Fußball FC Bayern verpflichtet spanischen Abwehrspieler Bernat

München (dpa) - Der FC Bayern München hat den spanischen Nachwuchs-Nationalspieler Juan Bernat verpflichtet. Der 21 Jahre alte Abwehrspieler kommt vom FC Valencia und unterschrieb beim deutschen Fußball-Primus einen Vertrag bis Mitte 2019. mehr...

Costa Rica scheitert an Krul Van Gaals Torwartwechsel erweist sich als Geniestreich

Was Louis van Gaal bei der WM auch macht, es klappt. Mit dem Wechsel des Torhüters vor dem Elfmeterschießen forderte er sein Schicksal nun besonders heraus, wurde aber erneut belohnt. Tim Krul parierte zwei Elfmeter, Oranje träumt weiter vom Titel. mehr...


Fußball Klopp: «Das wird eine Herausforderung»

Borussia Dortmund hat mit einem ersten Lauftraining am Samstag die Vorbereitung auf die neue Saison aufgenommen. Allerdings fehlten 15 Profis. Der FC Schalke hat Choupo-Moting verpflichtet und neue Verletzungssorgen. mehr...


Fußball Oranje nach Elfmeterdrama im WM-Halbfinale

Diesmal gab es kein Happy End: Anders als gegen Griechenland im Achtelfinale zeigte Costa Rica im Elfmeterschießen Nerven. Der erst kurz vor dem dramatischen Showdown eingewechselte Torhüter Krul ebnete den Niederländern den Weg ins Halbfinale. mehr...


Fußball BVB-Coach Klopp bittet zum ersten Training - 15 fehlen

Sieben Wochen vor dem Start in die neue Saison der Fußball-Bundesliga hat auch Borussia Dortmund am Samstag die Vorbereitung aufgenommen. Allerdings war die Gruppe beim Laktattest überschaubar. Insgesamt 15 Spieler fehlten, darunter auch die Neuzugänge. mehr...


2:1 gegen Kolumbien Gastgeber jetzt gegen DFB-Elf im Halbfinale

Fortaleza (dpa) - Der Schock über das WM-Aus für Superstar Neymar hat bei WM-Gastgeber Brasilien die Freude über den 2:1 (1:0)-Sieg gegen Kolumbien und damit den Einzug ins Halbfinale gegen Deutschland überschattet. mehr...


1:0 gegen Frankreich Hummels köpft Deutschland in die nächste Runde

Rio de Janeiro (dpa) - Das war nichts für schwache Nerven. Im Viertelfinale gegen Frankreich überzeugte die DFB-Auswahl durch ihren Kampfgeist und darf weiter vom vierten WM-Triumph träumen. Hummels wird zum Matchwinner, Lahm und Neuer sind die Säulen. mehr...


Diskussion um Lahms Rolle Löw vor Korrekturen fürs Frankreich-Spiel

Die WM-Euphorie in Deutschland stockt. Mit dem Viertelfinale gegen Frankreich soll sich das ändern. Löw scheint zu Korrekturen seines WM-Plans bereit. Kapitän Lahm könnte wieder rechts verteidigen. Der Bundestrainer sieht die Lage auch für sich «ganz entspannt». mehr...


Fußball Stöger verlängert zum Kölner Trainingsauftakt bis 2017

Nach dem Trainingsauftakt hatte der 1. FC Köln noch eine gute Nachricht zu verkünden. Der Bundesliga-Aufsteiger verlängerte am Mittwoch den Vertrag mit Trainer Peter Stöger vorzeitig bis 2017. Damit ist die letzte Personalie geklärt. mehr...


Fußball Scolaris Sorge: Brasiliens Mittelfeld «eine Krankheit»

Neymar im Niemandsland: Dem neuen Superstar Brasiliens fehlt die Unterstützung aus dem Mittelfeld. Seine Nebenleute Hulk, Oscar, Paulinho und Fernandinho haben mächtig mit sich selbst zu kämpfen. Kann die Seleção so Weltmeister werden? mehr...


2:1 gegen Algerien Deutschland mit 2:1-Zittersieg ins WM-Viertelfinale

Porto Alegre (dpa) - Glück gehabt! Edeljoker André Schürrle und Mesut Özil haben Deutschland nach einer bis in die Verlängerung blamablen Vorstellung gegen den krassen Außenseiter Algerien ins Viertelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft geschossen. mehr...


Fußball Franzosen dank Endspurt weiter: 2:0 gegen Nigeria

Frankreich ist nach dem mühsamen Erfolg über Nigeria deutscher Gegner im Viertelfinale. Lange deutete wenig auf das 2:0 im Achtelfinale hin. Eine Einwechslung von Trainer Didier Deschamps sorgte jedoch für frischen Schwung. mehr...


Fußball DFB-Team mit Mustafi für kranken Hummels

Porto Alegre (dpa) - Die deutsche Nationalmannschaft muss ihr WM-Achtelfinale am Montagabend gegen Algerien ohne Mats Hummels bestreiten. Der Innenverteidiger kann nach Angaben des Deutschen Fußball-Bundes wegen eines grippalen Infekts im K.o.-Spiel gegen die Nordafrikaner nicht auflaufen. mehr...


Fußball «Keylor unser Zeus» - Costa Rica feiert Torwart Navas

Dass Costa Rica erstmals bei einer Fußball-WM im Viertelfinale steht, hat es vor allem dem überragenden Torwart Keylor Navas zu verdanken. Gegen Griechenland hielt er den entscheidenden Elfmeter eines Ex-Bundesliga-Profis. Nun wollen sie auch Oranje überrumpeln. mehr...


Fußball Bayer 04 startet mit neuem Coach Schmidt ins Training

Leverkusen (dpa) - Unter der Regie des neuen Cheftrainers Roger Schmidt haben Bayer Leverkusens Fußball-Profis die Vorbereitung auf die Bundesligasaison aufgenommen. 25 Spieler waren bei der ersten Trainingseinheit auf dem Bayer-Gelände - darunter vier Neuzugänge. mehr...


Fußball Staatsanwaltschaft bestätigt Anzeige gegen HSV-Vorstand

Bundesliga-Dino Hamburger SV kommt einfach nicht zur Ruhe. Nach der Verzögerung des AG-Starts geht es jetzt um die Campus-Anleihe in Höhe von 17,5 Millionen Euro. Wieder hat Klaus Meetz den Antrag gestellt. Die Anleihe soll «zweckwidrig» verwendet worden sein. mehr...


Sieg im Elfmeterschießen gegen Griechenland Costa Rica im Viertelfinale

Costa Rica steht zum ersten Mal im Viertelfinale einer WM. Im Elfmeterschießen bezwangen die «Ticos» den früheren Europameister Griechenland. Dabei spielten die Mittelamerikaner lange in Unterzahl. mehr...


Fußball Kolumbiens neuer Heilsbringer: James Rodriguez

Der WM-Star kommt derzeit aus Kolumbien. Mit zwei Treffern schoss James Rodriguez die Südamerikaner ins Viertelfinale. Dort wartet Gastgeber Brasilien. Für Rodriguez genau der richtige Gegner, um sich mit den nächsten Weltstars zu messen. mehr...


Fußball Löw will gegen Algerien «große Kunst»

Ab sofort kann jeder Fehler das WM-Aus bedeuten. Joachim Löw warnt vor Außenseiter Algerien, sieht sein Team aber bereit für die K.o.-Runde. Die Entscheidungen des Bundestrainers müssen sitzen: Khedira oder Schweini? An eine vorzeitige Heimreise denkt niemand. mehr...


Fußball Differenzen in Technikfragen: DFB und DFL uneins

Wieviel Technik braucht der deutsche Fußball? Die WM-Debatte ist aus Brasilien in die Heimat geschwappt und offenbart wieder gravierende Differenzen zwischen DFB und DFL. Verbandsboss Niersbach ist strikt gegen den Videobeweis. DFL-Geschäftsführer Rettig vehement dafür. mehr...


Fußball Júlio Cesars Triumph: «Vier Jahre mit mir rumgeschleppt»

Der Fußball schreibt manchmal die schönsten Geschichten: Die von Brasiliens Torhüter Júlio Cesar ist eine tränenreiche. Vor vier Jahren hatte er das Aus von Brasilien mitverschuldet, jetzt ist er der Held. mehr...


Fußball Kolumbien-Trainer Pékerman: «Die WM von James Rodríguez»

Rio de Janeiro (dpa) - Fragen an Kolumbiens Fußball-Nationaltrainer José Pekerman nach dem 2:0 im WM-Achtelfinale gegen Uruguay in der Pressekonferenz. mehr...


Fußball Rodríguez-Doppelpack: Kolumbien im WM-Viertelfinale

Thomas Müller, Messi und Neymar sind überflügelt: James Rodríguez brachte Kolumbien mit seinen Turniertoren vier und fünf ins WM-Viertelfinale. Nach dem 2:0 gegen Urugay warten nun Gastgeber Brasilien auf die Cafeteros. mehr...


Fußball WM-Gastgeber Brasilien feiert Elfmeterheld Cesar

Was für ein Krimi! Erst im Elfmeterschießen schafft Brasilien den Viertelfinal-Einzug. Held des Tages war Torhüter Julio Cesar, der zweimal parierte. Doch der Gastgeber hatte ganz viel Glück. In der 120. Minute war Chile mit einem Lattenschuss nah am Sieg. mehr...


2876 - 2900 von 2937 Beiträgen