1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. DSC Arminia Bielefeld
  4. >
  5. Boostern in der Fußballarena

  6. >

Impfaktion bei Arminia Bielefeld am 11. Dezember

Boostern in der Fußballarena

Bielefeld

Nach dem großen Erfolg der ersten Booster-Impfaktion Ende November in der Schüco-Arena folgt am kommenden Samstag, 11. Dezember, eine Neuauflage.

Luftaufnahme von der Schüco-Arena, in der das Ärzteteam des DSC Arminia Bielefeld am 11. Dezember eine weitere Impfaktion plant. Foto: Thomas F. Starke

Bei der zweiten großen Booster-Impfaktion des Ärzte-Teams des DSC Arminia Bielefeld in der Schüco-Arena sind erneut 1200 Impfungen geplant. Von 9 bis 17 Uhr wird im Bereich der Osttribüne der Impfstoff von Moderna nach vorheriger Online-Terminvereinbarung, kostenlos und in schwarz-weiß-blauer Atmosphäre ausschließlich als Booster-Impfung für Personen ab 30 Jahren verimpft.

Moderna dient als Booster-Impfstoff für alle in Deutschland zugelassenen Impfstoffe. Wer also beispielsweise als Erst- und Zweitimpfstoff Biontech erhalten hat, kann sich problemlos mit Moderna boostern lassen.

„Nach den vielen positiven Rückmeldungen zur ersten Impfaktion möchten wir einen weiteren Teil dazu beitragen, um schnellstmöglich der Normalität wieder näherzukommen“, sagt Dr. Andreas Elsner, leitender Arzt des Arminia-Ärzte-Teams, zu dem auch die Mannschaftsärzte Dr. Tim Niedergassel und Dr. Stefan Budde gehören.

Auch dieses Mal erfährt der DSC Unterstützung vom Evangelischen Klinikum Bethel und dem ASB DRK JUH Rettungsdienst Bielefeld. Auch sie werden am Samstag vor Ort unterstützen. „Unser Dank geht erneut an alle Helferinnen und Helfer, die diese Aktion durch ihr Mitwirken erst möglich machen“, so Elsner.

Mitzubringen sind der Personalausweis, die Krankenkassenkarte sowie der Impfausweis.

Startseite
ANZEIGE