1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. DSC Arminia Bielefeld
  4. >
  5. Hack: „Wir haben zu wenig Punkte“

  6. >

Arminias Neuzugang nimmt sich vor dem Leverkusen-Spiel auch selbst in die Pflicht

Hack: „Wir haben zu wenig Punkte“

Bielefeld

Robin Hack hat den Sprung von der 2. Liga in die Bundesliga schnell gemeistert.

Von Jens Brinkmeier

Robin Hack (links) kam aus Nürnberg nach Bielefeld. Foto: Thomas F. Starke

Der 23-Jährige, der im Sommer vom 1. FC Nürnberg zu Arminia Bielefeld kam, wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen am Sonntag (19.30 Uhr, Schüco-Arena) in der Bielefelder Startelf stehen. Seine Leistungen waren bisher meist mehr als ordentlich.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!