Sarah Grünheid überragende Spielerin beim Erfolg über Bundesligist SC Sand
Arminia-Frauen überraschen im DFB-Pokal

Bielefeld (WB/dpa). Arminia Bielefeld hat für eine große Überraschung im Viertelfinale des DFB-Pokals der Frauen gesorgt und Bundesligist SC Sand mit 3:2 (0:1) bezwungen. Sarah Grünheid war die überragende Spielerin beim Erfolg des Zweitligisten. Die 29-Jährige markierte innerhalb von 14 Minuten (61., 73., 75.) einen Hattrick.

Mittwoch, 03.06.2020, 20:51 Uhr aktualisiert: 03.06.2020, 21:04 Uhr
Sarah Grünheid (rechts) mit Gentiana Fetaj. Foto: Thomas F. Starke
Sarah Grünheid (rechts) mit Gentiana Fetaj.

Die DSC-Frauen treffen im Halbfinale am nächsten Dienstag oder Mittwoch auf den Sieger der Partie des Zweitligisten FSV Gütersloh 2009 gegen Pokalverteidiger VfL Wolfsburg.

Auch SGS Essen steht nach einem 3:1 (2:1) bei Turbine Potsdam in der Vorschlussrunde. Dort muss das Team bei Bayer Leverkusen antreten, das Hoffenheim mit 3:2 nach Verlängerung aus dem Wettbewerb geworfen hatte.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7434990?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509832%2F2198364%2F
Auch in der Bundesliga mutig sein
DSC-Trainer Uwe Neuhaus (blaues Shirt) begrüßte seine Bundesligamannschaft zum ersten Training. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker