1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. DSC Arminia Bielefeld
  4. >
  5. 2:2 nach 0:2 - Arminia punktet in Freiburg

  6. >

Rückrundenauftakt: Okugawa und Lasme treffen für Bielefeld

2:2 nach 0:2 - Arminia punktet in Freiburg

Freiburg/Bielefeld

Arminia Bielefeld hat Moral bewiesen und einen verdienten Punkt beim  SC Freiburg erkämpft. 0:2 lag der DSC zum Rückrundenstart schon zurück, doch Masaya Okugawa und der eingewechselte Bryan Lasme mit seinem Treffer in der 87. Minute sorgten für den 2:2-Endstand. Arminia bleibt 17., verkürzte den Rückstand zum rettenden Ufer aber auf einen Zähler.

Von Jens Brinkmeier

Arminias Masaya Okugawa (rechts), Torschütze Bryan Lasme und Cedric Brunner (halb verdeckt) bejubeln den Ausgleich.  Foto: Thomas F. Starke

Wie erwartet gab es nur eine Veränderung im Vergleich zunm letzten Hinrundenspiel, dem 2:0-Sieg bei RB Leipzig. Der von Corona genesene Stammtorwart Stefan Ortega Moreno kehrte zwischen die Pfosten zurück und verdrängte Stefanos Kapino wieder auf die Bank. Dort saß beim Anpfiff im neuen Freiburger Stadion auch Winterzugang Gonzalo Castro.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE