln haben die Spieler eingeräumt, dass der Fehlstart nicht spurlos an ihnen vorübergeht. mehr...


Arminia Bielefeld Noch 2000 Schalke-Karten

In der Schüco-Arena steigt das Zweitrunden-Pokalspiel gegen Schalke. Foto: Thomas F. Starke

2000 Karten sind für den Zweitrunden-Pokalkracher von Zweitligist Arminia Bielefeld gegen den FC Schalke 04 (Dienstag, 20.45 Uhr, Schüco-Arena) noch zu haben. mehr...

Die DSC-Akteure applaudieren nach dem 1:1 gegen den HSV. Foto: Thomas F. Starke

Kommentar zur Lage bei Arminia Bielefeld Es fehlt nur ein bisschen

Im Spitzenspiel gegen den Hamburger SV fehlte Arminia nicht viel zu einem Sieg. Es wurde am Ende ein Unentschieden, trotz einer in der zweiten Halbzeit starken Leistung. mehr...


Unglücksrabe Joan Simun Edmundsson leitet mit seinem Fehlpass die Führung der Hamburger ein. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Viel Rückendeckung für Pechvogel Edmundsson

Zufrieden waren die Arminen, auch wenn vielleicht sogar drei statt des einen Punktes drin gewesen wären. Mit der Ausbeute im Spitzenspiel gegen Tabellenführer Hamburger SV konnte auf Bielefelder Seite aber jeder Beteiligte gut leben. mehr...


Gefeierter Kapitän: Fabian Klos (Zweiter von rechts) sichert Arminia mit seinem Treffer einen Punkt. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Top drauf im Topspiel

Arminia Bielefeld unterstreicht weiter beeindruckend, wieso man in der 2. Liga ganz oben mitmischt: Im Topspiel gegen Tabellenführer Hamburger SV zeigt der Ligadritte eine starke Leistung, muss sich am Ende aber mit einem Punkt begnügen. mehr...