1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. DSC Arminia Bielefeld
  4. >
  5. Bastian Oczipka und seine eigene Erfahrung mit Lionel Messi

  6. >

Die WESTFALEN-BLATT-WM-Kolumne von Arminia Bielefelds Außenverteidiger

Bastian Oczipka und seine eigene Erfahrung mit Lionel Messi

Bielefeld

Für zwei der Größten im Weltfußball wird es die letzte WM sein: Lionel Messi und Cristiano Ronaldo. Sie haben jeweils auf ihre Art die vergangenen rund 15 Jahre geprägt und Außerordentliches geleistet. Ich bin gespannt, wie weit sie mit ihren Mannschaften bei diesem Turnier kommen werden.

Von Bastian Oczipka

Weltklasse: Das Können von Lionel Messi während seiner Zeit beim FC Barcelona bekam auch der heutige Armine Bastian Oczipka zu spüren.  Foto: imago

Argentinien wird sich nach meiner Einschätzung gegen Mexiko und Polen durchsetzen und ins Achtelfinale einziehen. Auch wenn das 1:2 der Argentinier gegen Saudi-Arabien bislang die größte Überraschung im Turnierverlauf war. Die Portugiesen haben mit Uruguay und Südkorea noch zwei Gegner vor sich, die ihnen Probleme bereiten könnten. Aber sie haben durch den 3:2-Sieg gegen Ghana eben schon einmal gewonnen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE