29. Spieltag Leipzig nach Sieg in Köln wieder Dritter

Leipzigs Spieler bejubeln das Tor zum zwischenzeitlichen 2:1 durch Christopher Nkunku (M).

Im Rennen um die Champions-League-Plätze hat RB Leipzig nachgelegt. Die Nagelsmann-Elf ist nach dem souveränen Sieg in Köln wieder Dritter. Gladbach und Leverkusen folgen mit jeweils zwei Punkten weniger. mehr...

Dortmunds Jadon Sancho (2.v.l) schiebt den Ball zum zwischenzeitlichen 2:0 ins Tor.

29. Spieltag Nach Schlappe gegen Bayern: BVB-Kantersieg in Paderborn

Gegen Abstiegskandidat Paderborn tut sich Dortmund zu Beginn schwer. In der zweiten Hälfte zeigt der BVB dann seine Offensivqualitäten und siegt souverän. Zwei Torschütze nutzen den Torjubel zu Protesten. Für den SCP deutet nun alles auf eine Bundesliga-Abschiedstournee hin. mehr...


Mönchengladbachs Marcus Thuram gedenkt nach seinem Tor zum 2:0 dem getöteten Afroamerikaner George Floyd.

29. Spieltag Auch ohne Zuschauer Sieg mit Emotionen für Gladbach

Borussia Mönchengladbach ist wieder auf Champions-League-Kurs. Das ungefährdete 4:1 gegen Union Berlin war zudem der Tag vieler Gesten und Besonderheiten: 3000. Bundesliga-Tor, Debüt für Doucouré nach vier Jahren und ein Kniefall von Doppel-Torschütze Thuram. mehr...


Bayerns Benjamin Pavard (M), Serge Gnabry (l) und Robert Lewandowski bejubeln das erste Tor der Partie.

29. Spieltag Meisterliche Bayern deklassieren Düsseldorf

Der FC Bayern brilliert auf dem Weg zum 30. Meistertitel. Nach dem 1:0 in Dortmund feiern die Münchner gegen Düsseldorf eine Tor-Gala. Lewandowski knackt eine imposante Marke. Ein Weltmeister hat Pech beim Startelf-Comeback. mehr...


Bremens Leonardo Bittencourt (M) bejubelt sein Tor zum 1:0.

29. Spieltag Big Points für Bremen - Schalke weiter tief in der Krise

Mit dem 1:0-Sieg auf Schalke hat Werder Bremen erneut wichtige Zähler im Abstiegskampf gesammelt. Angesichts der sieben Punkte aus drei Spielen ohne Gegentor keimt Hoffnung auf die Rettung auf. Derweil setzt Schalke die Talfahrt trotz Torwart-Wechsel fort. mehr...


Jean-Philippe Mateta (l) von Mainz 05 im Duell mit Hoffenheims Havard Nordtveit.

29. Spieltag Hoffenheim auf Kurs Europacup - Mainz in Abstiegsnot

Hoffenheim liegt nach dem glücklichen Sieg in Mainz wieder auf Kurs in die Europa League. Dass die Rheinhessen trotz ihres großen Aufwandes nichts Zählbares holten, lässt die Angst für den Abstieg ansteigen. mehr...


Frankfurts Filip Kostic (r) im Zweikampf mit Wolfsburgs Kevin Mbabu (l).

29. Spieltag «Befreiungsschlag»: Frankfurt feiert Ende der Talfahrt

Die Erleichterung war riesig. Zum ersten Mal nach sechs Bundesliga-Spielen ohne Sieg und einer wahren Gegentorflut hat Eintracht Frankfurt mal wieder gewonnen. Das 2:1 in Wolfsburg war glücklich, für die Hessen aber «ein unheimlich wichtiges Signal». mehr...


Javairo Dilrosun (M) brachte die Hertha früh in Führung.

29. Spieltag Der Labbadia-Effekt: Hertha setzt Serie fort

Die einstigen Abstiegskämpfer von Hertha BSC werden zu Europacup-Kandidaten. Die Berliner feiern den nächsten Erfolg unter ihrem neuen Trainer Bruno Labbadia. Ein Zittersieg, aber ein Sieg. Auch weil Labbadias Personalentscheidungen stechen. mehr...


Leverkusens Kai Havertz (2.v.r.) erzielte das Tor des Tages.

29. Spieltag Leverkusen legt vor: Siegtor in Freiburg durch Havertz

Natürlich Kai Havertz, wer sonst? Der Jungstar führt Bayer mit seinem Tor zum Sieg in Freiburg und zurück auf einen Champions-League-Platz. Für Havertz ist es bereits der fünfte Treffer seit dem Wiederbeginn der Bundesliga. mehr...


Lena Goeßling spielt seit 2011 in Wolfsburg und hat alle großen Vereinstitel gewonnen. Foto: imago

Bielefeld „Natürlich hatten wir auch Bedenken“

An diesem Freitag geht es wieder los. Der amtierende Deutsche Meister, der VfL Wolfsburg, erwartet den 1. FC Köln (14 Uhr). Beim VfL spielt die gebürtige Bielefelderin Lena Goeßling. Mit der 34-Jährigen sprach Jens Brinkmeier vor dem Wiederbeginn über ihre Quarantänezeit mehr...


Christoph Baumgartner (2.v.l.) war der Matchwinner beim Hoffenheimer Sieg gegen Köln.

28. Spieltag Baumgartner Matchwinner bei Hoffenheim-Sieg gegen Köln

Acht zum Teil krachende Heimniederlagen hatte Hoffenheim in dieser Saison kassiert. Gegen den 1. FC Köln aber zeigte die TSG, dass sie weiter ein Kandidat für die Europa-League-Plätze ist. mehr...


Einen Punkt konnte Torhüter Florian Müller mit dem FSV Mainz 05 aus Berlin entführen.

28. Spieltag Union Berlin holt gegen Mainz ersten Punkt nach Corona-Pause

Union Berlin und Mainz 05 mussten sich vor dem direkten Duell von deftigen Niederlagen erholen. In der Alten Försterei war das beiden Teams noch anzumerken. Über das 1:1 trotz langer Unterzahl können sich die Eisernen ein bisschen mehr freuen. mehr...


Zumindest einen Punkt konnte Paderborn aus Augsburg mitnehmen.

28. Spieltag Augsburg torlos zum Jubiläum - Paderborn-Abstieg rückt näher

Mit diesem torlosen Ergebnis können weder der FC Augsburg noch der SC Paderborn richtig zufrieden sein. Für die Ostwestfalen rückt der Abstieg immer näher. Eine Negativmarke naht beim Aufsteiger. mehr...


Rouwen Hennings (r) sorgte mit seinem Tor für den Ausgleich beim Düsseldorfer Heimsieg gegen Schalke.

28. Spieltag Trotz Führung: Nächste Schalke-Pleite in Düsseldorf

Sie haben lange gut verteidigt, sie haben sogar geführt - doch am Ende stand für Schalke 04 erneut eine Niederlage. Fortuna Düsseldorf gewann durch das 2:1 derweil das von Trainer Uwe Rösler betitelte «Must-Win-Game». mehr...


Krzysztof Piatek (l) bescherte Hertha BSC einen Punkt bei RB Leipzig.

28. Spieltag Leipzig patzt erneut: Meisterträume gegen Hertha geplatzt

RB Leipzig kann die Bayern-Jagd abblasen. Die Sachsen gewinnen auch ihr zweites Geister-Heimspiel nicht und lassen gegen Hertha BSC die Schwächen der Konkurrenz um die Champions-League-Plätze ungenutzt. mehr...


Werder Bremens und Borussia Mönchengladbach teilten sich die Punkte.

28. Spieltag Starke Bremer holen gegen Gladbach einen Punkt

Der SV Werder setzt seinen Aufwärtstrend fort. Sogar ein Sieg war gegen den Champions-League-Aspiranten drin. Doch die Grün-Weißen ließen große Chancen liegen. Der Auftritt macht aber Mut. mehr...


Timothy Chandler (2.v.r) verhinderte mit seinem Tor eine Frankfurter Heimpleite gegen Freiburg.

28. Spieltag Später Doppelschlag: Frankfurt rettet Punkt gegen Freiburg

Mit einem Doppelschlag binnen drei Minuten rettet Eintracht Frankfurt gegen den SC Freiburg zumindest einen Punkt. Doch zufrieden dürfen die Hessen keinesfalls sein - die Chancenverwertung bleibt das große Manko. mehr...


Marin Pongracic (5.v.l.) legte mit seinem Tor den Grundstein zum Wolfsburger Sieg in Leverkusen.

28. Spieltag Heimpleite: Leverkusen gegen Wolfsburg erlebt böses Erwachen

Das war enttäuschend. Leverkusens Serien reißen bei der klaren Heimniederlage gegen den VfL Wolfsburg. Pongracic feiert seine ersten beiden Bundesliga-Tore. mehr...


BVB-Keeper Roman Bürki (r) ist beim Schuss von Bayerns Joshua Kimmich machtlos.

28. Spieltag Bayern sorgt beim BVB für Vorentscheidung im Titelkampf

Das Titelrennen der Fußball-Bundesliga scheint entschieden. Der FC Bayern siegt in Dortmund 1:0 und hat sechs Spieltage vor Schluss einen komfortablen Sieben-Punkte-Vorsprung. Das Siegtor erzielt Kimmich. mehr...


Anthony Modeste (l) brachte Köln mit seinem Anschlusstreffer gegen Düsseldorf wieder zurück ins Spiel.

27. Spieltag Düsseldorf vergibt in Schlussphase Sieg in Köln

Auch Geisterspiele in der Fußball-Bundesliga können dramatisch sein. Bis kurz vor dem Abpfiff schwache Kölner retten nach einem 0:2-Rückstand gegen Düsseldorf noch einen Punkt. mehr...


Nationalspieler Timo Werner (r) eröffnete den Leipziger Torreigen in Mainz.

27. Spieltag Dreierpack von Werner: Leipzig schießt Mainz erneut ab

Mainz bleibt der Lieblingsgegner von Timo Werner. Wie schon im Hinspiel schießt Leipzigs Stürmer drei Tore und beendet seine Torflaute von über 300 Minuten. mehr...


Eduard Löwen (2.v.r) legte mit seinem Führungstor den Grundstein zum FCA-Sieg auf Schalke.

27. Spieltag Schalkes Talfahrt hält an - FCA-Traumeinstand für Herrlich

Die sportliche Krise des FC Schalke nimmt bedrohliche Ausmaße an. Der 0:4-Pleite im Revierderby beim BVB folgt am Sonntag eine 0:3-Schlappe vor eigenem Publikum gegen den FC Augsburg, der Heiko Herrlich zum Trainer-Debüt den ersten Sieg auf Schalke bescherte. mehr...


FC Bayern Münchens Thomas Müller jubelt sichtlich erleichtert nach seinem Tor zum 2:0.

27. Spieltag FC Bayern gewappnet für BVB - Müller tönt: «Wir marschieren»

Das 1:5-Hinrundendebakel in Frankfurt kontern die Bayern mit einem satten 5:2 beim Wiedersehen in München. Schon vor dem Liga-Gipfel in Dortmund steht fest, dass Flicks Team Spitzenreiter bleiben wird. mehr...


Dortmunds Spieler jubeln, nachdem Raphael Guerreiro (M) das Tor zur 1:0-Führung erzielt hat.

27. spieltag Cool und erfolgreich: BVB bereit für das Bayern-Spiel

Sechs Siege nacheinander. Neun Siege in zehn Rückrunden-Spielen. Mit dieser Empfehlung fordert Borussia Dortmund am Dienstag den FC Bayern heraus. Auch in Wolfsburg gewann der BVB verdient. Einzige Sorge: Auch Mats Hummels hat sich verletzt. mehr...


Leverkusens Kai Havertz (r) erzielt das Tor zum 1:0.

27. Spieltag Erneuter Havertz-Doppelpack: Leverkusen an Gladbach vorbei

Kai Havertz sei Dank: Bayer Leverkusen spielt die beste Rückrunde der Vereinsgeschichte und ist wieder auf Champions-League-Kurs. Mit seinem erneuten Doppelpack beim 3:1 in Gladbach schießt Bayers Jungstar die Werkself an der Borussia vorbei auf Platz drei. mehr...


51 - 75 von 2937 Beiträgen