Start

Abo

Portale

Krieg in der Ukraine

Coronavirus

Foto-Übersicht

Ostwestfalen-Lippe

Kreis Paderborn

Bielefeld

Kreis Herford

Kreis Höxter

Kreis Minden-Lübbecke

Kreis Gütersloh

Kreis Lippe

Überregional

Sport

Anzeigen

Unternehmen

Verlag

Karriere

WB-Welt

WB OnlineMarketing Club

Kontakt

  1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Mehr als 6000 ukrainische Flüchtlinge an Schulen in NRW

  6. >

Flucht

Mehr als 6000 ukrainische Flüchtlinge an Schulen in NRW

Düsseldorf (dpa/lnw)

Die Schulen und Berufsschulen in Nordrhein-Westfalen haben inzwischen mehr als 6000 Schülerinnen und Schüler aus der Ukraine aufgenommen. Das zeigen wöchentlich erhobene Zahlen, die am Mittwoch von der Kultusministerkonferenz (KMK) veröffentlicht wurden. NRW meldet meldete demnach in der vergangenen Woche genau 6167 an ihren Schulen registrierte Kinder und Jugendliche aus der Ukraine.

Von dpa

Ein Fenster einer an einer Schule ist zum Lüften geöffnet. Foto: Christoph Schmidt/dpa/Archivbild/Symbolbild

Bundesweit seien inzwischen über 40.000 ukrainische Flüchtlinge an deutschen Schulen. Die KMK veröffentlicht diese seit der vergangenen Woche regelmäßig auf ihrer Internetseite. Bildungspolitiker schätzen, dass etwa die Hälfte der in Deutschland ankommenden Kriegsflüchtlinge Kinder und Jugendliche sind.

Startseite

Bundesweit seien inzwischen über 40.000 ukrainische Flüchtlinge an deutschen Schulen. Die KMK veröffentlicht diese seit der vergangenen Woche regelmäßig auf ihrer Internetseite. Bildungspolitiker schätzen, dass etwa die Hälfte der in Deutschland ankommenden Kriegsflüchtlinge Kinder und Jugendliche sind.

Wir stellen Ihnen monatlich eine begrenzte Anzahl von Inhalten kostenfrei zur Verfügung. Dieses Kontingent ist nun verbraucht. Bitte loggen Sie sich ein oder nutzen Sie eines unserer Abo-Angebote, um weiterlesen zu können.