1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. DSC Arminia Bielefeld
  4. >
  5. Das Standard-Problem

  6. >

Arminia trifft nicht nach ruhenden Bällen, Trainer Kramer sieht aber Fortschritte

Das Standard-Problem

Bielefeld

Nathan de Medina war ganz nah dran. Nach einer Ecke von Patrick Wimmer fällt der Ball dem Bielefelder Abwehrspieler neun Meter vor dem Tor vor die Füße.

Von Jens Brinkmeier

Alessandro Schöpf bei der Ausführung eines Eckstoßes. Bisher hatten die Arminen 93 Eckbälle, keiner führte zu einem Torerfolg. Foto: Thomas F. Starke

Doch de Medina zielt nicht genau genug, Mönchengladbachs Schlussmann Yann Sommer kann parieren. So bleibt es dabei: Arminia wartet auch nach 21 Saisonspielen auf ein Tor nach einem Eckball. Das Bundesligaspiel am vorigen Samstag endete 1:1.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE