1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Dsc
  4. >
  5. EM-Chance für Nilsson

  6. >

Arminias Innenverteidiger reist in das Trainingslager der schwedischen Nationalmannschaft

EM-Chance für Nilsson

Bielefeld

Neben Stefan Ortega Moreno, der beim DFB derzeit als Torwart Nummer vier vorgesehen ist, kann sich mit Joakim Nilsson ein zweiter Armine Hoffnungen auf die Teilnahme an der Fußball-Europameisterschaft (11. Juni bis 11. Juli) machen.

Paul Huxohl

DSC-Verteidiger Joakim Nilsson (rechts) jubelt mit Masaya Okugawa. Foto: Thomas F. Starke

Der schwedische Verband gab am Montagmorgen bekannt, dass der DSC-Innenverteidiger in den Kader aufrückt, der am Dienstag in Bastad (Schweden) zusammentrifft und sich auf das Turnier vorbereitet.

Bereits im März feierte der 27-Jährige beim Testspiel gegen Estland (1:0) nach drei Jahren Unterbrechung sein Comeback für die Landesauswahl und spielte volle 90 Minuten. Insgesamt bestritt Nilsson bislang fünf Partien für sein Heimatland.

In der abgelaufenen Bundesliga-Spielzeit etablierte sich der Schwede nach Startschwierigkeiten neben Amos Pieper als Stammpersonal im Abwehrzentrum. Der Linksfuß absolvierte 25 Einsätze, die vor allem im Saisonendspurt ein wichtiger Faktor zum Klassenerhalt seines Vereins waren.

Startseite
ANZEIGE