1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. DSC Arminia Bielefeld
  4. >
  5. Arminia-Co-Trainer Michael Henke: "Wir müssen besser sein als der SC Paderborn"

  6. >

Der Bürener über Motorrad fahren, Ottmar Hitzfeld und die OWL-Duelle gegen den SCP

Arminia-Co-Trainer Michael Henke: "Wir müssen besser sein als der SC Paderborn"

Scheffau

Als Spieler war Michael Henke in jungen Jahren unter anderem für den 1. FC Paderborn, den TuS Schloß Neuhaus und den FC Gütersloh am Ball. Den Weg zu Arminia Bielefeld fand der gebürtige Bürener erst mit 64. Im April dieses Jahres unterschrieb Henke zunächst einen Kurzzeit-Vertrag als Co-Trainer beim DSC, den er im Sommer bis 2024 verlängerte. Im Trainingslager in Scheffau äußert sich der inzwischen 65-Jährige über…

Von Dirk Schuster

Arminia Bielefelds Co-Trainer Michael Henke (65) Foto: Thomas F. Starke

…seine große Leidenschaft: „Ich fahre schon sehr lange Motorrad. Das ist eines meiner Hobbies, meist zusammen mit meinem Bruder. Wir und ein Freund machen jedes Jahr zu dritt eine Motorrad-Tour, dieses Jahr nach Sardinien. Diese Leidenschaft hat zu meiner Münchner Zeit angefangen. Da wohnte ich nah an den Bergen und wenn ich mal etwas Zeit hatte, konnte ich wunderbar zum Tegernsee rausfahren. Es gibt für mich zwei Dinge, bei denen ich gut abschalten kann und mal nicht an Fußball denken muss: Golf spielen und Motorrad fahren. Da bist du gezwungen, alles drumherum zu vergessen, denn das eine ist sonst zu gefährlich und das andere macht keinen Spaß, weil du keinen Ball triffst.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE