1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Dsc
  4. >
  5. Arminia rettet Punkt in Unterzahl

  6. >

1:1 bei Aufsteiger Greuther Fürth - Schöpf fliegt vom Platz

Arminia rettet Punkt in Unterzahl

Fürth

Arminia Bielefeld hat am zweiten Spieltag der Fußball-Bundesliga bei Aufsteiger Greuther Fürth 1:1 (1:0) gespielt. Nach einer wenig berauschenden ersten Halbzeit führte der DSC beim Aufsteiger glücklich mit 1:0, kassierte aber kurz nach dem Wechsel den Ausgleich und musste die letzten 22 Minuten in Unterzahl bestreiten. Alessandro Schöpf hatte die Gelb-Rote Karte gesehen.

Von Jens Brinkmeier

Das überraschende Bielefelder 1:0 in der 45. Minute: Fabian Klos (am Boden) überwindet Fürths Torwart Sascha Burchert per Flugkopfball. Foto: Thomas F. Starke

Fürth bleibt damit auch nach dem 18. Erstligaheimspiel der Vereinshistorie ohne Sieg. Wenig überraschend beließ es DSC-Trainer Frank Kramer, für den das Spiel eine Reise in die Vergangenheit war, bei der selben Aufstellung wie beim Auftakt-0:0 gegen Freiburg eine Woche zuvor. Bei den Gastgebern saßen zwei Ex-Arminen auf der Ersatzbank: Nils Seufert und der später eingewechselte Max Christiansen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!