1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. DSC Arminia Bielefeld
  4. >
  5. 0:2 gegen Hoffenheim - Arminia Bielefelds Serie ist zu Ende

  6. >

Bielefeld verliert verdient bei der TSG Hoffenheim

0:2 - Arminias Serie ist zu Ende

Bielefeld/Sinsheim

Die Ungeschlagen-Serie des DSC Arminia Bielefeld ist vorbei. Bei der TSG Hoffenheim verlor der DSC nach zuvor sechs Spielen in Folge ohne Niederlage vollauf verdient mit 0:2 (0:1). Und das im 600. Bundesligaspiel der Vereinsgeschichte.

Von Jens Brinkmeier und Dirk Schuster

Gonzalo Castro fasst sich an den Kopf, während die Hoffenheimer jubeln. Foto: Thomas F. Starke

Gleich vier Wechsel nahm Trainer Frank Kramer bei der Rückkehr an seine frühere Wirkungsstätte im Vergleich zum 1:1 gegen Mönchengladbach vor: Für Guilherme Ramos (Bank) kehrte Amos Pieper in die Innenverteidigung zurück. Dies sei eine „Bauchentscheidung für Amos“ gewesen, erklärte Kramer kurz vor dem Anpfiff bei Dazn.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE