Fußball
Bayer-Coach: Spieler sollen Titel als Ziel nennen

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusens Trainers Roger Schmidt unterstützt seine Mannschaft ausdrücklich in möglichen Meisterschafts-Ambitionen.

Dienstag, 19.08.2014, 08:32 Uhr aktualisiert: 19.08.2014, 08:43 Uhr

«Die Spieler sollen ruhig Träume haben und sie artikulieren», sagt Schmidt der «Sport Bild». «Wenn sie das sagen, wissen sie auch, dass jeder für solche Ziele auch alles geben muss.»

Zuletzt hatten Neuzugang Hakan Calhanoglu und Torwart Bernd Leno offen vom Titel in der Fußball-Bundesliga gesprochen. Der Vorjahres-Vierte Leverkusen spielt zum Saison-Auftakt am Samstag bei Vizemeister Borussia Dortmund .

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2682133?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509832%2F2198360%2F
„Ich glaube nicht, dass es Zufall ist“
Ritsu Doan (rechts) hatte in Leipzig das 1:0 auf dem Fuß. Eine Führung „würde uns mal gut tun“, sagt Fabian Klos.
Nachrichten-Ticker