1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. DSC Arminia Bielefeld
  4. >
  5. Aufregung um Arminias Stürmer Sporar

  6. >

Ärger über Video nach dem Spiel gegen Schottland in der WM-Quali

Aufregung um Arminias Stürmer Sporar

Bielefeld (WB/jen). In Slowenien sorgt ein Video, auf dem Arminia Bielefelds Stürmer Andraz Sporar (23) zu sehen ist, für Wirbel.

Arminias Stürmer Andraz Sporar. Foto: Thomas F. Starke

Es soll Sonntag nach dem 2:2 gegen Schottland entstanden sein. Slowenien hatte die WM verpasst, auch weil die Slowakei gegen Malta 3:0 gewann. Sporar und sein Mitspieler Benjamin Verbic sind in dem Video laut singend zu sehen und zu hören. Sporars Hemd ist bis zum Bauchnabel geöffnet. In seiner Heimat kommt das Video nicht gut an. »Übermäßige Trauer, Wut oder Frustration über das WM-Aus« seien nicht zu sehen, von »Gelage« und »Trunkenheit« ist die Rede. Sporar wird am Dienstag in Bielefeld zurück erwartet.

Beim Training am Montag fehlten Keanu Staude (muskuläre Probleme), Christoph Hemlein (Sprunggelenk) und Stefan Ortega Moreno. Der Torwart hat ebenfalls muskuläre Probleme, Trainer Jeff Saibene geht aber davon aus, ihn am  Samstag (13 Uhr) im Topspiel gegen Fortuna Düsseldorf (bis Montag waren etwa 17.000 Karten verkauft) einsetzen zu können.

Startseite
ANZEIGE