27. Spieltag Kohfeldt freut sich allein in der Kabine: Sieg in Freiburg

Freiburgs Manuel Gulde (r) im Zweikampf mit Bremens Josh Sargent um den Ball.

Dank des ersten Bundesliga-Erfolgs seit Januar hält Werder Bremen die Hoffnung auf den Klassenerhalt am Leben. Die Gäste spielen über weite Strecken nicht wie ein Abstiegskandidat - doch kurz vor dem Abpfiff müssen sie einen Moment des Zitterns überstehen. mehr...

Hoffenheims Pavel Kaderabek (l) versucht Paderborns Gerrit Holtmann den Ball wegzugrätschen.

27. Spieltag Paderborns Remis wohl zu wenig - Baumgart weiter kämpferisch

Paderborn spielt gegen Hoffenheim nicht schlecht. Für einen Sieg reicht es dennoch nicht. Der Abstieg rückt näher. Hoffenheim zeigt sich nach der 0:3-Niederlage der Vorwoche deutlich verbessert. Mit dem Ergebnis kann die TSG trotzdem kaum zufrieden sein. mehr...


Herthas Sturm-Routinier Vedad Ibisevic (l) erzielte per Kopf das Tor zum 1:0.

27. Spieltag «Geiles Gefühl»: Ibisevic und Co. genießen Sieg im Derby

Hertha BSC revanchiert sich für die bittere Hinrunden-Niederlage beim Stadtrivalen Union Berlin. Ohne Kulisse fehlt dem Hauptstadt-Duell lange die Fußball-Klasse. Innerhalb von zehn Minuten macht Hertha dann den höchsten Sieg im Stadtduell perfekt. mehr...


Kai Havertz (M) legte mit zwei Toren den Grundstein zu Leverkusens Sieg in Bremen.

26. Spieltag Werder kassiert Geister-Heimpleite gegen Leverkusen

So hatte sich Werder Bremen die Rückkehr nach der Corona- Zwangspause nicht vorgestellt. Gegen Bayer Leverkusen gab es eine Klatsche. Für das Team von Trainer Florian Kohfeldt wird es sportlich eng. mehr...


Robert Lewandowski traf vom Elfmeterpunkt zum 1:0.

26. Spieltag Bayern meistern erste Geister-Prüfung - Lewandowski trifft

Der FC Bayern München muss bei seinem Bundesliga-Re-Start ganze Arbeit leisten. Der unangenehme Aufsteiger Union Berlin wehrt sich gegen den Spitzenreiter auch ohne seine leidenschaftlichen Fans in der Alten Försterei energisch. mehr...


Mark Uth (l) kam mit Köln gegen Mainz mit Moussa Niakhate zu lediglich einem Punkt.

26. Spieltag Köln verschenkt Geisterspiel-Sieg gegen Ex-Trainer

Die Profis des 1. FC Köln sahen sich schon klar auf Erfolgskurs gegen ihren Ex-Coach, doch der FSV Mainz 05 steckte nie auf und wurde mit einem Zähler Punkt belohnt. mehr...


Gladbachs Torschütze Marcus Thuram (r) jubelt nach seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0.

26. Spieltag Mönchengladbach klettert mit Sieg in Frankfurt auf Rang drei

Borussia Mönchengladbach gewinnt auch sein zweites Geisterspiel in dieser Bundesliga-Saison. Der Sieg in Frankfurt beeindruckt und hält die Gladbacher im Titelrennen. Für die Eintracht dagegen wird es bedrohlich. mehr...


Der Berliner Jordan Torunarigha (o) gewinnt das Kopfball-Duell mit Ihlas Bebou.

26. Spieltag «Team ist happy»: Neuer Hertha-Glanz mit Bruno Labbadia

Drei Tore, drei Punkte: Der Start mit Trainer Labbadia ist Hertha nach der Corona-Pause gut gelungen. In Sinsheim stimmen Resultat und Ergebnis. Hoffenheim verpasst derweil die nächste große Chance. mehr...


Torjäger Erling Haaland brachte den BVB im Derby mit seinem Treffer zum 1:0 in die Erfolgsspur.

26. Spieltag BVB nach Corona-Pause furios: Klarer Sieg im Geisterderby

Trotz neun Wochen Corona-Pause präsentiert sich der BVB im prestigeträchtigen Derby meisterlich. Auch ohne eigene Fans im Stadion deklassiert die Favre-Elf den Rivalen mit 4:0. Es ist der höchste Sieg im Nachbar-Duell seit 54 Jahren. mehr...


Markus Suttner geht robust gegen den Paderborner Mohamed Dräger (l) in den Zweikampf.

26. Spieltag Nur Trainer erleichtert - Fortuna verpasst wieder Sieg

Fortuna Düsseldorf kann auch nach der Corona-Pause unter Trainer Rösler nicht gewinnen. Beim 0:0 gegen Paderborn retten Pfosten und Latte den Letzten mehrfach. Die Trainer sind aber zufrieden nach der langen Pause. mehr...


Augsburgs Marek Suchy (r) und der Wolfsburger Joao Victor im Kampf um den Ball.

26. Spieltag Logen-Zuschauer Herrlich sieht Niederlage - «Schmerzt»

Keine Zuschauer, keine Punkte und der Trainer nach einem Quarantäne-Fehltritt in die Loge verbannt: Dem FC Augsburg missglückt der Neustart nach der Corona-Zwangspause. Beim Wolfsburger Siegtorschützen ist ein Stück Genugtuung zu spüren. mehr...


Der Freiburger Christian Günter (l) schirmt den Ball gegen Tyler Adams ab.

26. Spieltag Chancenwucher bestraft: Nur Poulsen trifft für Leipzig

Das war bei RB Leipzig anders geplant. Gegen den SC Freiburg ist das Team von Trainer Julian Nagelsmann drückend überlegen, gewinnt aber das erste Spiel der Clubgeschichte in der leeren Arena nicht. mehr...


Ein Blick in das Stadion „An der Alten Försterei“, dem Heimstadion des Fußball-Bundesligisten 1. FC Union Berlin, zeigt leere Stehblöcke und verlassenen Rasen. Wegen der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus können derzeit keine Zuschauer in das Stadion. Foto: dpa/Andreas Gora

Fußball-Bundesliga Von München bis Paderborn: So läuft die Ticket-Rückerstattung

Fußball-Bundesliga-Partien können – wenn überhaupt – ohne Stadionzuschauer stattfinden. Welche Möglichkeiten bieten die Vereine ihren Fans, die bereits Eintrittskarten für die Spiele haben? Eine Übersicht. mehr...


Kein Spiel wird es diesen Freitag in der Schüco-Arena geben. Foto: Thomas F. Starke

DSC/SCP DFL sagt 26. Spieltag ab

Nun also doch! Die Deutsche Fußball-Liga hat wegen der Corona-Krise beschlossen, den ursprünglich diesen Freitag beginnenden 26. Spieltag in beiden Bundesligen zu verlegen. Davon betroffen sind die Spiele Arminia Bielefeld gegen VfL Osnabrück und Düsseldorf gegen Paderborn. Mit Video. mehr...


Ein Bild aus dem Oktober-Spiel in der Veltins-Arena: Dortmunds Marco Reus (links) und Schalkes Bastian Oczipka kämpfen um den Ball. Foto: dpa

Dormund/Schalke Derby Dortmund-Schalke als Geisterspiel?

Clemens Tönnies, Aufsichtsratsvorsitzender des Bundesligaclubs Schalke 04, hat Verständnis für die Forderung, angesichts der Gefahren durch den Coronavirus Bundesligaspiele vor leeren Zuschauerrängen durchzuführen. mehr...


Die Spieler des FC Bayern München feiern den 2:0-Sieg gegen den FC Augsburg.

Bundesliga Müde Bayern bauen Vorsprung aus - Zäher Derby-Sieg

Am Aktionstag des FC Bayern gegen Rassismus muss sich der deutsche Dauermeister gegen Augsburg mit einem Arbeitssieg begnügen. Die Münchner Stars sprechen von «Müdigkeit» nach strapaziösen Wochen. Der Vorsprung auf Platz zwei wächst auf vier Punkte an. mehr...


Der Mainzer Robin Quaison (l) versucht sich gegen die Düsseldorfer Valon Berisha und Kaan Ayhan durchzusetzen.

Bundesliga Remis im Kellerduell: Mainz nur 1:1 gegen Düsseldorf

Mainz verpasst einen glücklichen Sieg gegen Düsseldorf. Doch der FSV bleibt vier Punkte vor der Fortuna, der nur der späte Ausgleich gelingt. mehr...


Gladbachs Lars Stindl (l) hatte im Topspiel gegen Axel Witsel und Borussia Dortmund das Nachsehen.

Bundesliga BVB siegt glücklich im Spitzenspiel in Gladbach

Der BVB bleibt Angstgegner für Mönchengladbach und ist dem FC Bayern wieder auf den Fersen. Gladbach kämpft um die Champions-League-Plätze. mehr...


Wolfsburgs Maximilian Arnold (r) und Leipzigs Lukas Klostermann teilten sich mit ihren Teams die Punkte.

Bundesliga Remis in Wolfsburg: Nächster Leipziger Rückschlag

Nur 1:1 gegen Leverkusen. Jetzt nur einen Punkt in Wolfsburg. RB Leipzig hat im Rennen um die deutsche Fußball-Meisterschaft in nur einer Woche vier Punkte eingebüßt. Das bringt selbst einen Champions-League-Platz in Gefahr. mehr...


Der Freiburger Christian Günter führte seinen Club zum Sieg.

Bundesliga Freiburg gewinnt dank Standards und Günter Duell mit Union

Die zwei Niederlagen zuvor gegen Union in dieser Saison waren für den SC Freiburg eine besondere Motivation. Anders als in den vergangenen Wochen zeigten sich die Badener effizient vor dem Tor. Für Union war es ein Dämpfer vor einem besonderen Heimspiel. mehr...


Hoffenheims Christoph Baumgartner rettete mit seinem Tor 1899 Hoffenheim einen Punkt auf Schalke.

Bundesliga Schalke zum siebten Mal ohne Sieg: Remis gegen Hoffenheim

Als Mutmacher für das Revierderby am kommenden Samstag in Dortmund taugte der Auftritt erneut nicht. Beim 1:1 gegen Hoffenheim blieb der FC Schalke zum siebten Mal in Serie ohne Bundesliga-Sieg. Dagegen wertete der Gegner das Remis als Erfolg. mehr...


Überragender Akteur beim Leverkusener Sieg gegen Frankfurt: Paulinho.

Bundesliga Bayer demontiert Frankfurt - Havertz und Paulinho überragen

Im Sommer 2018 war Paulinho für 18,5 Millionen Euro mit großen Hoffnungen nach Leverkusen gekommen. In den anderthalb Jahren seitdem war der Brasilianer Ergänzungsspieler. Und oft nicht einmal das. Das Spiel am Samstag könnte sein Durchbruch gewesen sein. mehr...


Niklas Stark (2.v.l) brachte mit seinem Tor Hertha gegen Werder zurück ins Spiel.

Bundesliga Nach Blitzführung: Werder verspielt Sieg bei Hertha BSC

Freuen kann sich bei Werder keiner über diesen Punkt. Gegen Hertha 2:0 geführt, den Gegner im Griff gehabt und dann das: Die fast schon leblosen Berliner kommen noch mal zurück. mehr...


Der Kölner Torschütze Jonas Hector (verdeckt) feiert seinen Treffer zum 2:0 mit den Mitspielern.

25. Spieltag Köln schlägt auch Paderborn - Lage beim Letzten hochprekär

Der 1. FC Köln gewinnt schon wieder - und die FC-Fans fangen an zu träumen. In Paderborn schwindet dagegen die Hoffnung. Der Klassenerhalt ist für den Tabellenletzten weit weg. mehr...


Wolfsburgs Maximilian Arnold (l) kämpft mit Unions Yunus Malli um den Ball.

Bundesliga Hopp-Schmähungen überschatten Union-Punktgewinn

Union Berlin und der VfL Wolfsburg trennen sich mit einem Unentschieden. Doch das Sportliche gerät schon wieder in den Hintergrund. Erneut wird Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp beleidigt. Ein VfL-Profi fordert härtere Maßnahmen. mehr...


76 - 100 von 2937 Beiträgen