Do., 13.06.2019

Turnierdirektor Ralf Weber im Video-Interview zum Start der Noventi Open »Das erste Wochenende hat es schon in sich«

Ralf Weber im Gespräch im Hans Peter Tipp.

Ralf Weber im Gespräch im Hans Peter Tipp. Foto: Dirk Schuster

Von Hans Peter Tipp

Halle (WB). Mit großer Vorfreude blickt Ralf Weber dem Eröffnungswochenende des 27. ATP-Tennisturniers in Halle entgegen. »Wir haben ein tolles Showmatch und eine sehr gut besetzte Qualifikation«, sagt der Turnierdirektor im Video-Interview mit dem WESTFALEN-BLATT: »Den Zuschauern wird viel geboten.«

Traditionell ist am ersten Wochenende der Zutritt zum Stadiongelände und zu den Nebenplätzen frei. Lediglich für das Doppel im Gerry-Weber-Stadion um die Champions Trophy, bei dem Tennis-Entertainer Mansour Bahrami, die beiden Grand-Slam-Turniersieger Goran Ivanisevic und Thomas Muster sowie Florian Mayer, der Turnierchampion von 2016, für Spaß und Unterhaltung sorgen werden, wird eine Eintrittskarte benötigt. Dieses Match beginnt am Samstag um 16 Uhr.

Weltklassetennis ist zuvor bereits auf den frei zugänglichen Courts zu sehen. »Der Cut-off in der Qualifikation liegt bei Weltranglistenposition 90«, sagt Weber: »Das heißt, dass alle Spieler, die in der Qualifikation antreten, zu den besten 90 Tennisprofis der Welt zählen.« Topgesetzt ist mit dem US-Amerikaner Sam Querrey ein früherer Wimbledon-Halbfinalist. Gemeldet haben unter anderem auch Robin Haase aus den Niederlanden, der Argentinier Leonardo Mayer, Joao Sousa aus Portugal sowie der Halle-Finalist von 2015, der Italiener Andreas Seppi. Erwartet wird auch Russlands Spitzentalent Andrej Rublev. Mit einer Wildcard am Start ist Rasenexperte Dustin Brown.

Insgesamt spielen in der Qualifikation 16 Tennisprofi vier Plätze für das Hauptfeld des ATP-500-Tennisturniers aus. Die Begegnungen des Hauptfeldes beginnen am Montag. Ausgelost wird das Tableau am Samstag um 14 Uhr öffentlich auf der Showbühne hinter dem Stadion. Danach steht fest, gegen wen die Topstars wie Roger Federer, Alexander Zverev und Dominic Thiem in der ersten Runde antreten werden.

Die erste Qualifikationsrunde beginnt am Samstag um 11 Uhr. Die Endspiele der Qualifikation werden am Sonntag ebenfalls ab 11 Uhr ausgetragen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6687718?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509832%2F2198364%2F