8. Spieltag Hattrick Mateta: Mainz feiert in Freiburg ersten Saisonsieg

Jean-Philippe Mateta (r) war in Freiburg der gefeierte Mann beim ersten Mainzer Saisonsieg.

Jean-Philippe Mateta wird für Mainz 05 immer wertvoller. Mit seinen Saisontoren Nummer 5 bis 7 sichert der frühere französische Junioren-Nationalspieler den Rheinhessen den ersten Sieg. Damit verlassen die 05er den letzten Tabellenplatz. mehr...

Dortmunds Raphael Guerreiro (l) jubelt nach seinem Treffer zum 4:1 mit Erling Haaland.

8. Spieltag Haaland-Viererpack bringt Sieg bei Moukokos Debüt in Berlin

Erst sorgt Erling Haaland für eine Vier-Tore-Show, dann betritt Youssoufa Moukoko als jüngster Spieler die Bundesliga-Bühne. Im Alter von 16 Jahren und einem Tag gibt der Stürmer sein Debüt. Ganz nebenbei rückt der BVB auch an die Bayern heran. mehr...


Leipzigs Yussuf Poulsen (2.v.l.) jubelt nach seinem Tor zum 1:1 mit Amadou Haidara (l-r), Marcel Sabitzer und Ibrahima Konate.

8. Spieltag Leipzig kann Bayern-Patzer in Frankfurt nicht nutzen

Die Bayern verlieren, Leipzig könnte aufschließen - doch RB nutzt die Chance nicht. In Frankfurt bleibt es dabei, dass die Sachsen am Main nicht gewinnen können. mehr...


Bayern-Stürmerstar Robert Lewandowski (M.) muss sich gleich gegen vier Bremer durchsetzen.

8. Spieltag FC Bayern nur Remis zum Flick-Jubiläum - «Billiges Gegentor»

Zum ersten Mal seit einem Jahr verpasst der FC Bayern zu Hause einen Sieg. Kingsley Coman trifft beim 1:1 gegen Bremen, das in München sogar an einem Sieg schnuppert - und mit dem Remis einen kuriosen Rekord einfährt. Ein Weltmeister verletzt sich. mehr...


Leverkusens Torschütze Aleksandar Dragovic (l) feiert seinen Treffer zur 2:1-Führung mit Julian Baumgartlinger.

8. Spieltag Dragovic rettet Leverkusen den Sieg in Bielefeld

Das wäre beinahe schiefgegangen. Ein kurioses Eigentor hätte Bayer Leverkusen beinahe den Sieg gekostet. Doch dann traf Dragovic erstmals nach fast zwei Jahren. mehr...


Der VfL Wolfsburg setzte sich beim FC Schalke 04 durch.

8. Spieltag Schalke hält Tasmania-Kurs - Fragt sich, was trainieren die?

Der FC Schalke verliert weiter und nähert sich immer mehr dem Liga-Negativrekord von Tasmania Berlin. 31 Spiele blieben die Berliner in der Saison 1965/66 ohne Sieg. Bei Schalke sind es nun 24. Der Abstiegskampf hat längst begonnen. mehr...


Der Gladbacher Lars Stindl (l) und Iago aus Augsburg im Kopfballduell.

8. Spieltag Chancenwucher: Gladbach kassiert noch späten Ausgleich

Gegen am Ende nur zu zehnt spielende Augsburger hätte Borussia Mönchengladbach locker 4:0 oder 5:0 gewinnen können. Alleine Embolo vergibt vier Großchancen leichtfertig. Am Ende steht es nur 1:1. mehr...


Der Hoffenheimer Andrej Kramaric (l) im Zweikampf mit VfB-Profi Wataru Endo.

8. Spieltag Angeschlagene Hoffenheimer verpassen knapp Sieg gegen VfB

Hoffenheim ist so etwas wie der Corona-Hotspot der Bundesliga. Im Baden-Würtemberg-Duell gegen den VfB Stuttga rt aber kämpfen die verbliebenen TSG-Profis wie wild und hätten die Schwaben beinahe in die Knie gezwungen. mehr...


Leverkusens Doppel-Torschütze Lucas Alario (3.v.l) feiert sein Tor zum 2:2-Ausgleich mit ausgebreiteten Armen.

7. Spieltag Spektakel in der BayArena: Leverkusen bezwingt Gladbach

Was für ein Klasse-Spiel! Sieben Tore, Spannung pur - und am Ende ein glücklicher, aber verdienter Sieger. Das 77. Duell zwischen Bayer Leverkusen und Borussia Mönchengladbach entschied die Werkself zu ihren Gunsten. Tolle Tore gab es auf beiden Seiten. mehr...


Wolfsburgs Spieler jubeln nach dem 1:0 durch Mittelfeldspieler Renato Steffen (4.v.l.).

7. Spieltag Wolfsburg besiegt 1899 trotz Unruhe nach Glasner-Interview

Die Unruhe in Wolfsburg war groß in den vergangenen Tagen. Seine Äußerungen zur Transferpolitik offenbarten einige Differenzen zwischen Trainer Glasner und der sportlichen Leitung. Doch der glückliche Sieg gegen Hoffenheim beruhigt die Lage nun wieder. mehr...


Bayerns David Alaba (M) feiert den Ausgleich zum 1:1.

7. Spieltag FC Bayern zementiert Machtverhältnisse in Dortmund

Der FC Bayern hat den deutschen Klassiker erneut für sich entschieden. Kommt es nach dem 3:2 in Dortmund nun wieder zu einem Münchner Alleingang? Die womöglich schwere Verletzung von Kimmich trübt aber die Stimmung. mehr...


Der Mainzer Jean-Philippe Mateta erzielt per Elfmeter den Treffer zum 2:1.

7. Spieltag «Es reicht»: Schalke-Boss nach Punkteteilung in Mainz wütend

Es sollte nicht sein. Das Unentschieden im Kellerduell bringt weder Mainz 05 noch Schalke 04 entscheidend voran - und beide auch nicht aus den Tabellenkeller. Schalke-Sportvorstand Schneider schimpfte über eine Elfmeter-Entscheidung. mehr...


Frankfurts André Silva (l) schießt das 1:2-Anschlußtor.

7. Spieltag Unentschieden lässt Stuttgart und Frankfurt hadern

Aufsteiger Stuttgart schafft trotz 2:0-Führung auch gegen Frankfurt keinen Heimsieg. Das schmerzt sowohl den Kapitän, als auch den Trainer. Die Eintracht kommt erst spät auf Touren - und in der Tabelle der Fußball-Bundesliga nicht vorwärts. mehr...


Augsburgs Robert Gumny (r) kann sich nur an den Kopf fassen. Hertha BSC gelingt in Augsburg ein ganz wichtiger Auswärtssieg.

7. Spieltag «Souveräner Auftritt»: Herthas Labbadia bejubelt 100. Sieg

Herthas Durststrecke endet im Augsburger Nebel. Beim zweiten Saisonsieg rufen die Berliner um den starken Matheus Cunha ihr Offensivpotenzial ab. Ein Augsburger patzt zum blöden Zeitpunkt. mehr...


Leipzigs Ibrahima Konaté (3.v.l) hat soeben zum 1:0 getroffen.

7. Spieltag Glanzloser Leizpig-Pflichtsieg Freiburg hadert mit Schiri

Durch drei Standardtore gewinnt Leipzig souverän gegen Freiburg. Die Gäste klagen am Ende über eine Elfmeterentscheidung vor dem zweiten Tor. Für sie ein Knackpunkt. mehr...


Unions Sheraldo Becker (2.v.l) feiert mit den Teamkameraden sein Tor zum 3:0.

7. Spieltag Kruse tut Union gut: Mit Rekordsieg plötzlich oben dabei

Die Konkurrenz staunt, Max Kruse lacht: Der 1. FC Union spielt nach dem 5:0-Rekordsieg plötzlich im Konzert der Großen mit. Mit Spiel sechs ohne Niederlage stehen die Berliner auf Champions-League-Platz vier. Und ein Mann lässt die Kollegen schwärmen. mehr...


Werder gerät durch ein Eigentor von Niklas Moisander in Rückstand.

7. Spieltag Weiter sieglos: Köln gibt Führung beim Remis in Bremen ab

Sie führen, aber gewinnen wieder nicht. Die Kölner reisen aber mit einem Punkt aus Bremen ab. Zumindest keine Niederlage, sagen sich beide Seiten. Ein erbauliches Spiel war es nicht. mehr...


Die Spieler von Union Berlin feiern Elfmeter-Torschütze Max Kruse (3.v.l.).

6. Spieltag Kruse führt Union Berlin zum Sieg in Hoffenheim

Elfmeter-Spezialist Max Kruse macht den Unterschied. Er trifft und bereitet vor und führt Union Berlin zum Sieg in Sinsheim. Die Gastgeber von 1899 holten aus vier Spielen nur einen Punkt. mehr...


Herthas Matheus Cunha (r) behauptet gegen Wolfsburgs Xaver Schlager den Ball.

6. Spieltag Hertha bleibt ohne Heimsieg gegen Wolfsburgs Remis-Experten

Hertha BSC ist so schlecht gestartet wie schon lange nicht mehr. Nach zwei Niederlagen gibt es gegen Wolfsburg beim Debüt des Franzosen Mattéo Guendouzi immerhin einen Punkt. Für die Niedersachsen ist es schon das fünft Remis in dieser Saison. mehr...


Sport-Geschäftsführer Samir Arabi will die nächsten Aufgaben mit Optimismus angehen.

Arminias Sportchef Arabi hofft auf die Trendwende bei Union Berlin „Wir müssen das abschütteln“

Bielefeld - Doch dass der DSC am Ende so dermaßen chancenlos und so wenig aufopferungsvoll gegen die beiden Topteams auftritt, war in dieser Deutlichkeit vielleicht nicht ganz zu erwarten gewesen. mehr...


Dortmund jubelt und Arminias Manuel Prietl (rechts) dreht enttäuscht ab.

Arminia steht beim 0:2 gegen Dortmund defensiv eine Halbzeit gut, findet offensiv gar nicht statt und verliert das vierte Spiel in Folge Eine „dünne“ Darbietung

Bielefeld - Mit mehr Mut wollte Arminia Bielefeld endlich zurück in die Erfolgsspur. Obendrauf kam ein komplett neues System, mit dem man Borussia Dortmund Herr werden wollte. Am Ende stand der Aufsteiger nach dem 0:2 (0:0) gegen den BVB abermals und verdient mit leeren Händen da. mehr...


Leverkusens Lucas Alario (r) jubelt nach seinem zweiten Tor zum 2:1 mit Teamkameraden Julian Baumgartlinger (2.v.r).

6. Spieltag Bayer siegt dank Alario in Freiburg - Bosz: «Beeindruckend»

Auf Torgarant Lucas Alario kann sich Bayer Leverkusen derzeit verlassen. Der Argentinier erzielt seinen zweiten Doppelpack in dieser Woche und leitet den 4:2-Auswärtssieg in Freiburg ein. Der Sport-Club leistet sich zu viele Fehler in der Defensive. mehr...


Frustrierte Arminen: Sergio Cordova (links) und Manuel Prietl (Zweiter von links) nach dem 2:0 der Dortmunder.

Kommentar zum DSC Arminia Bielefeld Ohne absoluten Willen geht‘s nicht

Es ist nach den sechs Spieltagen, die Arminia Bielefeld bislang in der Bundesliga bestritten hat, deshalb wohl die größte Überraschung: Dieses große Kämpferherz, diese ultimative Selbstüberzeugung des Zweitligameisters, sind irgendwo zwischen Aufstiegsfeierlichkeiten und Bundesliga-Realität abhanden gekommen. mehr...


Mönchengladbachs Hannes Wolf (l) erzielt das 1:0 gegen Leipzigs Torwart Peter Gulacsi.

6. Spieltag Leipzig verliert Tabellenführung - Ausgerechnet Wolf trifft

RB Leipzig verliert zum ersten Mal in dieser Saison ein Bundesliga-Spiel. Und verliert die Tabellenführung. Dafür verantwortlich ist bei Borussia Mönchengladbach einer, der in der vergangenen Saison noch in Leipzig gespielt hat. mehr...


Bayerns Torschütze Serge Gnabry, Bouna Sarr und Eric Maxim Choupo-Moting (l-r) bejubeln den Treffer zum 2:0.

6. Spieltag Flick nach Sieg ohne Lewandowski: «Alles gut ausgegangen»

Ohne Robert Lewandowski ist der FC Bayern offenbar nur die Hälfte wert. Der Pole bekam am Samstag eine Verschnaufpause, und prompt kamen die Münchner nur zu einem Zittersieg. Und das beim noch sieglosen 1. FC Köln. mehr...


101 - 125 von 2193 Beiträgen