1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. DSC Arminia Bielefeld
  4. >
  5. Arminias bittere Niederlage gegen den FCK: Die Stimmen danach

  6. >

Die Stimmen nach Arminias 2:3-Niederlage gegen den FCK

Janni Serra: "Leidenschaft war da, Herz war da, aber das bringt nichts"

Bielefeld

Die Enttäuschung bei Arminia Bielefeld war groß. Das 2:3 gegen den 1. FC Kaiserslautern war extrem bitter zustande gekommen. Alle, auch die siegreichen Gäste, waren sich einig. Die Gastgeber hätten mehr verdient gehabt.

Von Marc Kracht und Gunnar Feicht

Janni Serra hinterließ in der Spitze einen guten Eindruck und wählte nach der bitteren Niederlagen wie gewohnt offene Worte. Foto: Thomas F. Starke

Janni Serra, Stürmer Arminia Bielefeld: "Das Ergebnis ist sehr, sehr bitter. Wir fressen wieder drei Gegentore, das müssen wir uns ankreiden, auch trotz der Unterzahl. Auch beim letzten Gegentor ist es vielleicht wieder zu schwach verteidigt. Nach einer ersten Halbzeit, in der uns noch die Tiefe fehlte, hatten wir in der zweiten Halbzeit zehn Freigeister auf dem Platz, die gut miteinander gekickt haben. Leidenschaft war da, Herz war da, aber das bringt nichts. Wir haben null Punkte."

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE