1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Dsc
  4. >
  5. Der Rechenschieber liegt bereit

  6. >

Was wäre wenn: Arminias Optionen beim Endspiel in Stuttgart

Der Rechenschieber liegt bereit

Bielefeld

Eigentlich ist es ganz einfach für Arminia Bielefeld: Gewinnt der DSC (32 Punkte, Torverhältnis -28) am 34. und letzten Spieltag beim VfB Stuttgart (Samstag, 15.30 Uhr), bleibt das Team von Frank Kramer 15. und schafft den Klassenerhalt – unabhängig von den beiden dahinter lauernden Konkurrenten Werder Bremen (31, -19) und 1. FC Köln (30, -27).

Jens Brinkmeier

Sollte Arminia in Stuttgart nicht gewinnen, müssen Co-Trainer Ilia Gruev und Kapitän Fabian Klos schauen, was die Konkurrenten machen. Foto: Thomas F. Starke

Doch sollten die Arminen nur unentschieden spielen oder sogar verlieren, gehen die bangen Blicke nach Bremen (gegen Borussia Mönchengladbach) und Köln (gegen Schalke 04).

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE