1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Dsc
  4. >
  5. Arminia: So läuft das mit den Dauerkarten

  6. >

Vorverkauf in drei Phasen

Arminia: So läuft das mit den Dauerkarten

Bielefeld

Der DSC Arminia Bielefeld hat sein Modell für den Dauerkartenverkauf vorgestellt. Demnach ist das Saisonabo ab dem 4. Oktober buchbar und gilt ab dem Fußball-Bundesliga-Heimspiel gegen Borussia Dortmund (Samstag, 23. Oktober).

Von Westfalen-Blatt

Für Arminias Fans beginnt am 4. Oktober der Dauerkartenverkauf. Foto: Thomas F. Starke

In Phase eins (4. bis 10. Oktober) können alle Dauerkarteninhaber ihre Reservierung nutzen, in Phase zwei (11./12. Oktober) Vereinsmitglieder, ehe dann auch ein freier Verkauf angeboten wird. Die günstigste Vollzahler-Dauerkarte (Stehplatz) für die dann verbleibenden 13 Heimspiele kostet 160 Euro (im Schnitt 12,31 Euro pro Partie), die teuerste 450 Euro (im Schnitt 34,62 Euro pro Partie). Aufgrund des „Corona-Sitzplans“ mit freien Plätzen und Reihen ist der bisherige Dauerkarten-Platz nicht reserviert.

Auf der Südtribüne stünden 50 Prozent der Kapazität zur Verfügung. Alle Stehplatz-Dauerkartenkunden, die diesmal keine Stehplatz-Dauerkarte bekommen, könnten exklusiv den günstigsten Sitzplatz auf der Nordtribüne buchen.

Arminia verspricht in einer Mitteilung von Donnerstag: „Falls in dieser Saison tatsächlich noch einmal Fußballspiele ohne Fans im Stadion stattfinden müssen, werden wir den anteiligen Wert per Überweisung zurückerstatten. Es werden weder Gutscheine noch andere Kompensationen angeboten.“

Darüber hinaus weist der DSC darauf hin, dass alle Zuschauer an jedem Spieltag den Nachweis des 3G-Status (geimpft, genesen, getestet) erbringen müssen. Die einmalige Prüfung vor dem Erwerb der Dauerkarte genügt nicht für den Rest der Spielzeit.

Zudem heißt es: „Alle Fans, die sich gegen die Dauerkarte entscheiden, haben im Sommer 2022 für die nächste Spielzeit ihren alten Platz (Saison 2020/21) wieder sicher. Alle Dauerkarteninhaber der letzten Saison (2020/21) haben im weiteren Saisonverlauf 2021/22 immer die Möglichkeit, in Phase eins des jeweiligen Vorverkaufs eine Sitzplatzkarte zu kaufen. Alle Stehplatztickets werden per Dauerkarte vergeben.“

Startseite