1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. DSC Arminia Bielefeld
  4. >
  5. Arminia hofft auf Brunner-Comeback

  6. >

Rechtsverteidiger trainiert mit - Wimmer, Pieper, Klos und Lasme fehlen

Arminia hofft auf Brunner-Comeback

Bielefeld

Arminia Bielefelds Rechtsverteidiger Cedric Brunner schürt die Hoffnungen auf ein Comeback für die letzten beiden Spiele der aktuellen Bundesligasaison. Der Schweizer war beim Training am Dienstag wieder mittendrin.

Von Jens Brinkmeier

Cedric Brunner (rechts, hier mit Burak Ince) mischte am Dienstag im Training mit. Foto: Thomas F. Starke

Am 9. April beim 0:4 in Wolfsburg hatte sich Brunner bei einem Luftzweikampf schwer am Kopf verletzt. Nach einer Nacht im Krankenhaus konnte der 28-Jährige wieder nach Hause. Untersuchungen in der Schweiz ergaben keine Probleme mehr, so dass der Abwehrspieler vorige Woche mit individuellem Training auf dem Platz anfangen konnte. Sollte Brunner auch an den folgenden Tagen vollumfänglich mittrainieren, käme unter Umständen ein Comeback bereits am Freitag (20.30 Uhr) im Spiel beim VfL Bochum in Frage.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE