1. Bundesliga-Spieltag Union gleich «hart gelandet» - Leipzig glänzt, Werner trifft

Leipzig ließ Union zum Auftakt der neuen Saison keine Chance.

Das hat sich der 56. Club in der Bundesliga ganz anders vorgestellt. Eisern Union bleibt beim Debüt in der Beletage ohne jede Chance. Für Leipzig wird das erste Ligaspiel mit Coach Nagelsmann zu einem Spaziergang. Und wieder wird über den Torschützen Werner gesprochen. mehr...

Schon in der ersten Minute sorgte Martin Hinteregger (M) für Frankfurts Führung.

1. Bundesliga-Spieltag Hinteregger beschert Eintracht siegreichen Auftakt

Eintracht Frankfurt ist in dieser Saison weiter auf Erfolgskurs. Nach den erfolgreichen Auftritten in der Ausscheidung zur Europa League und im DFB-Pokal glückt auch der Bundesliga-Auftakt. Das Tor des Tages erzielt Publikumsliebling Hinteregger. mehr...


Wolfsburgs Geschäftsführer Sport Jörg Schmadtke hat sich enttäuscht über den Umgang des 1. FC Köln mit den Fanbeleidigungen gegen ihn während des Bundesliga-Spiels am Samstag gezeigt. Foto: dpa

Köln Schmadtke von Kölner Präsidium enttäuscht

Wolfsburgs Sport-Geschäftsführer Jörg Schmadtke hat sich enttäuscht über den Umgang des 1. FC Köln mit den Fanbeleidigungen gegen ihn während des Bundesliga-Spiels am Samstag gezeigt. mehr...


Gladbachs Denis Zakaria (l) im Duell mit dem Schalker Omar Mascarell.

1. Spieltag Kein Klopp-Fußball: Gladbach und Schalke trennen sich torlos

Borussia Mönchengladbach und der FC Schalke 04 trennen sich torlos. Auf beide Teams und die neuen Trainer wartet noch reichlich Arbeit. mehr...


Zu mehr als Simon Teroddes (r) Anschlusstreffer hat es für Köln nicht gereicht.

1. Spieltag «Ein bisschen bitter für uns»: Kölner Rückkehr missglückt

Der 1. FC Köln ist zurück in der Ersten Liga. Mehr als das gab es für den dreimaligen deutschen Meister an diesem ersten Spieltag aber noch nicht zu feiern. Das Bundesliga-Comeback endete mit einer Niederlage. mehr...


Die Bremer verpassten wie in den vergangenen fünf Jahren einen Auftaktsieg.

1. Spieltag Werder patzt zum Auftakt gegen abgezockte Düsseldorfer

Das hatten sich an der Weser alle anders vorgestellt. Nach einer guten Vorbereitung hatten alle einen Sieg gegen Düsseldorf fest eingeplant. Doch es kam anders. Auch weil die Bremer alte Schwächen offenbarten. mehr...


BVB-Stürmer Paco Alcacer trifft zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich.

1. Spieltag Sturm an die Tabellenspitze: BVB schlägt Augsburg 5:1

Der BVB ließ seiner mutigen Ankündigung, in diesem Jahr Meister werden zu wollen, in beeindruckender Manier Taten folgen. Das 5:1 über Augsburg taugte als weitere Kampfansage an die Bayern. mehr...


Die Aufsteiger aus Paderborn um Christian Strohdiek verloren knapp gegen Kevin Volland (r) und Co.

1. Spieltag Paderborn stolz trotz Niederlage: «Ein schönes Zeichen»

Sie spielten frech und munter drauf los, auch beim Champions-League-Teilnehmer Leverkusen. Am Ende verlor Aufsteiger Paderborn zwar zum Bundesliga-Auftakt. Doch die Leistung macht den als Absteiger Nummer 1 gehandelten Ostwestfalen Mut. mehr...


Der Freiburger Christian Günter (l) im Zweikampf mit Jean-Paul Boetius aus Mainz.

1. Spieltag Furioses Finale: Freiburg feiert späten Sieg gegen Mainz

Eine Woche nach dem Pokal-Aus in Kaiserslautern bleibt der FSV Mainz 05 wieder torlos und kassiert ein unnötiges 0:3 in Freiburg. Dabei hatten die Rheinhessen jede Menge Chancen zum Bundesliga-Auftakt. mehr...


Mit dem Remis gegen Hertha BSC waren die Bayern nicht zufrieden.

57. Bundesliga-Saison Bayern-Fehlstart trotz Lewandowski-Doppelpack

Ein Robert Lewandowski reicht dem FC Bayern nicht. Die Münchner werden zweimal von Hertha überrumpelt und lassen trotz des Doppelpacks des Polen zum Saisonstart in der Fußball-Bundesliga Punkte liegen. Nach dem Spiel gibt es aber Personal-Mitteilungen. mehr...


Der ehemalige SCP-Manager Markus Krösche. Foto: Robert Michael/dpa

Fußball Leipzig gefällt Krösche gut

Gut zwei Monate nach seiner Verpflichtung als Sportdirektor bei RB Leipzig lobt Markus Krösche den ebenfalls neuen Cheftrainer Julian Nagelsmann. mehr...


Michael Meyer, »Greenkeeper« bei Hannover 96. Foto: dpa

Fußball Auch Bundesliga-Greenkeeper klagen über Hitze

Kurz vor dem Beginn der neuen Fußball-Saison macht die große Hitze in Deutschland nicht nur den Spielern zu schaffen, sondern auch den Rasenpflegern. mehr...


Lars Windhorst. Foto: dpa

Berlin Windhorst will Hertha an die Börse bringen

Lars Windhorst (42) will seine Investition beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC Berlin zu Geld machen. Nach einem Bericht des »Manager Magazins« plant der aus Rahden stammende Unternehmer einen Börsengang. mehr...


SCP-Verteidiger Uwe Hünemeier im Interview beim Trainingsauftakt des SC Paderborn. Foto: Agentur Klick

SC Paderborn 07 Auftakt vor 800 Fans

800 Fans wollten sich die erste offizielle Trainingseinheit des SC Paderborn 07 nicht entgehen lassen. Bei mehr als 30 Grad erlebten Spieler wie Zuschauer eine heiße, 100-minütige Einheit. Mit Video. mehr...


Die Trainer Steffen Baumgart (SCP) und Uwe Neuhaus (DSC) freuen sich auf attraktive Auftaktgegner. Fotos: Schwabe, Starke Foto:

Fußball Paderborn startet in Leverkusen, Arminia gegen St. Pauli

Aufsteiger SC Paderborn 07 startet mit einem Auswärtsspiel in Leverkusen in die Bundesliga-Saison 2019/2020. Zweitligist Arminia Bielefeld erwartet zum Auftakt den FC St. Pauli. Mit Video. mehr...


Der Mainzer Gerrit Holtmann, hier im Duell mit Leipzigs Stefan Ilsanker, verstärkt den SC Paderborn 07 in der kommenden Erstligasaison. Foto: dpa

SC Paderborn 07 SCP holt Holtmann

Pünktlich zum Auftakt der Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison hat der SC Paderborn 07 einen Außenbahnspieler unter Vertrag genommen. Der Erstliga-Aufsteiger leiht den 24-jährigen Gerrit Holtmann vom 1. FSV Mainz 05 aus. mehr...


Der in Bünde geborene Pascal Stenzel (rechts), hier für den SC Freiburg am Ball, wechselt zur neuen Saison auf Leihbasis zum VfB Stuttgart. Foto: dpa

Fußball Stenzel wechselt nach Stuttgart

Der in Rödinghausen (Kreis Herford) aufgewachsene Pascal Stenzel wechselt auf Leihbasis vom SC Freiburg zum VfB Stuttgart. Der Rechtsverteidiger kommt für ein Jahr zum Zweitligisten. mehr...


Franck Ribéry (2.v.r.) wird nach seinem Tor zum 4:1 gefeiert.

34. Spieltag Bayerns Festtag: Siebter Meistertitel mit «Robbery»-Toren

Wieder Meister! Der FC Bayern zelebriert den perfekten Abschied für Arjen Robben und Frank Ribéry. Die zwei Vereinslegenden jubeln am emotionalen Tag mit der Schale noch einmal als Torschützen. Trainer Kovac wird gefeiert - und glaubt an seine Münchner Zukunft. mehr...


Wolfsburgs Spieler feiern den 8:1-Sieg gegen Augsburg.

34. Spieltag Wolfsburg stürmt bei Labbadia-Abschied nach Europa

Mit dem höchsten Sieg seiner Bundesliga-Geschichte qualifiziert sich der VfL Wolfsburg direkt für die Europa League. Der größte Jubel gilt an diesem erfolgreichen Tag dem scheidenden Trainer. mehr...


Werders Kevin Möhwald (l) wird von den beiden Leipzigern Konrad Laimer und Matheus Cunha (r) unter Druck gesetzt.

34. Spieltag Trotz Sieg gegen RB Leipzig: Werder Bremen verpasst Europa

Werder Bremen beendet mit einem 2:1-Erfolg gegen RB Leipzig die Saison. Doch die beste Spielzeit seit neun Jahren half nicht zur Qualifikation für die Europa League. Ein Spieler sorgt aber für Freude bei den Fans. mehr...


Jadon Sancho (l) trifft zum 1:0 in Gladbach.

34. Spieltag BVB verpasst in Mönchengladbach Happy End im Titelkampf

Der geplante Meisterkorso am Sonntag durch die Dortmunder City entfällt. Alle Hoffnungen der Dortmunder auf eine Nervenschwäche der Bayern entpuppen sich als Wunschdenken. mehr...


VfB-Kapitän Christian Gentner (r) kommt gegen Schalkes Nassim Boujellab zu spät.

34. Spieltag Schalke verpasst versöhnlichen Stevens-Abschied gegen VfB

Der Abschluss passte zur enttäuschenden Saison: Schalke 04 schickt Trainer Huub Stevens mit einem torlosen Remis in den Ruhestand. Und Stuttgart versäumt es, mit frischem Selbstvertrauen in die Relegationsspiele zu gehen. Stevens ist froh, dass es vorbei ist. mehr...


Marco Terrazzino (2.v.l) lässt FCN-Keeper Christian Mathenia keine Chance und trifft zum 1:0 für Freiburg.

34. Spieltag Pleite in Freiburg: Nürnberg verabschiedet sich als Letzter

Der 1. FC Nürnberg geht am letzten Spieltag mit 1:5 beim SC Freiburg unter und verpasst den angestrebten Abstieg mit erhobenem Haupt. Danach feierten trotzdem nicht nur die Fans der Gastgeber. mehr...


Düsseldorfs Benito Raman (M) wird von zwei Hannoveranern angegriffen

34. Spieltag Hannover 96 verabschiedet mit Niederlage aus der Liga

Die Bundesliga nimmt nach dem 1:2 in Düsseldorf Abschied von Hannover 96. In der Zweitklassigkeit planen die Niedersachsen einen Neuanfang mit einem neuen Kader - aber auch mit einem neuen Trainer? Das ist noch offen. mehr...


Leverkusens Julian Brandt (r) umkurvt Hertha-Profi Fabian Lustenberger.

34. Spieltag Bayer stürmt bei Hertha in die Königsklasse

Im Endspurt schafft es Bayer 04 mit Trainer Bosz noch in die Königsklasse. Der Niederländer ist stolz auf seine Mannschaft. Am Ende feiern aber auch die Hertha-Fans. mehr...


1 - 25 von 2617 Beiträgen