1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. DSC Arminia Bielefeld
  4. >
  5. „Das fast schon Perverse an diesem Geschäft“

  6. >

Arminia-Geschäftsführer Arabi und Rejek über Max Eberl, Druck und die Medien

„Das fast schon Perverse an diesem Geschäft“

Bielefeld

Max Eberl konnte einfach nicht mehr. Der Sportdirektor von Borussia Mönchengladbach hat darum vor wenigen Tagen die Notbremse gezogen und seinen Job beim Bundesligisten aus gesundheitlichen Gründen aufgegeben.

Von Dirk Schuster

Arminias Geschäftsführer Samir Arabi (43, links) und Markus Rejek (53). Foto: Thomas F. Starke

Kollegen in der Fußballszene zollen dem 48-Jährigen dafür großen Respekt. Der eine oder andere mag sich sogar fühlen, als hätte ihm Eberl aus der Seele gesprochen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE