25-Jähriger befindet sich in häuslicher Quarantäne
Bayerns Nationalspieler Gnabry positiv auf Corona getestet

München (dpa). Der deutsche Fußball-Nationalspieler Serge Gnabry vom FC Bayern ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das gab der Rekordmeister am Dienstagabend bekannt.

Dienstag, 20.10.2020, 20:17 Uhr aktualisiert: 20.10.2020, 20:20 Uhr
Serge Gnabry, hier im Duell am vergangenen Samstag gegen Arminia Bielefelds Amos Pieper, hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Foto: Thomas F. Starke
Serge Gnabry, hier im Duell am vergangenen Samstag gegen Arminia Bielefelds Amos Pieper, hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Foto: Thomas F. Starke

Dem 25-Jährigen „geht es gut“, hieß es in einer knappen Mitteilung der Münchner. Der Offensivspieler befinde sich in häuslicher Quarantäne und wird damit vorerst ausfallen. Am Mittwoch startet der FC Bayern mit einem Heimspiel gegen Atlético Madrid in die neue Saison der Champions League.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7641133?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509832%2F2198360%2F
Bundespräsident macht Bevölkerung Mut
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier setzt sich einen Mund-Nasen-Schutz auf.
Nachrichten-Ticker