1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. DSC Arminia Bielefeld
  4. >
  5. „Relegation kann auch Spaß machen“

  6. >

Stuttgarts Vorstandschef Wehrle hat gute Erinnerungen - Die Arminen nicht

„Relegation kann auch Spaß machen“

Stuttgart

Vorstandschef Alexander Wehrle sieht den VfB Stuttgart im Fall eines Abstiegs aus der Fußball-Bundesliga für eine schnelle Rückkehr gut gerüstet und hat einen speziellen Blick auf eine mögliche Relegation.

Arminia Bielefeld (mit Masaya Okugawa, links) oder der VfB Stuttgart (Waldemar Anton): einer der Klubs wird vermutlich die Relegationsspiele gegen den Dritten der 2. Liga bestreiten. Foto: Thomas F. Starke

„Wir bekommen eine absolut wettbewerbsfähige Mannschaft hin, wenn es so sein sollte“, sagte Wehrle bei „SWR Sport“ am Sonntagabend. Es hätten alle Akteure auch für die 2. Liga Verträge unterschrieben. Leistungsträger wie Sasa Kalajdzic und Borna Sosa werden aber immer wieder mit anderen Klubs in Verbindung gebracht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE