12. Spieltag Eintracht ohne «Feuer» - Wolfsburg beendet Sieglos-Serie

Frankfurts Erik Durm (l) und Wolfsburgs Jerome Roussillon kämpfen um den Ball.

Eintracht Frankfurt kann gegen den VfL Wolfsburg nicht gewinnen. Nun müssen die Hessen mit dieser 0:2-Niederlage zum Europa-League-Spiel beim FC Arsenal reisen. Die Niedersachsen beendeten dagegen eine Mini-Krise von zuvor vier verlorenen Pflichtspielen. mehr...

Die Dortmunder kamen über ein 3:3 gegen den SC Paderborn nicht hinaus.

12. Spieltag BVB wendet Blamage gegen Paderborn ab - Reus rettet Punkt

Nach einer desolaten ersten Halbzeit startet Borussia Dortmund eine kleine Aufholjagd und entgeht gerade noch einer riesigen Blamage gegen Paderborn. Die Fans sind wütend und pfeifen die Mannschaft aus. Der Druck auf Trainer Favre wächst. mehr...


Fassungslos, wenig später den Job los: Achim Beierlorzer musste den Trainerstuhl beim 1. FC Köln räumen. Foto: dpa

Fußball Der nächste Neuanfang in Köln

Nach der Trennung von Trainer Achim Beierlorzer und dem Abschied von Sportchef Armin Veh steht Bundesligist 1. FC Köln vor dem nächsten Neuanfang. mehr...


Kurz vor dem Abpfiff hatte David Abraham den SC-Coach vor der Freiburger Bank mit dem Arm umgerannt.

Bundesliga Rot nach Rempler gegen Streich - Freiburg auf Rang vier

Gegen Eintracht Frankfurt profitiert der SC Freiburg von einem unnötigen Platzverweis und einer langen Überzahl. Die Breisgauer klettern durch den 1:0-Erfolg auf Rang vier. Für Aufregung sorgen ein Rempler, Rudelbildung und zwei Rote Karten in der Nachspielzeit. mehr...


Leverkusens Torschütze Bellarabi (r) bejubelt sein Tor zum 1:0 gegen den VfL Wolfsburg mit seinen Mannschaftskameraden.

Bundesliga Leverkusen bleibt oben dran - Wolfsburg in der Krise

Leverkusen ist zurück auf Kurs. Nach dem Sieg in der Champions League schafft Bayer auch in der Bundesliga drei Punkte in Wolfsburg. Der Führungstreffer von Bellarabi ist aber umstritten. Wolfsburg rutscht damit allmählich in die Krise. mehr...


Patrick Herrmann traf doppelt für Mönchengladbach.

Bundesliga Gladbach kaum zu stoppen: «Lassen uns nichts reinsingen»

Die Jubelgesänge im Borussia-Park nehmen kein Ende: Gladbach begeistert mit Power-Fußball und bleibt vorerst an der Tabellenspitze. Torwart Sommer hielt sogar einen Elfmeter. mehr...


Ein Kameramann filmt das Spiel. Sky hat Probleme bei der Top-Spiel-Übertragung aus München einräumt. Foto: dpa

Technische Probleme Häme nach Sky-Desaster bei Top-Spiel-Übertragung aus München

Tausende Fans werden bei der Übertragung des Bundesliga-Klassikers in München enttäuscht. Es gibt massive Probleme beim Bezahlsender Sky. Die Kritik ist zum Teil hämisch bis satirisch. mehr...


Robert Lewandowski (M) machte mit seinem Tor zum 3:0 alles klar beim Bayern-Sieg gegen den BVB.

Bundesliga Großer Sieg für Flick: Bayern dominieren BVB im Klassiker

Das ist wieder der wahre FC Bayern. Gegen Borussia Dortmund feiern die von Hansi Flick wiederbelebten Münchner einen möglicherweise richtungsweisenden Sieg. Der Interimscoach empfiehlt sich als längere Chef-Lösung. Der Münchner Rekordmann trifft weiter, wie er will. mehr...


FCA-Keeper Tomas Koubek hatte mit seinem gehaltenen Elfmeter großen Anteil am Augsburger Sieg in Paderborn.

Bundesliga Augsburg bejubelt Sieg - Paderborn ärgert sich

Der FC Augsburg feiert in Paderborn den ersten Sieg nach einer langen Negativserie. Entsprechend erleichtert sind die Gäste nach dem Spiel. Tabellenschlusslicht Paderborn ist dagegen wütend. Der Sport-Geschäftsführer erhebt deutliche Vorwürfe. mehr...


Rouwen Hennings (l) war der gefeierte Fortune beim 3:3 auf Schalke.

Bundesliga Dreimal Hennings: Düsseldorf bremst Schalke aus

Dreimal geht Schalke gegen Düsseldorf in Führung. Dennoch reicht es nicht zum Heimsieg - weil Fortuna-Stürmer Hennings seinen ersten Dreierpack in der Bundesliga bejubelt. mehr...


Yussuf Poulsen behielt mit RB Leipzig bei Hertha BSC die Oberhand.

Bundesliga Hertha verliert am Mauerfall-Jubiläum gegen RB Leipzig

Leipzig marschiert weiter Richtung Tabellenspitze, Hertha muss sich nach der dritten Liga-Pleite nacheinander nach unten orientieren. Der neue Aufsichtsrat Jürgen Klinsmann sieht ein umkämpftes, aber auch zerfahrenes Spiel zum Mauerfall-Jahrestag. mehr...


Sargis Adamyan (23) brachte mit seinem Tor zum den 1:1 Hoffenheim in Köln auf die Siegerstraße.

Bundesliga Köln mit Last-Minute-K.o. gegen 1899 - Sofortiges Veh-Aus

Der 1. FC Köln zeigt gegen die TSG Hoffenheim eine gute Leistung, kassiert aber durch einen Elfmeter in der Nachspielzeit die achte Niederlage im elften Saison-Spiel. Für Sportchef Veh folgt das sofortige Aus, Trainer Beierlorzer steht auch unter enormem Druck. mehr...


Der Mainzer Adam Szalai (M) hatte mit seinem Team gegen die Berliner Christopher Trimmel und Rafal Gikiewicz (l) das Nachsehen.

Wichtiger Sieg Union feiert weiter - FSV-Trainer Schwarz wackelt

Mainz 05 ist der derzeit beliebteste Gegner in der Bundesliga: Am elften Spieltag erzielte der Club erst sein zwöltes Tor - und hat jetzt bereits mehr als doppelt so viele Treffer kassiert. Union Berlin feiert den nächsten Erfolg und zieht am Stadtrivalen vorbei. mehr...


Schalkes Amine Harit jubelt nach seinem Treffer zum 3:2-Sieg beim FC Augsburg.

10. Spieltag Schalke jubelt nach Harits spätem Siegtor in Augsburg

Schalke verliert den Abwehrchef, gewinnt aber drei Punkte. Denn die Augsburger schenken den Gästen aus Gelsenkirchen mit einem Abwehrfehler ein spätes Tor. mehr...


Kölns Kingsley Schindler kniet nach der erneuten Niederlage enttäuscht auf dem Spielfeld.

FC-Krise nach Derby Veh sagt nichts, Beierlorzer bleibt optimistisch

Nach der Niederlage im Derby bei Fortuna Düsseldorf wird es für Kölns Trainer Achim Beierlorzer eng. Doch der Coach gibt sich weiter zuversichtlich. mehr...


Das Spiel wurde wegen Leuchtraketenwürfen für mehrere Minuten unterbrochen.

Bundesliga «Es sind Idioten»: Raketenwürfe überschatten Berlin-Derby

Der 1. FC Union gewinnt das emotionale Derby gegen Hertha BSC durch einen späten Elfmeter. Doch das Sportliche gerät in Berlin in den Hintergrund. Die Partie steht in der zweiten Halbzeit vor dem Abbruch. Auch nach dem Abpfiff gibt es Fan-Aggression. mehr...


Leverkusens Kai Havertz (l) im Duell mit Gladbachs Nico Elvedi.

Bundesliga «Keine Eintagsfliege»: Gladbach baut Tabellenführung aus

In der Bundesliga stürmt Borussia Mönchengladbach von Erfolg zu Erfolg. Die Umstellung auf das neue System von Trainer Rose funktioniert schneller als gedacht. Durch das 2:1 in Leverkusen bauen die euphorisierten Borussen die Tabellenführung aus. mehr...


Freiburgs Torschütze Nils Petersen (l) jubelt mit Teamkollege Roland Sallai über den Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1.

Bundesliga Petersen rettet Freiburg einen Punkt - Werder hadert

Der SC Freiburg bleibt in der Fußball-Bundesliga oben dran. In Bremen kamen die Breisgauer zu einem am Ende etwas glücklichen Punkt. Zu bedanken hatten sich die Gäste bei einem in Bremen alten Bekannten. mehr...


Leipzigs Timo Werner (M) hatte gehörigen Anteil am Leipziger Kantersieg gegen Mainz.

Bundesliga Historische Tor-Party: Leipzig gegen Mainz wie im Rausch

Nach dem höchsten Pokalsieg seiner Geschichte legt RB Leipzig in der Bundesliga nach. Schon zur Halbzeit steht es gegen Mainz 5:0, am Ende begnügt sich RB mit acht Toren und hat in Timo Werner den überragenden Spieler. mehr...


Dortmunds Spieler jubeln über das 1:0 durch Thorgan Hazard (verdeckt).

Bundesliga BVB stimmt sich auf Clásico gegen Bayern ein

Zunächst schien die Borussia einem weiteren Rückschlag nahe. Doch am Ende gab es einen deutlichen 3:0-Erfolg über Wolfsburg zu feiern. Zur Freude von Geburtskind Lucien Favre, der nach zuletzt zwei Siegen wieder in Ruhe arbeiten kann. mehr...


David Abraham (l) sorgte mit seinem Tor zum 3:1 für die Vorentscheidung beim Sieg über die Bayern.

Bundesliga Kovac-Zukunft nach Debakel in Frankfurt offen

Ein 1:5 hatte es für den FC Bayern über zehn Jahre in der Bundesliga nicht mehr gesetzt. Nach der «deftigen Niederlage» von Frankfurt steht Kovac mehr denn je unter Druck - und in Frage. Seine Bosse sprechen am Samstag zunächst lieber gar nicht. mehr...


1899 Hoffenheim besiegte den SC Paderborn klar mit 3:0.

10. Spieltag Hoffenheim weiter im Aufwind: Klarer Sieg gegen Paderborn

Für Hoffenheim geht es in der Fußball-Bundesliga steil nach oben. Die Kraichgauer gewinnen auch ihr viertes Spiel in Serie. Gegner Paderborn werden die Grenzen aufgezeigt. Dessen Trainer Baumgart überrascht nur mit einem ungewöhnlichen Herbst-Outfit. mehr...


Marcus Thuram (r) traf für Gladbach zum 1:0.

Fußball-Bundesliga Gladbach erobert gegen Frankfurt wieder die Tabellenspitze

Borussia Mönchengladbach überholt wieder den FC Bayern München und ist auch nach dem 9. Spieltag in der Fußball-Bundesliga Spitzenreiter. Im phasenweise rasanten Duell der Europacup-Starter wird Eintracht Frankfurt bezwungen. mehr...


Augsburgs Daniel Baier (r) führt einen Zweikampf gegen Wolfsburgs Lukas Nmecha.

Bundesliga Wolfsburg verpasst gegen Augsburg Sprung auf Platz eins

Die größte Aufregung gab es wenige Minuten vor dem Abpfiff. Doch Wolfsburgs Joao Victor hatte seinen Treffer aus klarer Abseitsposition erzielt. Damit verpasste der Gastgeber gegen den FC Augsburg den Sprung an die Bundesliga-Spitze. mehr...


Leverkusens Julian Baumgartlinger (r) wird von Bremens Milot Rashica zu Fall gebracht, links läuft Bremens Marco Friedl.

9. Spieltag Bremer Remis-Serie geht weiter - Leverkusen vergibt Chancen

Bayer Leverkusen und Werder Bremen treten auf der Stelle. Die Werkself vergibt die Chance, auf Platz drei zu springen. Im Abendspiel werden dafür aber die Fans bestens unterhalten. mehr...


101 - 125 von 2818 Beiträgen