1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Dsc
  4. >
  5. Die Arbeit hat begonnen

  6. >

Arminia ist im Trainingslager in Österreich angekommen – Rausch als Gastspieler dabei

Die Arbeit hat begonnen

Scheffau

Überpünktlich ist Arminia Bielefeld am Freitagmittag in Scheffau am Wilden Kaiser zum Trainingslager in Österreich eingetroffen.

Von Jens Brinkmeier

Jetzt laufen sie wieder mit Alpen-Blick: Arminia Bielefeld hat zum dritten Mal das Trainingslager in Scheffau am Wilden Kaiser bezogen.  Foto: Thomas F. Starke Foto:

Und ein überraschender Passagier stieg um 13.20 Uhr auch aus dem Bus. Konstantin Rausch wird nach DSC-Angaben „als Gastspieler zur Verfügung stehen. Der Kontakt zu Rausch kam über Bekannte und ehemalige Weggefährten des DSC zustande.“ Der 31-jährige Linksfuß, der in seiner Karriere in der Bundesliga unter anderem in Hannover, Stuttgart und Köln spielte, war zuletzt für den russischen Erstligisten Dinamo Moskau aktiv. Seit Januar dieses Jahres ist der Linksverteidiger vereinslos. „Nach dem Trainingslager werden sich die Wege wieder trennen. Eine Verpflichtung von Rausch steht nicht im Raum“, teilte der Verein mit.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!