1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. DSC Arminia Bielefeld
  4. >
  5. Arminia-Trainer Uli Forte: „Müssen Pokalspiel klar für uns entscheiden“

  6. >

DSC trifft am Sonntag auf den Fünftligisten FV Engers - Startelf-Garantie für einen Neuzugang

Arminia-Trainer Uli Forte: „Müssen Pokalspiel klar für uns entscheiden“

Bielefeld

Absteiger Arminia Bielefeld steht nach dem verkorksten Saisonstart in der 2. Fußball-Bundesliga im DFB-Pokal bereits stark unter Druck. Der neue Trainer Uli Forte fordert von seinem Team in der ersten Runde in Koblenz gegen den Fünftligisten FV Engers am Sonntag (15.31 Uhr/Sky) eine „Teilreaktion“ und „klare Kante“. 

Von Dirk Schuster und Carsten Lappe (dpa)

Arminia-Coach Uli Forte (48) Foto: Thomas F. Starke

Der Italiener ist mit zwei Niederlagen mit Arminia in die Saison gestartet. „Wir müssen das Spiel nutzen, um eine Teilreaktion zu zeigen. Ich glaube nicht, dass ein Spieler das Spiel auf die leichte Schulter nehmen wird. Jeder weiß, dass jetzt Erfolge kommen müssen, angefangen im Pokal“, sagt der 48-Jährige und betont: „Wir müssen schauen, dass wir unsere Leistung von A bis Z auf den Platz bringen und dieses Spiel klar für uns entscheiden, denn alles andere wäre nicht gut.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE