1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. DSC Arminia Bielefeld
  4. >
  5. Arminia gibt "vorsichtige Entwarnung" bei Brunner

  6. >

Zusammenstoß in Wolfsburg: Nach Fabian Klos muss erneut ein DSC-Spieler ins Krankenhaus

Arminia gibt "vorsichtige Entwarnung" bei Brunner

Wolfsburg/Bielefeld

Das kann doch nicht wahr sein: Nach Fabian Klos hat sich bei Arminia Bielefeld erneut ein Profi offenbar schwer am Kopf verletzt. Cedric Brunner musste während der ersten Halbzeit des Fußball-Bundesligaspiels beim VfL Wolfsburg (Endstand 4:0 für den VfL) behandelt und dann mit der Trage vom Platz gebracht werden.

Von Dirk Schuster

Helfer breiten vor dem Wolfsburger Fanblock ein Tuch aus, während Cedric Brunner ärztlich versorgt wird. Foto: Thomas F. Starke

Abwehrspieler Brunner und VfL-Profi Jonas Wind prallten nach einem Eckball heftig mit den Köpfen zusammen. Während Wind weitermachen konnte, musste Brunner, der hart aufschlug und zunächst regungslos am Boden liegen blieb, medizinisch versorgt werden. Mitspieler signalisierten sofort, dass Hilfe erforderlich ist. Nathan de Medina kam schließlich für den 28-Jährigen neu in die Partie (32. Minute).

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE