1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Dsc
  4. >
  5. Arminia in Stuttgart? Da war doch mal was...

  6. >

Geschichte soll sich wiederholen: 2008 feierte der DSC beim VfB den Klassenerhalt – Voglsammer kündigt für Samstag „hungrige“ Gäste an

Arminia in Stuttgart? Da war doch mal was...

Bielefeld

In Wochen wie diesen kann jeder Strohhalm der rettende sein. Am kommenden Samstag treten die Profis von Arminia Bielefeld beim VfB Stuttgart zu ihrem Endspiel um den Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga an. Vielleicht hilft es, sich daran zu erinnern, dass dem DSC schon einmal in Stuttgart die Rettung glückte.

Dirk Schuster

In der Mercedes-Benz-Arena kosten Markus Bollmann, Mathias Hain und Markus Schuler (von links) 2008 ihren Erfolg aus. Foto: Thomas F. Starke

Und das ist noch gar nicht mal so lange her. Vor dem Saisonfinale 2007/2008 war die Ausgangslage für Arminia ähnlich wie dieses Mal. Die Bielefelder reisten auch damals als Tabellen-15. nach Stuttgart. Es war klar: Mit einem Sieg beim VfB würden sie den Klassenerhalt aus eigener Kraft sichern. Im Falle eines Unentschiedens oder gar einer Niederlage wäre das Team des damaligen Trainers Michael Frontzeck auf Schützenhilfe angewiesen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE