1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. DSC Arminia Bielefeld
  4. >
  5. „Es wird nicht einfacher“

  6. >

Arminia mangelt es extrem an Effizienz – und jetzt kommt auch noch Bayer Leverkusen

„Es wird nicht einfacher“

Bielefeld

Gleich fünf neue Offensivkräfte hat Arminia Bielefeld vor dieser Saison verpflichtet. Doch mit dem Toreschießen hapert es beim DSC wie schon im Vorjahr weiterhin gewaltig.

Von Dirk Schuster

Armine Robin Hack zieht ab, doch Union-Torwart Andreas Luthe (nicht im Bild) kann parieren. „Du musst so einen Ball auch mal über die Linie drücken“, hadert der Neuzugang mit sich und der Bielefelder Chancenverwertung. Foto: Thomas F. Starke

Nach sechs Spieltagen hat der Fußball-Bundesligist erst drei Treffer erzielt. Nur ein Team ist im Angriff noch schwächer: der FC Augsburg (zwei Tore). Am übernächsten Spieltag stehen sich die derzeit harmlosesten Offensivreihen der Eliteliga im direkten Duell gegenüber. Doch vorher geht es erstmal gegen Bayer Leverkusen – eine Herkulesaufgabe.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!