1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Dsc
  4. >
  5. Fußball mit Tradition und Ambition

  6. >

Warum Sebastian Vasiliadis vom SC Paderborn 07 zu Arminia Bielefeld wechselt

Fußball mit Tradition und Ambition

Bielefeld/Paderborn

Die Verträge wurden nach WESTFALEN-BLATT-Informationen bereits am 2. Januar unterschrieben, erst am Freitag folgte die Bestätigung: Sebastian Vasiliadis verlässt nach drei Jahren ablösefrei den SC Paderborn 07, spielt künftig wieder in der 1. Liga und schließt sich wie berichtet dem OWL-Nachbarn Arminia Bielefeld an (Dreijahresvertrag bis Juni 2024).

Matthias Reichstein

Sebastian Vasiliadis in seiner neuen Heimat: Der Mittelfeldspieler kämpft künftig in der Schüco-Arena um Punkte. Foto: Thomas F. Starke

„Arminia hat viel Tradition, geht die Dinge ambitioniert an und ist deshalb genau die richtige Wahl“, begründet Sebastian Vasiliadis gegenüber dem WESTFALEN-BLATT den Schritt, den er eigentlich schon vor einem Jahr gehen wollte: „Ich wäre nach dem Abstieg mit Paderborn sehr gerne in der Bundesliga geblieben, um weiter vorwärts zu kommen“, sagt der Deutsch-Grieche. Doch daraus wurde bekanntermaßen nichts und dabei habe auch die Corona-Pandemie eine nicht unerhebliche Rolle gespielt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!