1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. DSC Arminia Bielefeld
  4. >
  5. Länderspieleinsätze für Arminia-Trio

  6. >

Andrade, Consbruch und Kanuric spielen mit ihren Teams jeweils unentschieden

Länderspieleinsätze für Arminia-Trio

Bielefeld

Drei Profis von Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld befinden sich derzeit auf Länderspielreise. Andres Andrade, Jomaine Consbruch und Benjamin Kanuric kamen für ihre jeweilige Nationalauswahl in dieser Woche auch schon zum Einsatz.

Von Marc Kracht

Für die Nationalmannschaft Panamas 90 Minuten im Einsatz: Arminias Abwehrspieler Andres Andrade  Foto: imago

Arminia Bielefelds Andres Andrade ist mit der A-Nationalmannschaft Panamas ein Achtungserfolg gelungen. Beim 1:1 im Freundschaftsspiel gegen den WM-Teilnehmer Kamerun spielte der DSC-Verteidiger durch. Das Gegentor durch Bayern Münchens Stürmer Eric-Maxim Choupo-Moting, der keine zwei Minuten nach seiner Einwechslung traf (48.)  konnte aber auch Andrade nicht verhindern. Den Ausgleich erzielte Amir Murillo in Minute 55.

Premiere für Consbruch

Die beiden weiteren Arminia-Juniorenauswahlspieler kamen ebenfalls zum Einsatz. Jomaine Consbruch wurde beim 2:2 der deutschen U20-Nationalmannschaft gegen Tschechien in der 72. Minute für Torschütze Paul Nebel (Karlsruher SC) eingewechselt. Für den Bielefelder Mittelfeldspieler, der zuletzt im Heimspiel gegen Magdeburg sein erster Pflichtspieltor für Arminia erzielt hatte, war es die Premiere in der von Hannes Wolf trainierten U20. Zuvor war Consbruch schon auf acht Länderspiele für die deutsche U16 und U17 gekommen. Weiter geht es am Samstag (15 Uhr) in Zwickau mit einem Testspiel gegen Norwegen.

Benjamin Kanuric stand für Österreichs U21 auf dem Rasen. Beim 1:1 gegen die Türkei machte er nach der ersten Halbzeit für Manuel Polster, der anschließend die Führung für seine Mannschaft erzielte, Platz. Die nächste Partie steht am Montag um 18 Uhr gegen Kroatien an.

Startseite
ANZEIGE